Sehr gut

1,1

Sehr gut (1,1)

keine Meinungen
Meinung verfassen

Aktuelle Info wird geladen...

Fazit unserer Redaktion 21.09.2021

Bil­der ohne Fehl und Tadel

Passt der VPL-VW890ES zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sony Beamer, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Knackscharfe Darstellung
  2. HDR-Performance auf Top-Niveau
  3. HDTV-Farbraum wird perfekt abgedeckt
  4. Verbesserte Zwischenbildberechnung (MotionFlow)

Schwächen

  1. Sehr teuer
  2. Steuerkreuz auf Fernbedienung überarbeitenswert

Sony VPL-VW890ES im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 15.10.2021 | Ausgabe: 11/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (96 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „Der VPL-VW890ES bildet die Speerspitze der aktuellen VW-Heimkinoserie von Sony und ist dem bereits hervorragenden VW790 in puncto Aufstellungsflexibilität, Kontrast, Lichtausbeute und Abbildungsqualität überlegen. Für dieses Plus ruft Sony einen fast doppelt so hohen Anschaffungspreis auf und richtet sich damit an kompromisslose Großbildfans.“

    • Erschienen: 08.10.2021 | Ausgabe: 11/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (88%)

    „Referenz"

    „Plus: Laserlampe, exzellentes Wechselobjektiv, hochkarätige Bildverarbeitung, dynamischer Kontrast, automatische Nachkalibration.
    Minus: hoher Preis.“

    • Erschienen: 17.09.2021 | Ausgabe: 6/2021
    • Details zum Test

    1,0; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Der VPL-VW890 ist ohne Zweifel aktuell der Beamer mit der besten HDR-Performance in seiner Preisklasse. Sollten Sie also über das nötige Kleingeld sowie das entsprechend ausgestattete Heimkino verfügen, ist der VPL-VW890 durchaus eine Sünde wert. ...“

    • Erschienen: 03.03.2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (9,3 von 10 Punkten)

    Pro: UHD (native); hohe Bildschärfe; exzellenter Kontrast; unverfälschte Farben; hohe Helligkeit; lange Lebensdauer der Lichtquelle; Kalibrierung kann automatisch vorgenommen werden.
    Contra: HDMI 2.1 fehlt; Preisschild. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony VPL-VW890ES

zu Sony VPL-VW890ES

  • Sony VPL-VW890ES Heimkino-Beamer mit 2200 Lumen und 4K 1000017508

Einschätzung unserer Redaktion

Bil­der ohne Fehl und Tadel

Passt der VPL-VW890ES zu mir? Hier unsere Einschätzung zum Sony Beamer, basierend auf Tests und Produktdaten.

Stärken

  1. Knackscharfe Darstellung
  2. HDR-Performance auf Top-Niveau
  3. HDTV-Farbraum wird perfekt abgedeckt
  4. Verbesserte Zwischenbildberechnung (MotionFlow)

Schwächen

  1. Sehr teuer
  2. Steuerkreuz auf Fernbedienung überarbeitenswert

Im VPL-VW890ES sitzt der für Projektoren optimierte X1 Chip, dank dem sich die Iris-Blende sehr schnell an harte Kontrast-Änderungen anpasst. Laut „Heimkino“ erfolgt die Anpassung unmittelbar und quasi geräuschlos. Außerdem sorgt der Prozessor dafür, dass das Bild „bis in die letzte Ecke“ scharf bleibt, indem er die physikalischen Grenzen der eingesetzten Optik (VPLLZ7013 für Abstände von 2,5 – 5,5 Metern oder VPLLZ008 für Abstände von 1,5 – 2 Metern) kompensiert. Auch die „MotionFlow“ getaufte Zwischenbildberechnung profitiert von der aufgebohrten Bildverarbeitung. Bei Fußballspielen erzielen Sie mit der Einstellung „Stark“ besonders flüssige Ergebnisse. Sehr überzeugend auch die HDR- und Farbdarstellung: Der für HDTV notwendige BT.709 Farbraum wird perfekt, der erweiterte Farbraum BT.2020 „fast hundertprozentig“ abgedeckt. Alles andere wäre für 25.000 Euro auch kaum vertretbar. Beste HDR-Performance in dieser Preisklasse, so das Testfazit.

von

Jens Claaßen

„Fernsehern, auch den größten, sind klare Grenzen gesetzt. Wer sich daheim wie im Kino fühlen will, greift zum Beamer.“

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sony VPL-VW890ES

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
Maximal darstellbare Auflösung 4K (4096 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 2200 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Laser
Lebensdauer Leuchtmittel 30000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom k.A.
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
Dolby Vision k.A.
Dolby Vision IQ k.A.
HDR fehlt
HDR10+ k.A.
HLG k.A.
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
TV-Eigenschaften
PVR-Ready k.A.
EPG k.A.
CI+ k.A.
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV k.A.
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In k.A.
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 k.A.
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB fehlt
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon k.A.
Ausgänge
HDMI-ARC k.A.
HDMI-eARC k.A.
Audio-Ausgang fehlt
Digital koaxial k.A.
Digital optisch k.A.
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 24 dB
Abmessungen / B x T x H 56
Gewicht 22000 g
Weitere Daten
Anschlüsse USB (Power Out)
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT vorhanden
Weitere Produktinformationen: Dolby Vision kompatibel

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPL-VW890ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Produkte und Tests

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf