Stevens Carpo - NuVinci N360 (Modell 2012) 1 Test

(E-Bike)

ohne Endnote

Test (1)

o.ohne Note

Keine Meinungen

Produktdaten:
Typ: E-​City­bike
Gewicht: 20,9 kg
Mehr Daten zum Produkt

Stevens Carpo - NuVinci N360 (Modell 2012) im Test der Fachmagazine

    • Fahrrad News

    • Ausgabe: 1/2013
    • Erschienen: 02/2013
    • 12 Produkte im Test
    • Seiten: 8

    ohne Endnote

    Das 2012er Modell des Carpo verfügt über eine NuVinci-Schaltgruppe, die stufenlos zu bedienen ist. Durch die Übersetzung an der Nabe ist das Bike für Bergauffahrten eher ungeeignet. Dafür überzeugt es aufgrund seines Gewichts und der zuverlässigen Scheibenbremsen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Bergamont E-Horizon 7 Wave 400 BLUEGREY/BLACK (MATT)

    Bosch Drive Unit Active Line Plus, 250W, 36V Bosch 36 V Li Ion, 400 Wh, externe Rahmenmontage Suntour NCX - D LO, ,...

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Stevens Carpo - NuVinci N360 (Modell 2012)

Schaltgruppe NuVinci N360
Federung Keine Federung
Basismerkmale
Typ E-Citybike
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 20,9 kg
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 26 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Nabenschaltung
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium
Erhältliche Rahmengrößen 18 / 20 / 22 Zoll

Weiterführende Informationen zum Thema Stevens E-Carpo Harmony - NuVinci N360 (Modell 2012) können Sie direkt beim Hersteller unter stevensbikes.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sportler unter Strom

Fahrrad News 1/2013 - Ebenso wie viele andere Räder ist auch das B4 als Damensowie Einrohrversion erhältlich. STEVENS CARPO Mit dem Carpo haben die Hamburger ein sehr eigenständiges Bike im Programm, das zunächst durch die wuchtigen 26-Zoll-Reifen und die breitschulterige Alu-Gabel auffällt. Besonders viel Fahrspaß zieht das Bosch-Bike allerdings aus der stufenlosen NuVinci-Getriebenabe. Die "nahtlose" Anpassung der Übersetzung an die Schubkraft des Motors ist für E-Bikes die optimale Lösung; …weiterlesen