Sehr gut

1,1

Sehr gut (1,1)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 08.11.2019

Spit­zen­klang bei ana­lo­gen und digi­ta­len Signa­len

Passt der Phonitor x mit DAC768xs zu mir? Hier unsere Einschätzung zum SPL - Sound Performance Lab Verstärker, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. hochauflösender, dynamischer und absolut neutraler Klang
  2. ausgezeichneter D/A-Wandler (bis 768 kHz und 32 Bit bzw. DSD256)
  3. zwei Kopfhörerausgänge, zwei Line-Ausgänge (symmetrisch und unsymmetrisch)
  4. Crossfeed-Schaltung mit vielen Einstellmöglichkeiten für räumlichen Höreindruck

Schwächen

  1. noch keine bekannt

SPL - Sound Performance Lab Phonitor x mit DAC768xs im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 04.09.2020 | Ausgabe: 4/2020
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Plus: leichte Handhabung; dynamische und detailreiche Wiedergabe; ausgewogener Klang.
    Minus: lückenhafte Ausstattung (im Vergleich zu Fullsize-Modelle). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 22.03.2020
    • Details zum Test

    5,7 von 6 Punkten

    Vorteile: Einsatzmöglichkeiten; tolle Klangwiedergabe; modularer DAC; analoge Eingänge; Einstellmöglichkeiten.
    Nachteile: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 14.02.2020 | Ausgabe: 1/2020
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: klingt neutral und ehrlich; exzellentes DAC-Modul; Crossfeed-Matrix für räumlichen Klangeindruck über Kopfhörer; unkomplizierte Bedienung; auch als Vorverstärker nutzbar.
    Schwächen: -.
     - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 31.10.2019 | Ausgabe: 1/2020
    • Details zum Test

    1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    Stärken: sauberer, ausgewogener und detailreicher Klang; Crossfeed-Schaltung für Lautsprecher-Abstimmung; symmetrische und unsymmetrische Ausgänge; Verarbeitung von HiRes bis 768 kHz.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.


    Info: Dieses Produkt wurde von ear in in Ausgabe 4/2020 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu SPL - Sound Performance Lab Phonitor x mit DAC768xs

zu SPL - Sound Performance Lab Phonitor x (2019)

  • SPL Pro-Fi Phonitor x black
  • SPL Phonitor x + DAC768xs
  • SPL Phonitor x + DAC768xs silver

Einschätzung unserer Redaktion

Spit­zen­klang bei ana­lo­gen und digi­ta­len Signa­len

Passt der Phonitor x mit DAC768xs zu mir? Hier unsere Einschätzung zum SPL - Sound Performance Lab Verstärker, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. hochauflösender, dynamischer und absolut neutraler Klang
  2. ausgezeichneter D/A-Wandler (bis 768 kHz und 32 Bit bzw. DSD256)
  3. zwei Kopfhörerausgänge, zwei Line-Ausgänge (symmetrisch und unsymmetrisch)
  4. Crossfeed-Schaltung mit vielen Einstellmöglichkeiten für räumlichen Höreindruck

Schwächen

  1. noch keine bekannt

In der xs-Version ist das ursprünglich für den Phonitor xe entwickelte DAC-Modul DAC768 etwas kleiner geworden, was wohl dem Verzicht auf die 120-Volt-Filterstufe geschuldet ist. Derart geschrumpft findet es Platz im Phonitor x, der im Gegensatz zum xe Treiberverstärker für die Line-Ausgänge an Bord hat. Sie können den Phonitor x mit DAC768xs also nicht nur als Kopfhörerverstärker, sondern auch als Vorstufe für Aktivlautsprecher bzw. eine Endstufe nutzen. An digitalen Eingängen stehen ein optischer, ein koaxialer sowie ein USB-B-Port bereit, über den Sie – der Name deutet es schon an – PCM-Dateien mit bis zu 768 kHz und 32 Bit sowie DSD bis DSD256 zuspielen können. Und sollten, denn im Test von „ear-in“ schlägt sich das DAC-Modul und mit ihm der Phonitor x „phänomenal gut“.

von Jens

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Verstärker

Datenblatt zu SPL - Sound Performance Lab Phonitor x mit DAC768xs

Technik & Leistung
Typ Kopfhörer-Verstärker
Technologie Transistor
Anzahl der Kanäle 2
Frequenzbereich 4 Hz - 300 kHz
Features
Akkubetrieb fehlt
Digitaleingang vorhanden
Kartenleser fehlt
Bluetooth fehlt
WLAN fehlt
Internetradio fehlt
Eingänge
LAN fehlt
Analog
Analog (Cinch) vorhanden
Analog (Klinke) fehlt
Phono fehlt
AUX-Front fehlt
Mikrofon fehlt
XLR vorhanden
Digital
HDMI fehlt
USB vorhanden
Digital (koaxial) vorhanden
Digital (optisch) vorhanden
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Ausgänge
Analog
Cinch (Vorverstärker) fehlt
Cinch (Record / Tape) fehlt
Cinch (Subwoofer) fehlt
Kopfhörer vorhanden
XLR vorhanden
Digital
Digital (koaxial) fehlt
Digital (optisch) fehlt
HDMI-ARC fehlt
Steuerung
IR fehlt
Trigger fehlt
Lautsprecher-Anschluss
Federklemmen fehlt
Schraubklemmen fehlt
Bananenstecker-Klemmen fehlt
Abmessungen & Gewicht
Breite 27,8 cm
Tiefe 33,5 cm
Höhe 10 cm
Gewicht 4,3 kg
Weitere Daten
Abmessungen (mm) 278 x 335 x 100

Weiterführende Informationen zum Thema SPL - Sound Performance Lab Phonitor x (2019) können Sie direkt beim Hersteller unter spl.audio finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf