ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: E-​City­bike
Anzahl der Gänge: Single­s­peed
Motor-​Typ: Heck­na­ben­mo­tor
Akku-​Kapa­zi­tät: 125 Wh
Lis­ten­preis: 999 Euro
Mehr Daten zum Produkt

Sushi Bikes California Roll im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten

    Pro: günstig (rund 1.000 Euro); sehr leicht; Antrieb beim Anfahren überraschend kraftvoll.
    Contra: nichts für Anstiege; mäßiger Komfort; mechnisch getriggerte Scheibenbremsen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sushi Bikes California Roll

Einschätzung unserer Autoren

E-​Bike inko­gnito

Stärken
  1. kaum als E-Bike zu erkennen (Motor im Hinterrad, Akku als Trinkflasche getarnt)
  2. sehr leicht
  3. günstig (ca. 1.000 Euro)
  4. gegen Aufpreis mit Gepäckträger erhältlich
Schwächen
  1. keine Gangschaltung

Kann Joko Winterscheidt auch E-Bike? Fakt ist: Als solches ist das elektrifizierte Singlespeed-Bike aus dem Rennstall des TV-Stars und Sushi-Gründers auf den ersten Blick nicht zu erkennen. Der Antrieb (unbekanntes Fabrikat) sitzt im hinteren Laufrad und erbringt mit seinen 200 W etwas weniger Leistung als üblich, treibt das California Roll im Test des Magazins Elektro Rad beim Anfahren aber zackig voran – zumindest auf flacher Strecke. Originell: Der Akku tarnt sich als Trinkflasche, fasst aber nur 125 Wh. Trotzdem wollen die Tester stattliche 40 km erzielt haben. Praktisch ist, dass er auch als Powerbank fürs Handy genutzt werden kann. Das Bedienpanel ist kaum größer als eine Kreditkarte. Anstelle eines Displays informieren LEDs über Ladestatus und gewählte Fahrstufe.

Gebremst wird per Scheibenbremsen, die über einen konventionellen Bowdenzug getriggert werden und laut Tester erst nach einer gewissen Einfahrzeit wirklich bissig arbeiten. Nach dem Auspacken kann es auch gleich losgehen, denn ausgeliefert wird das California Roll mit Akku-betriebenen Stecklichtern und Reflektoren. Gegen Aufpreis gibt es auch noch einen Gepäckträger montiert.

von Daniel Simic

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: E-Bikes

Datenblatt zu Sushi Bikes California Roll

Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für Damen
Gewicht 16 kg
Gewichtslimit 110 kg
Modelljahr 2021
Listenpreis 999 Euro
Ausstattung
Extras
Fahrradständer vorhanden
Flaschenhalteraufnahme fehlt
Gefederte Sattelstütze fehlt
Gepäckträger fehlt
Lichtanlage vorhanden
Rahmenschloss fehlt
Riemenantrieb fehlt
Schutzbleche vorhanden
Federgabel fehlt
Schiebehilfe fehlt
Verstellbarer Vorbauwinkel fehlt
Hinterbaudämpfung fehlt
Beleuchtung
Bremslicht fehlt
Standlicht vorhanden
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Bereifung Kenda K-193
Schaltung
Schaltungstyp Ohne Schaltung
Schaltautomatik fehlt
Anzahl der Gänge Singlespeed
Schaltwerk -
Umwerfer -
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Bremskraftübertragung Mechanisch
Rücktrittbremse fehlt
Motor & Stromversorgung
Motor-Typ Hecknabenmotor
Motorfabrikat unbekannt
Motorleistung 200 W
Akku-Kapazität 125 Wh
Sitz des Akkus Unterrohr
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen Unisize
Rahmenform Trapez