SteelSeries Rival 600 Test

(Gaming-Maus)
  • Sehr gut (1,2)
  • 3 Tests
215 Meinungen
Produktdaten:
  • Gaming-Maus: Ja
  • Kabelgebunden: Ja
  • Max. Sensor-Auflösung: 12000 dpi
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu SteelSeries Rival 600

    • gamezoom.net

    • Erschienen: 08/2018
    • Mehr Details

    9 von 10 Punkten

    „Kaufempfehlung“

    Pro: sehr gute Verarbeitung; überzeugender Sensor; hochwertige Switches; angenehme Handhabung; aufgeräumte Konfigurationssoftware; anpassbares Gewicht; ordentliche Ausstattung (u.a. Makros, Speicher, RGB-Beleuchtung); gutes Preis-Leistungsverhältnis.
    Contra: für kleine Hände sowie Linkshänder ungeeignet. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • PC-WELT Online

    • Erschienen: 02/2018
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Innovative Technik“

    • TechRadar

    • Erschienen: 01/2018
    • Mehr Details

    5 von 5 Sternen

    Stärken: außergewöhnliche indirekte RGB-Beleuchtung; praktisches Dual-Sensor-System; Extragewichte im Lieferumfang.
    Schwächen: etwas teurer als die Konkurrenz. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu SteelSeries Rival 600

  • SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus, TrueMove3+ Dual Optical Sensor, 0,05 Lift-

    Formfaktor: rechts. Bewegungerfassungs Technologie: Optisch, Geräteschnittstelle: USB, Bewegung Auflösung: 12000 DPI, ,...

  • SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus, TrueMove3+ Dual Optical Sensor, 0,05 Lift-

    Formfaktor: rechts. Bewegungerfassungs Technologie: Optisch, Geräteschnittstelle: USB, Bewegung Auflösung: 12000 DPI, ,...

  • SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus, TrueMove3+ Dual Optical Sensor, 0,05 Lift-

    Formfaktor: rechts. Bewegungerfassungs Technologie: Optisch, Geräteschnittstelle: USB, Bewegung Auflösung: 12000 DPI, ,...

  • SteelSeries »Rival 600 Bungee Bundle« Gaming-Maus (kabelgebunden), schwarz

    Allgemein Art Schaltflächen , Scrollrad seitliche Tasten Tasten, |Ausstattung , Beleuchtung Programmierbare Tasten, ,...

  • Steelseries Rival 600 USB schwarz (kabelgebunden)

    Art # 70946

  • SteelSeries Gaming Maus Rival 710, kabelgebunden, schwarz

    kabelgebundene Gaming Maus mit optischem Sensorergonomisches Design für Rechtshänder mit 7 TastenOLED ,...

  • SteelSeries Rival 600 - Optische Gaming Muis - 12000 CPI - Rechtshandig - Zwart

    SteelSeries Rival 600 - Optische Gaming Muis - 12000 CPI - Rechtshandig - Zwart

  • SteelSeries Rival 600 Gaming-Maus, TrueMove3+ Dual Optical Sensor, 0,05 Lift-

    Formfaktor: rechts. Bewegungerfassungs Technologie: Optisch, Geräteschnittstelle: USB, Bewegung Auflösung: 12000 DPI, ,...

Kundenmeinungen (215) zu SteelSeries Rival 600

215 Meinungen
Durchschnitt: (Gut)
5 Sterne
127
4 Sterne
24
3 Sterne
24
2 Sterne
22
1 Stern
19

Einschätzung unserer Autoren

Steel Series Rival 600

Turniermaus mit ausgiebiger Gewichtskonfiguration

Stärken

  1. Gewicht und Schwerpunkt stark individualisierbar
  2. sehr geringe Liftoff-Distanz
  3. präziser Sensor
  4. besonders widerstandsfähige Maustasten

Schwächen

  1. nicht für Linkshänder geeignet

Was bringt mir die geringe Lift-Off-Distanz?

Je geringer die Lift-Off-Distanz, desto besser erkennt das Gerät, wenn die Maus angehoben wird. Wenn man mit geringer Maussensitivität spielt, ist das Anheben teils notwendig, um weite Drehungen zu ermöglichen. Bei hoher Lift-Off-Distanz kann das Anheben teils nicht erkannt werden und führt zu einem Verlust an Kontrolle und Präzision. Die Rival 600 löst hier also ein Problem, das nur bei wenigen Spielern auftreten dürfte.

Gibt es gute Alternativen für E-Sportler?

Am Markt tummeln sich inzwischen viele Gaming-Mäuse, die vor allem für E-Sportler gedacht sind. Darunter gibt es einfach konzipierte Modelle wie die Razer Lancehead Tournament Edition, die vor allem mit ihrer Zuverlässigkeit und Präzision punkten wollen sowie komplexere Modelle wie die Logitech G903 mit umfangreichen Konfigurationsmöglichkeiten, optionalem kabellosen Betrieb und anpassbarem Gewicht, die in dieselbe Kerbe wie die Rival 600 schlagen. Viel falsch machen kann man jedenfalls nicht: Die Sensortechnik in der Preisklasse ab 50 Euro ist durchgängig hervorragend. Somit kann man die Wahl der Maus von den persönlichen Vorlieben an Bauform und Funktionsumfanng abhängig machen.

Datenblatt zu SteelSeries Rival 600

Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
Beleuchtetes Gehäuse vorhanden
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Modifizierbares Gehäuse vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Optischer Sensor
Max. Sensor-Auflösung 12000 dpi

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen