ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Chop­per / Crui­ser
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki VS 750 Intruder im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    12 Produkte im Test

    „Von den Fans liebevoll Trude genannt, definierte sie 1986 den Standard für Japan-Chopper neu. Standesgemäßes Design und zuverlässige Mechanik für wenig Geld lassen sogar überzeugte Harley-Fans ins Grübeln kommen.“

Testalarm zu Suzuki VS 750 Intruder

Passende Bestenlisten: Motorräder

Datenblatt zu Suzuki VS 750 Intruder

Typ Chopper / Cruiser

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki VS 750 Intruder können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Sieg der Vernunft

TÖFF - Die nackte Mittelklasse boomt. Drei Vertreter des Segments für knapp über 10000 Franken – allen voran die brandneue Suzuki GSR 750 – auf dem Prüfstand.Testumfeld:Im Test befanden sich drei Motorräder. Zur Bewertung dienten die Kriterien Motor, Bremsen, Fahrwerk, Ergonomie, Verarbeitung und Fun-Faktor. …weiterlesen

Breitschule

Motorrad News - Hinten rotieren 150er Gummis auf 16-Zoll-Felgen, vorne drehen sich 130er - ebenfalls auf 16 Zoll aufgezogen und damit deutlich breiter als klassenüblich. Dieser Stil heißt "Bobber", und genau so hat Moto Guzzi das Bike dann auch getauft. Wobei die Guzzi als brandneues 2016er Modell aufläuft. Die Forty-Eight zählt dagegen seit Jahren zum Top-Trio in den Harley-Verkaufslisten. Mancher könnte deshalb den Guzzi-Bobber als Plagiat des US-Bestsellers auffassen. …weiterlesen

Brot statt Spiele

Motorrad News - Die fast identische 250er gab es parallel mit 27 PS bei 10000 U/min. Die Drosselung erfolgte relativ aufwändig per zahmerer Nockenwelle - prinzipiell gut für eine stimmige Leistungsentfaltung. Doch taten die Honda-Leute etwas zuviel des Guten: Mit 27 PS wirkt die 400er bereits bei Nenndrehzahl kurzatmig, während sie offen quirlig an den roten Bereich dreht und etwa 155 km/h rennt. Beide Varianten bestechen aber mit spontaner Gasannahme und ordentlichem Vortrieb schon bei zirka 2000 U/min. …weiterlesen