Storck Bicycle T.I.X. (Modell 2015) Test

(Herren-Crossbike)
  • Gut (1,7)
  • 4 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Crossrad
  • Rahmenmaterial: Carbon
Mehr Daten zum Produkt
Produktvarianten
  • T.I.X. - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2015)
  • T.I.X. - Sram Red (Modell 2015)

Tests (4) zu Storck Bicycle T.I.X. (Modell 2015)

  • Ausgabe: 11-12/2014
    Erschienen: 10/2014
    Produkt: Platz 5 von 12
    Seiten: 16

    RennRad-Index: 7,77 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 7 von 10 Punkten

    Getestet wurde: T.I.X. - Sram Red (Modell 2015)

    „... Die Stabilität profitiert von der Steckachse. auf der Straße und im Gelände überzeugt das Storck. Das T.I.X beschleunigt schnell, ist wendig und fliegt mit seinen 7,75 Kilogramm jeden Hügel hinauf. Für Straßenfahrer dürfte interessant sein, dass die Geometrie große Ähnlichkeit mit der eines Rennrads hat. Der Umstieg auf den Crosser ist also mit keiner großen Umgewöhnungsphase verbunden.“

  • Ausgabe: 10/2014
    Erschienen: 09/2014
    7 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: T.I.X. - Sram Red (Modell 2015)

    „Plus: sehr leichtes, fahrstabiles und gut federndes Rahmen-Set; satte Laufruhe und sportlich gedrungene Sitzposition.
    Minus: Hinterrad etwas wenig steif.“

  • Ausgabe: 1-2/2015
    Erschienen: 12/2014
    Produkt: Platz 2 von 3
    Seiten: 10

    „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten, „Sport-Tipp“

    „... Tief und kompakt sitzt man auf dem T.I.X. Obwohl die Lenkung selbst geradeaus orientiert ist, entpuppt sich das Rad insgesamt als schön wendig und agil. Mit direkter Kraftübertragung und der kompakten Übersetzung kann man so prima durchs Gelände sprinten und klettern. Der Rahmen dämpft dabei spürbar die Vibrationen. ... Durch die elektronische Schaltung funktionieren die Gangwechsel immer traumhaft.“

  • Ausgabe: 11/2014
    Erschienen: 10/2014
    Produkt: Platz 1 von 3

    Note:1,9

    „Bestes Komplettrad“

    Getestet wurde: T.I.X. - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2015)

    „... Mit markentypisch hoher Steifigkeit, dem geringsten Gewicht aller Räder und kompakter Geometrie trifft es den Geschmack unserer Tester. ... Als eines der ersten Modelle verfügt das T.I.X. über Steckachsen ... die die Systemsteifigkeit erhöhen und exakte Laufradposition garantieren ... Zur hohen Agilität, die den Fahrspaß deutlich fördert, tragen die leichten Laufräder mit Carbonfelgen bei ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Storck Bicycle T.I.X. (Modell 2015)

Bremsentyp Scheibenbremse
Erhältliche Rahmengrößen 45,5 / 47,5 / 49,5 / 52,5 / 54,5 cm
Felgengröße 28 Zoll
Geeignet für Herren, Damen
Gewicht 8,1 kg
Modelljahr 2015
Rahmenmaterial Carbon
Schaltgruppe Shimano Ultegra Di2
Schaltung Kettenschaltung
Typ Crossrad

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Vielseitiges Vergnügen aktiv Radfahren 1-2/2015 - Ihre aufrechtere sitzposition und die Möglichkeit, breitere Reifen zu montieren, machen sie interessant als trainingsrad schon gesprochen. ein anderer ist der trend zu mehr Qualität. Das liegt auch an veränderten einkaufspreisen. …weiterlesen


Waldmeister RennRad 11-12/2014 - Die Formen sind schlicht, die Lackierung ebenfalls. Punkten kann das t.i.X auch mit seiner technik. Oversized-Steuersatz, Steckachsen, filigrane Gabel, hydraulische Scheibenbremsen, elektronische Schaltung, hochwertige anbauteile. Das t.i.X. ist sicherlich einer der edelsten Crosser, die momentan auf dem Markt sind. Und das hat auch seinen Preis. 4498 euro kostet der erste Crosser aus dem hause Storck. Dabei hat jeder noch etwas Spielraum. im Konfigurator kann man die ausstattung verändern. …weiterlesen