• Gut 2,5
  • 32 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (2,5)
32 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Allradantrieb: Ja
Frontantrieb: Ja
Manuelle Schaltung: Ja
Automatik: Ja
Schadstoffklasse: Euro 6
Karosserie: Kombi
Mehr Daten zum Produkt

Suzuki Vitara [15] im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet (103 kW) [15]

    „... Das Gesamtpaket des Vitara S passt. Die Verarbeitung geht völlig in Ordnung. Zudem musste unser Vitara S, außer zum Service, keine Minute in die Werkstatt. Einziger Negativpunkt: Die Serviceklappe der Dämpferaufnahme im Kofferraum wollte einfach nicht halten. Sonst war der Japaner fehlerfrei. Man kann also nur sagen: „Dauertest bestanden.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 2 | Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet (103 kW) [15]

    „Plus: Üppiges Platzangebot; Leistungsstarker Motor; Hoher Reisekomfort.
    Minus: Vergleichsweise hoher Preis.“

    • Erschienen: Dezember 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „... Dass die Deichsel ihre Vertikalschwingungen stark auf den kleinen SUV überträgt, ist dem kurzen Hecküberhang geschuldet. Obwohl das ESP keine Gespannstabilisierung hat, führt der Vitara den Caravan sicher. ...“

    • Erschienen: März 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet Allgrip 6-Gang manuell (103 kW) [15]

    „... Im Alltagsverkehr erweist sich der Allradler als komfortable Kompaktlimousine. Die vom neuen Direkteinspritzmotor generierte Leistung lässt sich bestens dosieren. Auch mit sehr geringen Drehzahlen läuft der Vierzylinder rund, leise und reagiert stets spontan auf Gaspedalbefehle. Dank kleinem, rasch ansprechendem Turbolader sind schon bei 1500/min respektable 250 Nm verfügbar. ...“

    • Erschienen: November 2015
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS Allgrip 6-Gang manuell (88 kW) [15]

    „… Im DJZ-Test gibt es für das intelligente Motormanagment einen ‚Daumen hoch‘. … Ja, der Vitara ist eine Option fürs Revier. …“

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test | Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS Allgrip 6-Gang manuell (88 kW) [15]

    „Plus: Stimmig, einfache Bedienung, sparsam.
    Minus: Sture Lenkung in der Mittellage.“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „Plus: unser bis dato sparsamster Dauertestwagen; verschleißfestes Fahrwerk ohne Rost; nirgendwo Ölnebel; langstrecken- und stadttauglich zugleich.
    Minus: Lackierung dünn und empfindlich; zu langer erster Gang; keiner sonderlich edle Materialanmutung; nicht das leiseste Auto der Klasse; Infotainment mit kleinen Schwächen.“

    • Erschienen: Juni 2017
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „... Relativ rau nagelt der Vierzylinder vor sich hin. Das sechsstufige TCSS arbeitet dagegen weich und geschmeidig. ... Wer die erhöhte Sitzposition, die gute Rundumsicht und natürlich die Robustheit und das Traktionsplus zu schätzen weiß, sollte sich den Vitara als Zugfahrzeug mal genauer anschauen. ...“

  • ohne Endnote

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „... Sein optionales Doppelkupplungsgetriebe zeigt sich ... von seiner besten Seite: Zügig schaltet es von Gang zu Gang, reagiert spontaner auf Gasbefehle und lässt den Vitara damit auf kurvenreichen Landstraßen quirliger wirken, als es der größere Mitsubishi tut. Für sportliche Fahrten ist der Suzuki freilich dennoch nicht gemacht - seine Lenkung ist im Vergleich leichtgängiger, aber auch gefühlloser. ...“

  • 488 von 750 Punkten

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „... immer Allrad - fast schon Verschwendung. Immerhin kommt das Leichtgewicht im Feld (1352 Kilo) damit auf anständige Sprintwerte und manierliches Überholtalent - an den Mitstreitern vorbei schafft er es jedoch nicht. Dazu trägt auch die leicht hakelige Schaltung bei, die sich schnellen Gangwechseln immer wieder mal verweigert. ... Zum Trost glänzt der Vitara aber mit dem günstigsten Verbrauch (5,2 l/100 km). ...“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    „befriedigend“ (2,6)

    Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet (103 kW) [15]

    „Stärken: großer und gut nutzbarer Kofferraum; erhöhte Sitzposition; serienmäßiges Notbremssystem; kräftiger Motor; gute Traktion dank Allradantrieb.
    Schwächen: mäßige Verarbeitungsqualität; hoher Verbrauch; schwammige Lenkung; Anschaffung und Unterhalt teuer.“

    • Erschienen: Mai 2016
    • Details zum Test

    266 von 450 Punkten

    Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet (103 kW) [15]

    „Wer sich mit der mäßigen Materialqualität und dem straffen Fahrwerk arrangiert, ersteht mit dem Vitara S einen preislich attraktiven SUV mit feinem Motor und reichlich Extras, der auch im Gelände gut vorankommt.“

  • ohne Endnote

    Platz 1 von 3 | Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS 6-Gang manuell Comfort+ (88 KW) [15]

    „Plus: Ordentliches Platzangebot; Sehr gute Bedienbarkeit; Ausgewogenes Fahrwerk.
    Minus: Im Vergleich hoher Preis.“

  • 507 von 800 Punkten

    Platz 2 von 3 | Getestet wurde: Vitara S 1.4 Boosterjet Allgrip 6-Gang manuell (103 kW) [15]

    „Plus: beste Fahrleistungen; niedrigster Verbrauch; sehr großzügige Ausstattung; größte Bodenfreiheit.
    Minus: 35% teurere Vollkaskoklasse; niedriger Laderaum; dürftige Anhängerlast; niedriger Wiederverkaufswert.“

  • 545 von 850 Punkten; 3

    Platz 3 von 3 | Getestet wurde: Vitara 1.6 DDiS (88 kW) [15]

    „Man darf den Vitara nicht falsch verstehen: Er muss de facto die Nachfolge des Grand Vitara antreten, kann dessen Qualität aber nicht erreichen. Der neue Vitara ist ein fröhliches SUV, erfreut mit unkompliziertem Wesen zu einem vertretbaren Preis.“

Datenblatt zu Suzuki Vitara [15]

Verfügbare Antriebe
  • Benzin
  • Diesel
Schadstoffklasse Euro 6
Karosserie Kombi
Modelljahr 2015
Besonderheit nur in Österreich erhältlich

Weiterführende Informationen zum Thema Suzuki Vitara [15] können Sie direkt beim Hersteller unter suzuki.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Weil's Spaß macht

SUV Magazin 1/2016 - Was am Vitara neu sein soll? Nichts. Zumindest nichts Offensichtliches. Denn das Sport-Modell trägt seinen Trumpf unter der Haube – und der hört auf den verheißungsvollen Namen ‚BoosterJet‘.Das SUV Magazin prüfte ein SUV, vergab jedoch keine abschließende Benotung. …weiterlesen

Der Rückkehrer

OFF ROAD 5/2015 - Ganze 27 Jahre nach der ersten Präsentation lässt Suzuki einen alten Bekannten wieder aufleben - den Vitara. Doch mit seinem berühmten Vorfahren aus den 80er-Jahren hat der moderne Vitara wirklich nur die Namensgebung gemein ...Im Check war ein Kompakt-SUV. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Alter Name, neues Glück?

Auto Bild allrad 6/2015 - Suzuki reaktiviert den Namen Vitara aus den 1980er-Jahren mit einem sehr kompakten SUV mit verbrauchsreduzierten 1,6-Liter-Motoren. Ein gelungener Neustart?Getestet wurde ein SUV, der als Bewertung 3,5 von 5 möglichen Sternen erhielt. …weiterlesen

SX4-Kurzfassung

Auto Bild allrad 2/2015 - Suzuki spricht vom neuen Flaggschiff. Aber was hier als (langfristiger) Nachfolger des Grand Vitara antritt, ist technisch nur ein wieder auf die Maße des Ur-SX4 gestutzter SX4 S-Cross.Im Check war ein SUV, welcher ohne Endnote blieb. …weiterlesen

Servus, kleiner Renner

OFF ROAD 11/2017 - Einfach hatte es der Suzuki Vitara S bei uns sicher nicht. Un- sere Langzeitfahrzeuge müssen nämlich nicht nur auf der Straße ihre Qualitäten beweisen, sondern eben auch das ein oder andere Mal abseits des Teerbandes zeigen, was in ihnen steckt, sei es als Begleitwagen bei Fotoproduktionen, auf Reisen oder bei Rallyes. Hinzu kommen die täglichen Kurzstrecken, der dauernde Stadtverkehr und unzählige Langstrecken. …weiterlesen

Kerniger Japaner

CAMPING CARS & Caravans 7/2017 - Seit knapp 30 Jahren ist der Suzuki Vitara Teil unseres Straßenbildes. Damals galt der kleine Japaner mit zuschaltbarem Allradantrieb und Geländereduktion noch als echter Offroader. Offr Inzwischen, nach e einigen Modellpflegen, ist aus dem Geländewagen ein moderner SUV geworden. Anstatt Starrachse gibt es Einzelradaufhängung, der A Allrad heißt Allgrip und die Modi werden elektronisch via Drehschalter gewählt. Robuste Technik modern verpackt - und an Komfort mangelt es auch nicht. …weiterlesen

Boosten wie im Jet

auto-ILLUSTRIERTE 4/2016 - Mit den neuen Boosterjet-Benzinmotoren aktualisiert Suzuki die Motorenpalette mehrerer Modelle. Wir waren mit dem überarbeiteten Vitara Boosterjet 1.4 Allgrip auf Probefahrt.Auf dem Prüfstand war ein SUV. Es erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Der beste Vitara

OFF ROAD 3/2016 - Klingt gut, läuft gut, geht gut – so einfach lässt sich der neue Vitara Sport beschreiben. Das BoosterJet-Triebwerk macht's möglich.Im Einzeltest wurde ein kompaktes SUV auf den Prüfstand gestellt, jedoch nicht abschließend benotet. …weiterlesen

Blickpunkt Sport

AUTO NEWS online 11/2015 - Das Magazin Auto News online prüfte ein SUV und bewertete es mit 4 von 5 möglichen Sternen. Die Beurteilung erfolgte anhand der Kriterien Antrieb, Fahrwerk, Karosserie und Kosten. …weiterlesen