• Sehr gut 1,0
  • 2 Tests
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
2 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 16000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

SteelSeries Rival 710 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „ausgezeichnet“ (94%)

    Preis/Leistung: 4 von 5 Sternen

    Pro: hochwertige Verarbeitung; hervorragender Sensor; angenehme Handhabung; modulares, umfangreich individualisierbares Gehäuse; hilfreiches Vibrationsfeature; gute Software; OLED-Display.
    Contra: hoher Kaufpreis. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: März 2019
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    Pro: fantastischer TrueMove-3-Sensor; modularer Aufbau; fühlt sich gut in der Hand an.
    Contra: teuer; kniffliges OLED-Display; mäßiges haptisches Feedback. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu SteelSeries Rival 710

  • SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor –
  • SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor –
  • SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor –
  • SteelSeries »Rival 710« Gaming-Maus (kabelgebunden)
  • SteelSeries Rival 710 Gaming Maus
  • SteelSeries Rival 710 (Kabel)
  • STEELSERIES Rival 710 Gaming Maus
  • Steelseries Rival 710 Gaming Mouse, kabelgebunden, schwarz
  • SteelSeries Gaming Maus Rival 710, kabelgebunden
  • SteelSeries Rival 710 Optische kabelgebunden Maus schwarz (62334)
  • SteelSeries Rival 710 - Gaming-Maus – 16.000 CPI TrueMove3 Optical Sensor –
  • Steelseries Rival 710 USB-Maus, 12000 dpi (Maus)

Einschätzung unserer Autoren

Steel Series Rival 710

Das Dis­play ist mehr Mar­ke­ting-​Gag als ein ech­tes Hilfs­mit­tel

Stärken

  1. Vibrationsfeedback bei In-Game-Ereignissen
  2. sehr leistungsstarker Sensor
  3. ergonomisches Design
  4. RGB-Beleuchtung

Schwächen

  1. OLED-Display ohne echten Mehrwert
  2. nicht für Linkshänder geeignet

Mit der Rival 710 hat SteelSeries ein Modell mit interessantem Konzept im Sortiment: eine Gaming-Maus mit einer Art taktilem Force Feedback sowie eingebautem OLED-Display. Das Display befindet sich gut sichtbar an der Seite und dient dazu, bestimmte Spielinformationen wie Gesundheitsstatus anzuzeigen oder einfach Logos oder lustige Bewegtbilder darzustellen. Wirkliche Vorteile dürften Sie dadurch allerdings nicht haben, da es eher unüblich ist, den Kopf im Gefecht nach unten in Richtung Maus zu senken, um eine Spiel-Information abzulesen. Zudem vibriert die Maus bei bestimmten In-Game-Ereignissen – das ist schon eher sinnvoll. Ansonsten gibt sich die Rival 710 als übliche Gaming-Maus mit RGB-Beleuchtung, starkem Sensor, gummierten Seitenflächen sowie einem ergonomischen Design.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SteelSeries Rival 710

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl 7
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion fehlt
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Ummanteltes Kabel vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Bluetooth) fehlt
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 16000 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Steel Series Rival 710 können Sie direkt beim Hersteller unter steelseries.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

ISY IEM-1000Hama uRage Morph² evo.Hama uRage Reaper Ess.Razer Basilisk EssentialMadCatz R.A.T. Pro S3Corsair Ironclaw RGB WirelessCorsair Glaive RGB ProRoccat Kova AIMOLogitech G502 LightspeedMSI Clutch GM50