• Gut 1,6
  • 4 Tests
  • 17 Meinungen
Gut (1,6)
4 Tests
ohne Note
17 Meinungen
Gaming-Maus: Ja
Kabelgebunden: Ja
Max. Sensor-Auflösung: 5700 dpi
Mehr Daten zum Produkt

SpeedLink Kudos RS im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Dezember 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    SpeedLinks Kudos RS ist ein optisch ansprechendes und technisch gut ausgestattetes Gerät, das sich sowohl für Vielnutzer als auch für Gamer anbietet. Weniger gut gelungen ist der Makro-Editor. Hier sollte sich SpeedLink mal von der Konkurrenz inspirieren lassen. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: November 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (77 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: Gleitvermögen, Makro-Funktion; Gewichts-Tuning.
    Minus: nur für Rechtshänder.“

    • Erschienen: September 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    „Kauftipp“

    „Plus: Tolles Design, sehr gute Ergonomie; Interner Speicher für Profile; Präzise und leistungsstark.
    Minus: Mausrad weich gerastert.“

    • Erschienen: Oktober 2012
    • Details zum Test

    „gut“ (5 von 6 Sternen)

    „Die Maus von SpeedLink ist eine wahrlich gute Gaming-Maus im mittleren Preissektor. Sowohl die Einstellmöglichkeiten als auch die Ergonomie überzeugen vollkommen.“

Kundenmeinungen (17) zu SpeedLink Kudos RS

3,2 Sterne

17 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (29%)
4 Sterne
3 (18%)
3 Sterne
3 (18%)
2 Sterne
3 (18%)
1 Stern
3 (18%)

3,2 Sterne

17 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Speed-Link Kudos RS

All­round-​Gaming­maus

SpeedLink hat soeben angekündigt, sein Sortiment an Gaming-Mäusen um ein Allrounder-Modell erweitern zu wollen. Die Kudos RS zeichnet sich wie schon ihre Vorgängerin durch eine ganze reihe an Features aus, die ambitionierten Gamern wichtig sind, und es ist damit zu rechnen, dass es auch an der Nachfolgerin „nichts zu meckern“ geben wird.

Gaming-Features

Wie bei jeder Gaming-Maus, spielt auch beim Neuzugang von SpeedLink die Auflösung eine zentrale Rolle. Der Laser erzielt eine maximale Auflösung von 5.700 dpi, woran ersichtlich wird, dass sich der Hersteller der derzeitigen Hatz nach der höchsten dpi-Zahl entzieht und stattdessen lieber in einem vernünftigen Rahmen bleibt. Da sich die Auflösung zwischen 90 und 5.700 dpi bei Bedarf per Umschalter ändern lässt, eignet sich die Maus sowohl für Low- als auch für Highsense-Spieler. Darüber hinaus lassen sich Makros in fünf verschiedenen Profilen anlegen, und zwar auf allen sieben tasten. Dies wiederum bedeutet, dass sich die Maus gleich gut für Shooter- als auch für Strategie-Spiele eignet, um nur zwei Genres hier anzuzitieren. Schließlich lässt sich auch noch das Kampfgewicht der Maus mittels zusätzlicher Gewichte an die individuellen Bedürfnisse des Spielers anpassen. An der Übertragungsrate sowie der Geschwindigkeit kann ebenfalls nicht gemeckert werden – die SpeedLink bietet in beiden Fällen genügend Spielraum für jeden Spiele- beziehungsweise Spielertyp.

„Nicht zu mecken“

„Nichts zu meckern“: Auf dieses Fazit brachte das Magazin „PC Welt“ die Performance der Vorgängerin, der SpeedLink Kudos. Sie stelle ein „Rundum-Paket“ dar, also genau das, was der Hersteller mit der Maus beabsichtigt hatte. Die Nachfolgerin ist der Kudos sehr ähnlich, die Unterschiede streng genommen nur minimal, sodass jetzt schon guten Gewissens behauptet werden darf, dass es vermutlich auch an der RS-Version „nichts zu meckern“ geben wird – mit einer Ausnahme vielleicht. Die Maus soll nämlich für rund 50 EUR (Amazon) zu haben sein, eine Summe, die damals auch an der Vorgängerin SpeedLink Kudos kritisiert wurde, die jedoch mittlerweile für rund 40 EUR (Amazon) zu haben ist. Die Nachfolgerin wird zwar ebenfalls noch ein bisschen nachgeben, allerdings wird dies noch eine Zeit lang dauern. Und bis dahin muss sie mit dieser Kritik leben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu SpeedLink Kudos RS

Features 4-Wege-Scrollrad
Schnittstelle USB
Trackball-Maus fehlt
Typ
Ergonomische Maus fehlt
Gaming-Maus vorhanden
Standard-Maus fehlt
Kompakte Maus fehlt
Ausstattung & Funktionen
Tastenanzahl Mehr als sechs Tasten
DPI-Umschalter vorhanden
Makro-Funktion vorhanden
Konnektivität
Kabelgebunden vorhanden
Kabellos (Funk) fehlt
Sensor
Typ Laser-Sensor
Max. Sensor-Auflösung 5700 dpi

Weiterführende Informationen zum Thema Speed-Link Kudos RS können Sie direkt beim Hersteller unter speedlink.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Speedlink Kudos RS

SFT-Magazin 10/2012 - Näher betrachtet und mit „sehr gut“ bewertet wurde eine Computermaus. …weiterlesen

Eingabegerät

PCgo 12/2012 - Eine Computermaus wurde näher betrachtet und mit der Endnote „gut“ bewertet. …weiterlesen

Speedlink Kudos RS

Games Aktuell 11/2012 - Im Check befand sich eine Computer-Maus, die mit „gut“ bewertet wurde. Testkriterien waren Praxistest und Verarbeitung. …weiterlesen