Sony VPL-VW520ES Test

(D-ILA-Beamer)
  • Sehr gut (1,2)
  • 6 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
HD-​Fähig­keit:Ultra HD
Hel­lig­keit:1800 ANSI Lumen
Licht­quelle:Lampe
Tech­no­lo­gie:LCoS (D-​ILA / SXRD)
Fea­tu­res:HDR, Key­stone-​Kor­rek­tur, 3D-​Kon­ver­tie­rung, 3D-​ready, Lens Shift
Schnitt­stel­len:RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, USB, LAN, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Aus­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (6) zu Sony VPL-VW520ES

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 11/2016
    • Erschienen: 10/2016
    • Produkt: Platz 1 von 4
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,2)

    „Plus: 4K-Auflösung und HDR; Exzellente Bildqualität; Überragender Kontrast; Sehr flexibel und einfach einzurichten.
    Minus: -.“

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2016
    • Erschienen: 05/2016
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... ein exzellenter Heimkino-Projektor für gehobene Ansprüche mit einer einwandfreien und nochmals gestiegenen Bildqualität. Die HDR-Funktionalität wertet entsprechende Filme gerade bei Leuchtkraft und Schwarzweiß-Kontrast deutlich auf und verwöhnt das Auge. Wer bereits auf HDR setzt und die kommenden Inhalte will, erweitert das Heimkino mit dem VW 520 ES um den richtigen Lichtwerfer. ...“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 2-3/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „... einen hervorragenden Beamer mit ausgefeilter, bewährter Technik, gleichzeitig aber auch ein Gerät, welches Ihnen auf Jahre hinaus ein exzellentes Heimkino-Vergnügen bereiten wird ...“

    • audiovision

    • Ausgabe: 1/2016
    • Erschienen: 12/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „gut“ (91 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „Plus: helle und farbechte 4K-Projektion; unterstützt HDR für kontrastreiche Bilder; gute Bewegungsschärfe; flexible Installation, leiser Lüfter.
    Minus: zeigt feinste Details weicher, HDR noch nicht perfekt.“

    • video

    • Ausgabe: 12/2015
    • Erschienen: 11/2015
    • Seiten: 4
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (83%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: Ultra-HD-Auflösung, HDR-ready, erweiterter Farbraum, 3D, sagenhafter Kontrastumfang.
    Minus: UHD nur 8 Bit, Konvergenz.“

    • SFT-Magazin

    • Ausgabe: 2/2016
    • Erschienen: 01/2016
    • Produkt: Platz 1 von 3
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (1,4)

    „... Das Kontrastverhältnis von 300.000:1 ist top. Die Darstellungsqualität war im Test ausgezeichnet, auch wenn das HDR-Bild in Sachen Farbtreue und Kontrasten nicht mit guten HDR-fähigen Fernsehern mithalten kann. ... für einen Film-Marathon bei Tageslicht ist der Projektor trotzdem nur bedingt zu empfehlen. ... Die Betriebslautstärke hält sich erfreulich im Rahmen. ...“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony VPL-VW520ES

  • Sony VPL-VW520/W 4K Native SXRD 3D 1800lm

    Sony VPL - VW520 / W 4K Native SXRD 3D 1800lm

Datenblatt zu Sony VPL-VW520ES

Abmessungen / B x T x H 495,6 x 463,6 x 195,3 mm
Betriebsgeräusch 26 dB
Bildverhältnis 16:9, 4:3
Features 3D-ready, 3D-Konvertierung, Keystone-Korrektur, HDR, Lens Shift
Formfaktor Stationär
Gewicht 14000 g
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 1800 ANSI Lumen
Kontrastverhältnis 300.000:1
Lebensdauer Glühlampe 6000 h
Lichtquelle Lampe
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
Schnittstellen VGA-Ausgang, HDMI-Eingang, LAN, USB, 12 Volt-Trigger, RS-232C
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VPL-VW520/B, VPL-VW520/W

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Beam me up! SFT-Magazin 11/2016 - Dafür gibt es zusätzliche Goodies on top: 3D, DVB-T-Tuner, WLAN und Bluetooth. Sonys Projektoren-Flaggschiff strotzt nur so vor Kraft. Der 4K-Beamer schafft 4.096 x 2.160 Bildpunkte, kann HDR und hat ein einmaliges Kontrastverhältnis von 300.000:1. Auch die 1.800 Lumen sind passabel. Die Darstellungsqualität ist ausgezeichnet und schreit geradezu nach einem Filmabend. 3D ist im weißen Riesen auch verbaut, hier braucht man allerdings eine Shutterbrille (nicht enthalten). …weiterlesen