Oregon (Modell 2016) Produktbild
  • Sehr gut 1,0
  • 1 Test
  • 0 Meinungen
Sehr gut (1,0)
1 Test
ohne Note
Meinung verfassen
Typ: Trek­kin­grad
Mehr Daten zum Produkt

Staiger Oregon (Modell 2016) im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“

    Preis/Leistung: 5 von 5 Punkten

    Platz 5 von 29

    „Das Staiger Oregon kann optisch wie technisch als Tourenrad mit sportlicher Note überzeugen.“

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Staiger Oregon (Modell 2016)

Basismerkmale
Typ Trekkingrad
Geeignet für Herren
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Weiterführende Informationen zum Thema Staiger Oregon (Modell 2016) können Sie direkt beim Hersteller unter winora.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Sattelfest auf Reisen

aktiv Radfahren 3/2013 (März) - Um das Rad auf dem Flug zu schützen, gibt es verschiedene Möglichkeiten: Fahrradkarton: Kartons eignen sich gut, wenn Start- und Zielort der Radtour nicht der gleiche sind. Beim Radhändler seines Vertrauens kann man anfragen, ob er einen Karton übrig hat - die günstigste Art der Verpackung. Zusätzlich kann das Rad gepolstert werden. Bei den meisten muss man das Rad nur wenig demontieren, dadurch sind die Kartons aber auch unhandlich. Fahrradtaschen und -koffer sind die Alternative. …weiterlesen

Wunschträume

RennRad 3/2011 - „Reparto Corse“ steht für Rennabteilung. „Hors Categorie“ bezeichnet die Bergwertung. Dem von Bianchi erklärten Rennanspruch an das Oltre („über etwas“) wird die Technik gerecht: die Sattelstütze mit Tropfenquerschnitt, ein BB30-Tretlager sowie die Gabel mit 1,5 Zoll breitem Steuerrohr. Die extrem schlanken Sitzstreben sollen dämpfen, die Sattelstütze wirkt zwar integiert, ist tatsächlich aber konventionell und damit praktischerweise verstellbar. …weiterlesen

Tourissimo!

aktiv Radfahren 1-2/2011 - Man fühlt sich jederzeit wohl auf dem Oregon. Nachteil des hohen Komforts ist, dass das Rad vorne etwas zu weich ist. Eine tourentaugliche Übersetzung und sehr gute Bremsen runden das Bild ab. Das Staiger Oregon kann optisch wie technisch als Tourenrad mit sportlicher Note überzeugen. Das Trekkingrad Simplon Silk Carbon besteht zu einem fast maximalen Teil a au aus der schwarzen Faser. Nicht nur G Gabel samt Schaft, sondern auch die Sa Sattelstütze sind aus Carbon. …weiterlesen

Die vier Leidenschaften der Odette Dücker

HANDICAP 3/2010 - Für Menschen mit Behinderungen ist es wichtig, ihre Beweglichkeit durch körperliche Aktivitäten und Sport zu erhalten oder gar zu verbessern. Das Fahrrad ist dafür ein ideales Movens – und Odette Dücker ist dazu gerne bereit. Allerdings leidet die Westfälin unter anderem an Epilepsie und hat Gleichgewichtsstörungen. Ein normales Zweirad kann sie also nicht benutzen, wohl aber ein sportliches Dreirad von Haverich, das sie sich jedoch hart erkämpfen musste.Die Zeitschrift Handicap (3/2010) berichtet auf 3 Seiten vom harten Kampf einer Epileptikerin um ein Dreirad, das sie fit halten soll. …weiterlesen

Tour und Alltag

aktiv Radfahren 1-2/2013 (Januar/Februar) - Gediegen in schwarz und weiß: Die Details prägen den Charakter. Dank seiner typischen modernen Trekkingoptik kommt einem das Staiger Oregon sofort vertraut vor. Das ist aber nicht beliebig, sondern hochwertig und mit Sinn für die Praxis zusammengestellt. Beweise sind natürlich die stimmige Ausstattung mit Shimano XT-Schaltung, Magura-Bremsen und B&M-Licht. …weiterlesen