JVC DLA-NZ9 3 Tests

Sehr gut (1,0)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Hel­lig­keit 3000 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Laser
  • Betriebs­ge­räusch 24 dB
  • Tech­no­lo­gie LCoS (D-​ILA / SXRD)
  • Mehr Daten zum Produkt

JVC DLA-NZ9 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen:  | Ausgabe: 1/2022
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89%)

    „Referenz"

    „Plus: Ultra-HD Laserbeamer; 8K e-Shift; HDMI 2.1 mit 8K@60Hz und 4K@120 Hz; HDR10+; automatisches HDR-Tonemapping; sehr scharfes Glasobjektiv mit Lensshift; Irisblende; DCI-Farbfilter; Autokalibration.
    Minus: massig und teuer.“

    • Erschienen:  | Ausgabe: 12/2021
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (97 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „Der JVC DLA-NZ9 liefert ein Heimkino-Erlebnis auf höchstem Niveau und stürmt an die Spitze unserer Beamer-Charts. Der 4K-Laserlicht-Projektor mit 8Ke-Shift-Technologie holt mit seiner eindrucksvollen HDR-Performance, der exzellenten Schärfe, hohen Helligkeit und sattem Schwarz das Maximale aus der aktuellen Beamer-Technik heraus.“

    • Erschienen:
    • Details zum Test

    „überragend“ (4,6 von 5 Sternen)

    Pro: sehr scharfe Bilder; hoher Kontrast; viele Helligkeitsreserven; lange Lebensdauer der Lichtquelle; überragende HDR-Wiedergabe.
    Contra: sehr schwere Konstruktion; Fernbedienung (Haptik). - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu JVC DLA-NZ9

zu JVC DLA-NZ9

  • JVC DLA-NZ9
  • JVC DLA-NZ9 D-ILA-Projektor *schwarz* 8K/60P Laser Beamer JV02194

Einschätzung unserer Autoren

Aus 4K wird ziem­lich gutes 8K

Stärken

  1. echte 4K-Auflösung plus eShift
  2. hoher Kontrast
  3. sehr gute HDR-Darstellung
  4. gutes Objektiv

Schwächen

  1. sehr schwer
  2. kein integrierter Mediaplayer
  3. enorm hoher Preis

Wenn schon diverse Anbieter ihr Full-HD-Beamer mit Pixelshifting als „4K“ bewerben, dann erscheint es nur rechtens, dass der JVC DLA-NZ9 als 8K-Beamer betitelt wird. Allerdings verfügt er „nur“ über einen Chip mit 4K-Auflösung und vervierfacht die Pixel lediglich. Die Details eines Digitalfotos mit 8K sind dementsprechend nicht besser zu erkennen als bei 4K. Dennoch ergibt sich ein ziemlich brillantes Bild, das vor allem bei der Strahlkraft anderen 4K-Beamern noch einmal überlegen ist. HDR-Inhalte werden aufgrund der guten Helligkeit von 3.000 Lumen und des großen Farbraums hervorragend angezeigt. Der Funktionsumfang beschränkt sich auf die beiden HDMI-2.1-Eingänge. Hier werden die passenden Bilder in 4K mit 120 Hertz übertragen. Selbständig kann der Beamer aber keine Inhalte wiedergeben. Dazu erfordert das Gewicht von 31 Kilogramm eine sehr gute Befestigung, wenn die Deckenmontage geplant ist. Ein erfahrender Handwerker dürfte bei veranschlagten 25.000 Euro für das überragende Stück Technik aber nicht mehr ins Gewicht fallen.

von Mario Petzold

Fachredakteur in den Ressorts Computer und Telekommunikation sowie Audio, Video und Foto – bei Testberichte.de seit 2015.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu JVC DLA-NZ9

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
Maximal darstellbare Auflösung 4K (4096 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 3000 ANSI Lumen
Bildverhältnis 16:9
Kontrastverhältnis 100000:1
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Laser
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Zoom vorhanden
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur fehlt
Bildqualität
Dolby Vision fehlt
Dolby Vision IQ fehlt
HDR vorhanden
HDR10+ vorhanden
HLG vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
TV-Eigenschaften
PVR-Ready fehlt
EPG fehlt
CI+ fehlt
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
HbbTV fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
AUX-In fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
HDCP 2.3 vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Mikrofon fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Digital koaxial fehlt
Digital optisch fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 24 dB
Breite 50 cm
Tiefe 52,8 cm
Höhe 23,4 cm
Gewicht 25300 g
Weitere Daten
BNC fehlt
DVD-Player fehlt
HDBaseT fehlt
Weitere Produktinformationen: Maximale Auflösung: 8K.

Weiterführende Informationen zum Thema JVC DLA-NZ9 können Sie direkt beim Hersteller unter jvc.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf