Sony VPL-VW520ES 6 Tests

Sehr gut (1,3)
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
  • Native Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Maxi­mal dar­stell­bare Auf­lö­sung 4K (4096 x 2160)
  • Hel­lig­keit 1800 ANSI Lumen
  • Licht­quelle Lampe
  • Betriebs­ge­räusch 26 dB
  • Tech­no­lo­gie LCoS (D-​ILA / SXRD)
  • Mehr Daten zum Produkt

Sony VPL-VW520ES im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (1,2)

    Platz 1 von 4

    „Plus: 4K-Auflösung und HDR; Exzellente Bildqualität; Überragender Kontrast; Sehr flexibel und einfach einzurichten.
    Minus: -.“

    • Erschienen: 10.05.2016 | Ausgabe: 4/2016
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Kauftipp“

    „... ein exzellenter Heimkino-Projektor für gehobene Ansprüche mit einer einwandfreien und nochmals gestiegenen Bildqualität. Die HDR-Funktionalität wertet entsprechende Filme gerade bei Leuchtkraft und Schwarzweiß-Kontrast deutlich auf und verwöhnt das Auge. Wer bereits auf HDR setzt und die kommenden Inhalte will, erweitert das Heimkino mit dem VW 520 ES um den richtigen Lichtwerfer. ...“

    • Erschienen: 08.01.2016 | Ausgabe: 2-3/2016
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „hervorragend“

    „... einen hervorragenden Beamer mit ausgefeilter, bewährter Technik, gleichzeitig aber auch ein Gerät, welches Ihnen auf Jahre hinaus ein exzellentes Heimkino-Vergnügen bereiten wird ...“

    • Erschienen: 11.12.2015 | Ausgabe: 1/2016
    • Details zum Test

    „gut“ (91 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Referenz“,„Highlight“

    „Plus: helle und farbechte 4K-Projektion; unterstützt HDR für kontrastreiche Bilder; gute Bewegungsschärfe; flexible Installation, leiser Lüfter.
    Minus: zeigt feinste Details weicher, HDR noch nicht perfekt.“

    • Erschienen: 06.11.2015 | Ausgabe: 12/2015
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (83%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: Ultra-HD-Auflösung, HDR-ready, erweiterter Farbraum, 3D, sagenhafter Kontrastumfang.
    Minus: UHD nur 8 Bit, Konvergenz.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Platz 1 von 3

    „... Das Kontrastverhältnis von 300.000:1 ist top. Die Darstellungsqualität war im Test ausgezeichnet, auch wenn das HDR-Bild in Sachen Farbtreue und Kontrasten nicht mit guten HDR-fähigen Fernsehern mithalten kann. ... für einen Film-Marathon bei Tageslicht ist der Projektor trotzdem nur bedingt zu empfehlen. ... Die Betriebslautstärke hält sich erfreulich im Rahmen. ...“

Mehr Tests anzeigen

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sony VPL-VW520ES

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony VPL-FHZ85 weiß - LCD - 7.300 Ansilumen ( VPL-FHZ85 )

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sony VPL-VW520ES

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
Maximal darstellbare Auflösung 4K (4096 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 1800 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 300.000:1
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Leuchtmittel 6000 h
Optik
Kurzdistanzprojektion fehlt
Laser-TV fehlt
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur vorhanden
Bildqualität
HDR vorhanden
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung vorhanden
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
Smart-TV-Funktionen
AirPlay fehlt
DLNA fehlt
Miracast fehlt
WiDi fehlt
Webbrowser fehlt
Media-Player fehlt
Akkubetrieb fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-MHL fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
LAN vorhanden
USB vorhanden
VGA-Eingang fehlt
Kartenleser fehlt
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang vorhanden
Streaming
Bluetooth fehlt
WLAN integriert fehlt
Steuerung
12 Volt-Trigger vorhanden
RS-232C vorhanden
Allgemeines
Betriebsgeräusch 26 dB
Breite 49,56 cm
Tiefe 46,36 cm
Höhe 19,53 cm
Gewicht 14000 g
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VPL-VW520/B, VPL-VW520/W

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPLVW520ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf