Specialized Men's Diverge Comp E5 - Shimano 105 (Modell 2018) Test

(Gravel Bike)
Men's Diverge Comp E5 - Shimano 105 (Modell 2018) Produktbild
  • Gut (1,7)
  • 1 Test
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Gravel Bike / Cyclo Cross, Rennrad
  • Gewicht: 9,9 kg
  • Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Test zu Specialized Men's Diverge Comp E5 - Shimano 105 (Modell 2018)

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 10/2017
    • Erschienen: 09/2017
    • Produkt: Platz 5 von 6
    • Seiten: 10
    • Mehr Details

    „gut“ (67 von 100 Punkten)

    „Plus: komfortabler, vielseitiger Tourer; sehr wirksame Federung.
    Minus: mechanische Disc; schwer.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

Datenblatt zu Specialized Men's Diverge Comp E5 - Shimano 105 (Modell 2018)

Basismerkmale
Typ
  • Rennrad
  • Gravel Bike / Cyclo Cross
Geeignet für Herren
Gewicht 9,9 kg
Modelljahr 2018
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Schaltgruppe Shimano 105
Bremsen
Bremsentyp Scheibenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Aluminium

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Rundkurs TOUR 6/2008 - Dazu sollte das Ventilloch sehr klein gehalten sein, wie bei dem empfehlenswerten Velox-Textilband zum Aufkleben. Das Felgenband muss den gesamten Felgenboden und damit die scharfkantigen Bohrungen ausreichend bedecken, darf aber an den Seiten der Felge nicht hochstehen. Endlos-Bänder aus Kunststoff oder Gewebe werden vom Ventil her aufgezogen. Stecken Sie das Ventil des Schlauchs durch das Band in die Felge. …weiterlesen


Ich will ein Bike-Training mit Holger Meyer bike 6/2008 - „Hefte raus, Diktat“, dröhnt der Hilfslehrer fröhlich in die Klasse und knallt seinen Rucksack auf das Lehrerpult. Im Theorieteil erklärt Holger die Grundlagen der Bike-Technik – und, warum Licht am Rad so wichtig ist. Auch wenn er selber keines an seinem Bike hat. AUTOGRAMMSTUNDE Nach vier Stunden endet der Bike-Unterrichtstag. Zufrieden und erschöpft schauen die Schüler Holger Meyer an. „Ich will ein Autogramm auf meinem Helm“, tönt es aus der Gruppe. …weiterlesen


Simplon SILKcarbon Pro RADtouren 3/2011 - Da bleibt kein Detail offen, an dem das Auge oder der Fahrradsachverstand Anstoß nehmen könnten. Etwas schade ist nur, dass Simplon auf eine durchgehende und damit wartungsarme Schaltaußenhülle verzichtet, die wir von anderen Modellen der Österreicher kennen. Dass das Silk nicht alles dem Leichtbau unterordnet, zeigt ein Blick auf die Waage, die sich mit dem vollausgestatten Rad bei 13,5 Kilo einpendelt - für Rekordwerte bietet Simplon das Nanolight. …weiterlesen