Justy [07] Produktbild
Befriedigend (3,0)
8 Tests
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Klein­wa­gen
Front­an­trieb: Ja
Manu­elle Schal­tung: Ja
Schad­stoff­klasse: Euro 4
Karos­se­rie: Limou­sine
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von Justy [07]

  • Justy 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07] Justy 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]
  • Justy 1.0 S (51 kW) [07] Justy 1.0 S (51 kW) [07]
  • Justy 1.0 5-Gang manuell Active (51 kW) [07] Justy 1.0 5-Gang manuell Active (51 kW) [07]
  • Justy 1.0 5-Gang manuell Trend (51 kW) [07] Justy 1.0 5-Gang manuell Trend (51 kW) [07]
  • Mehr...

Subaru Justy [07] im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    22 Produkte im Test
    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]

    „Der Justy ist nichts anderes als ein Daihatsu Sirion mit Subaru-Logo. Einzige Motorisierung ist der harmonische Einliter-Dreizylinder, Klimaanlage und CD-Radio sind beim Justy stets an Bord.“

  • ohne Endnote

    51 Produkte im Test
    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]

    „Eigentlich ein Daihatsu Sirion, viel Raum, dünne Sitze, gute Ausstattung. Aber kein ESP. Tipp: Justy 1.0 Active.“


    Info: Dieses Produkt wurde von Auto Bild in Ausgabe 39/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • EcoTest: 3 von 5 Punkten (68 von 100 Punkten)

    Platz 21 von 28
    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell (51 kW) [07]

    Schadstoffe: „niedrig“ (42 von 50 Punkten);
    CO2: „durchschnittlich“ (26 von 50 Punkten).

    • Erschienen: August 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Plus: Gute Traktion dank Allradantrieb (nur G3X), prima Übersicht durch erhöhte Sitzposition, gute Ausstattung, praktische fünf Türen serienmäßig.
    Minus: Billige Verarbeitung, eingeschränkter Fahrkomfort.“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell Trend (51 kW) [07]

    „... der neue Justy trägt zwar das Logo im Grill, doch sonst unterscheidet sich der Kleinwagen kaum von einem Daihatsu Sirion. ... Allradantrieb, beim Sirion gegen Aufpreis zu haben, steht für den Subaru nicht zur Verfügung. ...“

    • Erschienen: März 2008
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell Active (51 kW) [07]

    „Plus: Vergleichsweise großer Innenraum, ausreichend komfortabel gefedert, nahezu komplette Ausstattung.
    Minus: kein ESP lieferbar, mäßig wirksame Bremsen, ein Subaru ohne Allradantrieb.“

  • 394 von 600 Punkten

    Platz 5 von 5
    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell Active (51 kW) [07]

    „Mit Abstand der Kleinste hier, aber für die Größe mit erstaunlich gutem Platzangebot. Sparsam und für die Fans der Marke ein günstiger Einstieg.“

    • Erschienen: Oktober 2007
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Justy 1.0 5-Gang manuell Trend (51 kW) [07]

    „Kein Klettermax: Um Preis und Durst niedrig zu halten, kommt der neue Justy mit kleinem Motor - und ohne Allrad. Wer diesen unbedingt braucht, kann weiterhin den ‚alten‘ Justy kaufen.“

Passende Bestenlisten: Autos

Datenblatt zu Subaru Justy [07]

Typ Kleinwagen
Verfügbare Antriebe Benzin

Weiterführende Informationen zum Thema Subaru Justy [07] können Sie direkt beim Hersteller unter subaru.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sieben auf einen Streich

Automobil Revue - Beim Manövrieren helfen zusätzlich die serienmässigen hinteren Parksensoren. EINSTIEG Den 1800 LS mit 5-Gang-Schaltgetriebe gibt es zum Preis ab Fr. 26 990.- . Er bildet die Basis. Unser Testwagen (1800 LT) verfügt zusätzlich für Fr. 3000.- über Aluräder, Nebelscheinwerfer, Klimaanlage und Multifunktionslenkrad - viel Nützliches, was im LS auch als Option nicht erhältlich ist. Die Dieselvariante mit 6-Gang-Schaltgetriebe ist ab Fr. …weiterlesen

Nicht von dieser Welt

Auto Bild sportscars - Das war es dann aber auch schon mit meinen Kenntnissen, als im Vorlauf der Planung des M-Specials das Telefon klingelt. Am anderen Ende ist BMW mit der Frage, ob wir auch den X5 Le Mans fahren wollen … Was für eine Frage! Meine Neugier ist geweckt. Denn Le Mans schreibt seit 1923 Rennsportgeschichte. Das gleichnamige 24-Stunden-Rennen gehört zu den Highlights im Rennsportjahr. Doch was hat das mit diesem X5 zu tun? Das Internet hilft weiter. …weiterlesen

Graue Stars

Auto Bild sportscars - Der Lotus Evora ist ein neues Modell, der Artega GT das Erstlingswerk einer völlig neuen Firma. Wir ließen die sportlichen Individualisten auf der Landstraße und dem Sachsenring gegeneinander antreten.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Sportwagen, die keine Endnoten, jedoch Platzierungen erhielten. …weiterlesen

Die Motoren für den A1 im Überblick

Auto Bild - Der A1 mit 122 PS liefert eine souveräne Vorstellung ab. Doch auch die anderen Modelle überzeugen.Testumfeld:Im Test waren drei Motorisierungen eines Autos. …weiterlesen

Heißt die neue Größe in der Luxusklasse A8?

Auto Bild - Mehr Luxus, mehr Glanz, mehr Technik - so prahlt der neue Pracht-Audi. Und gewachsen ist er auch. Aber reicht es, um der S-Klasse den Rang abzulaufen? Ein erster Vergleich.Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Autos. Endnoten wurden nicht vergeben. …weiterlesen

Mein A3, die AYA und ich

CAR & HIFI - Wer ist ich? Ich ist Carsten Balzer, Baujahr 1977, die meisten werden mich jedoch eher als ‚Mr. Woofa‘ kennen aus Foren oder von meiner Internetpräsenz www.mrwoofa.de.Auf drei Seiten stellt Carsten Balzer in Car & Hifi (5/2009) seinen eigens umgebauten Audi A3 vor. …weiterlesen

Mut zur Mobilität - GTÜ-Ratgeber für körperbehinderte Autofahrer mit Handicap

Über die Gesellschaft für technische Überwachung (GTÜ) ist ab sofort ein Ratgeber für körperbehinderte Autofahrer mit Handicap lieferbar, der den Titel „Mut zur Mobilität“ trägt. Mit der 68-seitigen Broschüre will die GTÜ körperbehinderte Menschen dazu ermutigen und auch tatkräfitg dabei ungerstützen, mobil zu bleiben oder es zum Beispiel ach einem schweren Unfall wieder zu werden. Die Broschure ist kostenlos und kann entweder bei der GTÜ angefordeert oder aus dem Internet herunter geladen werden.

Alle Dreizylinder

Auto Bild - Von wegen Randgruppe: Der Dreizylinder gehört längst zum Alltag, die Bandbreite der angebotenen Modelle reicht vom zweisitzigen Stadtfloh bis zum pfiffigen Familientransporter. Wir geben einen Überblick über die verblüffend bunte Vielfalt der smarten Drillinge.Testumfeld:Im Test befanden sich 22 Autos, die keine Endnoten erhielten. …weiterlesen

Kabel ziehen und Boden dämmen

CAR & HIFI - Nun kann man den Sitz einfach heraustragen. ACHTUNG! Bei dem gelben Stecker handelt es sich um den Stecker des Airbags, vorher die Fahrzeugkarosse berühren um evtl. statische Aufladungen zu vermeiden. Laut gesetzlichen Vorgaben darf nur autorisiertes Fachpersonal an und mit Airbags hantieren. Wer dies selbst nachbauen möchte, muss sich entsprechend auskennen! Weiter bei der Mittelkonsole. Unter den Gummieinlagen der Becherhalter verbergen sind die ersten Schrauben. …weiterlesen

Showdown

CAR & HIFI - Daran hegen wir beträchtliche Zweifel und wollen es jetzt ganz genau wissen. Exemplarisch greifen wir uns einen BMW 1er mit Originalausstattung und eine preisgünstige, unauffällig und leicht zu installierende Nachrüstanlage für dieses Modell. Die Kontrahenten Der Original-1er tritt mit der Serienausstattung an. Darin enthalten sind das CD-Radio Business, 10er-Türlautsprecher sowie 16er-Tieftöner, die unter den Vordersitzen im Boden montiert sind. …weiterlesen

Rund oder eckig?

AUTOStraßenverkehr - Junger Opel Corsa gegen brandneuen Skoda Fabia - alles nur eine Frage der Form? Nein, die beiden Kleinen können weit mehr als nur gut aussehen. Im Duell: die Diesel.Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen mit den Bewertungen 64 und 66 von jeweils 100 Punkten. Testkriterien waren unter anderem Platz, Komfort, Fahrleistungen und Ausstattung. …weiterlesen

Neue Welt

AUTOStraßenverkehr - Der Corsa lockt mit Luxus, den manch große Limousine nicht bietet. Kann der Fiesta da mithalten?Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen mit den Bewertungen 63 und 64 von jeweils 100 Punkten. Es wurden unter anderem Kriterien wie Komfort, Handhabung und Fahrleistung getestet. …weiterlesen

Stuff fuhr...

Stuff - Testumfeld:Im Test waren zwei Mittelklassewagen mit den Bewertungen 4 und 5 von jeweils 5 Punkten. …weiterlesen

Die wollen hoch hinaus

AUTOStraßenverkehr - Kleinwagen sind zu klein, größere Autos zu teuer? Keine Panik, meinen Opel und Nissan. Wer Meriva oder Note fährt, muss auf nichts verzichten.Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen mit den Bewertungen 64 und 70 von jeweils 100 Punkten. …weiterlesen

Kleine Nagelprobe

AUTOStraßenverkehr - Selbstzünder sind in Kleinwagen selten anzutreffen. Wie reizvoll MINIS MIT DIESEL sein können, zeigt unser Vergleich.Testumfeld:Im Test waren zwei Kleinwagen mit den Bewertungen 54 und 63 von jeweils 100 Punkten, …weiterlesen

Knautschzone Mensch

ADAC Motorwelt - Die passive Sicherheit für Auto-Insassen hat in den letzten 20 Jahren ein sehr hohes Niveau erreicht. Gering dagegen die Fortschritte beim Fußgängerschutz. Eine neue EU-Richtllinie verlangt, das Risiko zu reduzieren.Testumfeld:Im Test waren zehn Autos bei denen der Fußgängerschutz getestet wurde. Dies mit Bewertungen von 1 bis 3 von jeweils 4 Punkten. …weiterlesen

Fix und Foxy

mot - Alter schützt vor Torheit nicht - Der zwölf Jahre jüngere VW Fox sollte den guten alten Renault Twingo deklassieren. Tut er auch. Aber schauen wir mal, wer zuletzt lacht...Testumfeld:Im Test waren zwei Minicars mit den Bewertungen 274 und 290 von maximal 600 Punkten. …weiterlesen