Laser GS (2019) Produktbild
ohne Note
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Ein­satz­ge­biet: Sla­lom, Race, Piste
Vor­span­nung: Klas­si­sche Vor­span­nung (Cam­ber)
Geeig­net für: Her­ren
Mehr Daten zum Produkt

Stöckli Sport Laser GS (2019) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    „VIP Very Important Product“

    12 Produkte im Test

    „Der ‚Laser GS‘ muss in dieser Abstimmung von einem erfahrenen Piloten gesteuert werden, der über eine saubere Technik sowie ordentlich Kraft und Kondition verfügt. Mit anderen Worten: Dieses High-End-Präzisionsgerät beherrschen nur Experten, die gern am Limit fahren. Wer einen leichtgängigeren Ski sucht und trotzdem einen Stöckli unter den Füßen haben möchte, sollte eine etwas komfortablere Abstimmung wählen.“
    (Bindung Testski: SRT 12 mit SRT-Platte)

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Stöckli Sport Laser GS (2019)

Einschätzung unserer Autoren

Laser GS (2019)

Vor-​ und Nach­teile die­ses Pro­duk­tes

Stärken
  1. Bindung und Platte individuell konfigurierbar (von komfortabel/vielseitig bis extrem sportlich)
  2. erzeugt hohes Tempo
  3. hoher Kantengriff im Test, sehr präzise
Schwächen
  1. benötigt gut präparierte, harte Pisten sowie viel Kondition und Kraft
  2. mit Bindung deutlich über 1.000 EUR

Passende Bestenlisten: Ski

Datenblatt zu Stöckli Sport Laser GS (2019)

Einsatzgebiet
  • Piste
  • Race
  • Slalom
Vorspannung Klassische Vorspannung (Camber)
Twintip fehlt
Länge 165 / 170 / 175 / 180 / 185 cm
Taillierung 118-68-97 mm (180 cm)
Radius 18,2 m (180 cm)
Geeignet für Herren
Saison 2019/2020
Gewicht pro Paar 3450 g

Weiterführende Informationen zum Thema Stöckli Sport Laser GS (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter stoeckli.ch finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: