SkyHawk 3.0 8x42 (8032) Produktbild
Gut (1,8)
1 Test
ohne Note
4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Ver­grö­ße­rung: 8x
Objek­tiv­durch­mes­ser: 42 mm
Nah­ein­stell­grenze: 2 m
Gewicht: 740 g
Was­ser­dicht bis: 3 m
Däm­me­rungs­zahl: 18,3
Mehr Daten zum Produkt

Steiner SkyHawk 3.0 8x42 (8032) im Test der Fachmagazine

  • 28 von 35 Punkten

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Platz 3 von 6

    „Mit den vielen innovativen Details und der überzeugenden Optik - sie kommt nicht ganz an die von Minox heran - bietet Steiner ein sehr gutes Glas. Der Qualitätseindruck ist einwandfrei.“

Testalarm zu Steiner SkyHawk 3.0 8x42 (8032)

zu Steiner SkyHawk 3.0 8 x 42

  • Steiner Fernglas SkyHawk 8x42 3.0 NEU Vorgänger vom 4.0
  • Steiner Fernglas SkyHawk 3.0 8x42 inkl.Tasche Outdoor Fernglas ****
  • Steiner Fernglas SkyHawk 3.0 8x42 Silver Edition

Kundenmeinungen (4) zu Steiner SkyHawk 3.0 8x42 (8032)

5,0 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
4 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

4 Meinungen bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Steiner Sky Hawk 3.0 8x42

Hoch­wer­ti­ger Feld­ste­cher für die Natur­be­ob­ach­tung

Wer Vögel auch unter schwierigeren Witterungsverhältnissen beobachten möchte, ist mit dem SkyHawk 3.0 8x42 von Steiner gut beraten. Das Allround-Fernglas mit seiner achtfachen Vergrößerung und seinem ergonomischen Design liegt gut in der Hand und liefert brillante Bilder.

Optisches System

Die zwei Objektive haben einen Durchmesser von 42 Millimetern und bestehen aus hochwertigem Material. Die Linsen sorgen für kontrastreiche Bilder mit satten Farben und hoher Konturschärfe. Das Sehfeld auf 1.000 Meter beträgt 125 Meter, die Naheinstellgrenze liegt bei 200 Zentimetern. Dank des Fast-Close-Focus ist eine schnelle Regulierung bis in den Nahbereich möglich. Das Distance-Control-System besteht im Wesentlichen aus dem XL-Fokussierrad für die Voreinstellung der Beobachtungsentfernung und deren Regulierung mit einem Dreh.

Wasserdicht und kälte- sowie hitzebeständig

Dank Stickstoff-Füllung über die Zwei-Wege-Ventil-Technik ist das Binokular vor Beschlagen oder Kondenswasser im Fernglas geschützt. Ferner ist der Feldstecher bis zu drei Meter wasserdicht. Aber auch eisige Temperaturen bis zu minus 20 Grad oder Wärme bis zu plus 70 Grad können dem outdoortauglichen Dachkantenprisma-Feldstecher nichts anhaben.

Ergonomie

Neben dem ergonomischen Design des Gehäuses und den gummierten Griffflächen sind auch die Augenmuscheln ergonomisch geformt, sodass seitlich weder Licht einfällt noch Zugluft relevant wird. Der Tragegurt kann dank ClicLoc-Gurtanbindung schnell gelöst werden.

Fazit

Das 740 Gramm schwere Dachkantenprisma-Fernglas wird mit Objektivschutzkappen, Regenschutzdeckel und Tasche ausgeliefert. Auch ein Tragegurt aus Neopren ist anbei. Aufgrund der hochwertigen Ausstattung muss man mit etwa 400 Euro beim Kauf des Fernglases rechnen. Man kann das Spotting-Werkzeug auch bei Amazon erwerben.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Ferngläser

Datenblatt zu Steiner SkyHawk 3.0 8x42 (8032)

Typ Binokular
Vergrößerung 8xx
Objektivdurchmesser 42 mm
Naheinstellgrenze 2 m
Abmessungen / B x T x H 128 x 61 x 147 mm
Gewicht 740 g
Farbe Schwarz
Bauart Dachkant-Prisma
Wasserdicht vorhanden
Wasserdicht bis 3 m
Sehfeld auf 1000 m 125 m
Dämmerungszahl 18,3
Fokussierung Mitteltrieb
Features
  • Entfernungsmesser
  • Stickstofffüllung

Weiterführende Informationen zum Thema Steiner SkyHawk 3.0 8 x 42 können Sie direkt beim Hersteller unter steiner.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: