Sehr gut

1,3

Sehr gut (1,3)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 30.06.2022

Über­ra­gen­des Bild, lang­le­bige Tech­nik

Passt der VPL-XW5000ES zu mir? Unsere neutrale Einschätzung zum Sony Beamer, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

Schwächen

Sony VPL-XW5000ES im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 03.03.2023 | Ausgabe: 4/2023
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Pro: exzellente 4K-Bilder; kontrastreiche Wiedergabe; sehr schöne Farbdarstellung; flüssige Bewegungen; hohe Helligkeit; problemloses Lensshift-Einstellungen.
    Contra: Funktionsumfang und Anschlusssektion könnten üppiger sein; hörbarer Lüfter; keine Lautsprecher. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

  • „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    9 Produkte im Test

    Bildqualität: „sehr gut“ (65 von 75 Punkten);
    Material & Verarbeitung: „sehr gut“ (5 von 5 Punkten);
    Praxis: „sehr gut“ (8 von 10 Punkten);
    Ausstattung: „sehr gut“ (8 von 10 Punkten).

  • 1,1; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut - sehr gut“

    2 Produkte im Test

    „Beim Sony geht die moderne Laserlichtquelle zulasten des Komforts und der flexiblen Aufstellung. Die fehlende Motorisierung und der geringere Brennweitenbereich der Optik dürften manchen Cineasten unnötig einschränken ... Auf der Haben-Seite gibt es eine hervorragende Bildqualität, quasi ab Preset, sodass hier nicht aufwändig kalibriert werden muss. ...“

    • Erschienen: 26.08.2022 | Ausgabe: 9-10/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (84%)

    „Highlight“

    „So viel Ultra-HD Laserschärfe in einem so kompakten Projektor gab es noch nie. So stellt sich der erst mal hoch erscheinende Preis als echtes Schnäppchen heraus.“

    • Erschienen: 18.01.2023
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „sehr teuer“ (5,1)

    Pro: überragende UHD-Bildwiedergabe; zwei HDMI-Anschlüsse.
    Contra: kein Lautsprecher an Bord; AUX-In fehlt; kein Leichtgewicht; hoher Stromkonsum. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 28.10.2022 | Ausgabe: 11/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (95,7%)

    „Pro: native 4K-Auflösung, HDR, Bildqualität, Helligkeit, Lebensdauer, Fernbedienung mit beleuchteten Tasten.
    Contra: kein 3D, kein automatischer Zoom.“

    • Erschienen: 22.10.2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (4,3 von 5 Sternen)

    Pro: sehr scharfe und helle Bilder; praktische Menü für Smartphones und Tablets; leiser Betrieb.
    Contra: keine automatische Objektiv-Verstellung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 16.09.2022
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen; Referenzklasse

    Preis/Leistung: gut - sehr gut

    Pro: nachhaltige Laser-Lichtquelle; sehr gute Buildqualität; wenig Kalibrierung nötig; erschwinglichster 4K-Beamer mit Laser-Lichtquelle.
    Contra: Zoom, Fokus und Lensshift müssen per Hand eingestellt werden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 10.06.2022 | Ausgabe: 7/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (86 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Der Sony VPL-VW5000ES vereint native UHD-Auflösung und eine langlebige Laserlichtquelle zu einem derzeit konkurrenzlos günstigen Preis. Die Bildqualität überzeugt, allerdings kosten Einsparungen beim Objektiv viele Punkte. Ein Beamer-Highlight ist der neue Sony aber auf jeden Fall.“

    Info:  Dieses Produkt wurde von audiovision in Ausgabe 11/2022 erneut getestet mit gleicher Bewertung.

    • Erschienen: 04.04.2023
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Vorteile: native 4K-Auflösung; langlebige Laserlichtquelle; hervorragende Bildverarbeitung; führend in der Bewegungsverarbeitung.
    Nachteile: manuelle Objektivsteuerung; keine HDMI 2.1-Eingänge; keine 3D-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: 16.08.2022
    • Details zum Test

    5 von 5 Sternen

    "Best Buy"

    Pro: Detaillierte native 4K-Bilder; langlebige Laserlichtquelle; kompaktes und elegantes Gehäuse.
    Contra: Manuelle Objektivsteuerung; keine HDMI 2.1-Eingänge; keine 3D-Unterstützung. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony VPL-XW5000ES

zu Sony VPL-XW5000ES

  • Sony VPL-XW5000ES Schwarz - 4K HDR Laser Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition
  • Sony VPL-XW5000ES Weiss - 4K HDR Beamer | HEIMKINO.DE Tuning Edition
  • Sony VPL-XW5000ES Heimkino-Beamer schwarz mit 2000 ANSI-
  • Sony VPL-XW5000ES, weiss 1000023427
  • Sony VPL-XW5000 4K SXRD LASER 2000LM WHITE PROJECTOR (VPL-XW5000/W)
  • Sony VPL-XW5000 4K SXRD LASER 2000LM BLACK PROJECTOR (VPL-XW5000/B)
  • idealo

    Preis prüfen

Einschätzung unserer Redaktion

Über­ra­gen­des Bild, lang­le­bige Tech­nik

Stärken

Schwächen

Bei einer realistisch erreichbaren Diagonale von über 100 Zoll bietet der Beamer Sony VPL-XW5000ES tatsächlich eine 4K-Auflösung. Kein Pixel-Shifting, keine Verdoppelungen oder Vervierfachungen von Full-HD. Hinzu kommt eine hervorragende Farbdarstellung, die vor allem für private Kinoabende mehr als würdig ist. Auch die Kontraste müssen sich dank der hohen Helligkeit des Leuchtmittels nicht verstecken. Es handelt sich um Laserlicht, sodass die Lichtquelle nicht nur langlebig, sondern mit einem relativ niedrigen Kühlungsbedarf auch kaum hörbar ist. Damit sind die Grundlagen eines Projektors nahezu perfekt gemeistert. Weniger gelungen ist das Objektiv. Sowohl die Variabilität bei der Entfernung zur Leinwand als auch die Trapezkorrektur fallen etwas zu gering aus. Wo für den Beamer nur eine ungünstige Position vorhanden ist, wird es somit wahrscheinlich Probleme bei der Bildeinstellung geben. Auch die Ausstattung fällt gering aus. Einen Smart-TV gibt es nicht und mit zweimal HDMI 2.0 nur wenige Anschlüsse. Zudem wird 4K bei 120 Hertz nicht unterstützt. Nichtsdestotrotz rechtfertigen Bildqualität und technische Umsetzung den stolzen Preis von 6.000 Euro für einen recht überragenden Heimkino-Projektor.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sony VPL-XW5000ES

Bild
Native Auflösung UHD (3840x2160)
Max. darstellb. Auflösung UHD (3840x2160)
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Laser
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom vorhanden
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur k.A.
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
HDR10+ fehlt
HLG vorhanden
3D-ready fehlt
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
Media-Player k.A.
Akkubetrieb fehlt
TV-Eigenschaften
PVR-Ready fehlt
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB k.A.
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
HDMI-ARC fehlt
HDMI-eARC fehlt
Audio-Ausgang fehlt
Digital koaxial fehlt
Digital optisch fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 24 dB
Breite 46 cm
Tiefe 47,2 cm
Höhe 20 cm
Gewicht 13000 g

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf