Gut (1,6)
7 Tests
ohne Note
2 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: 4K (4096 x 2160)
Hel­lig­keit: 1500 ANSI Lumen
Licht­quelle: Lampe
Tech­no­lo­gie: LCoS (D-​ILA / SXRD)
Betriebs­ge­räusch: 26 dB
Lens Shift: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sony VPL-VW260ES im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    5 Produkte im Test

    „Plus: motorisiertes Zoomobjektiv; scharfes Bild ohne Pixelraster; ausgezeichneter Schwarzwert.
    Minus: säuft im Dunkeln etwas ab.“

    • Erschienen: Februar 2018
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Sony gibt nach – trotz Quasimonopol auf native 4K-Wiedergabe bietet Sony mit dem VPL-VW260ES endlich einen vernünftigen, bezahlbaren Einstieg ins echte 4K-Kino-Erlebnis mit einem Großteil des gewohnten Komforts und einer atemberaubenden HDR-Performance. Dank seiner guten Lichtausbeute sorgt der Sony übrigens auch im Wohnzimmer für Kinospaß – hier vorzugsweise im weißen Gehäuse.“

  • „gut“ (2,00)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Plus: Bestes Bild im Test, weiter Bereich für Zoom und Lens Shift.
    Minus: Vergleichsweise groß, sehr teuer.“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (89 von 100 Punkten)

    „Highlight“

    „Plus: helle, scharfe und farbechte 4K-Projektion; kontraststarke HDR-Bilder; gute Bewegungsschärfe; flexible Installation.
    Minus: Details etwas weich, keine Glättung für UHD-Chips; DCI-P3-Farbraum leicht eingeschränkt.“

    • Erschienen: Januar 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (82%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: exzellentes Ultra-HD-Bild, automatische HDR-Verarbeitung.
    Minus: leichte Nachschärfung, farbige Feinstdetails, wenig HDR-Farbraum.“

  • „gut“ (2,00)

    „Testsieger“

    Platz 1 von 6

    „Der große Sony zeigt eindrucksvoll, was aktuelle Beamer-Technik leisten kann: Er projiziert Fotos und Videos enorm scharf und mit dem besten Kontrast im Test. 4K-Filme wirken dank HDR enorm plastisch – ganz großes Kino! Punkte sammelte der Sony zudem für das in einem weiten Bereich einstellbare Objektiv.“

  • ohne Endnote

    35 Produkte im Test

    Plus: echte UHD-Auflösung; kontrastreiche und farbtreue Bilder.
    Minus: teuer. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

Mehr Tests anzeigen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony VPL-VW260ES

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony Projektor VPL-VW890ES (4K, LED, 24 dB), Beamer, Schwarz

Kundenmeinungen (2) zu Sony VPL-VW260ES

5,0 Sterne

2 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (100%)
4 Sterne
2 (100%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
2 (100%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

2 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu Sony VPL-VW260ES

Bild
Native Auflösung 4K (4096 x 2160)
HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 1500 ANSI Lumen
Technologie LCoS (D-ILA / SXRD)
Lichtquelle Lampe
Lebensdauer Glühlampe 6000 h
Optik
Lens Shift vorhanden
Keystone-Korrektur fehlt
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher fehlt
Features
HDR vorhanden
DVD-Player fehlt
3D-ready vorhanden
3D-Konvertierung fehlt
MHL-Unterstützung fehlt
Webbrowser fehlt
DLNA fehlt
WiDi fehlt
Media-Player fehlt
AirPlay fehlt
Akkubetrieb fehlt
Miracast fehlt
Laser-TV fehlt
Android fehlt
Schnittstellen
BNC fehlt
Kartenleser fehlt
USB fehlt
HDBaseT fehlt
WLAN integriert fehlt
Kopfhörer fehlt
RS-232C vorhanden
12 Volt-Trigger vorhanden
Bluetooth fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
VGA-Ausgang fehlt
VGA-Eingang fehlt
LAN vorhanden
Audio-Ausgang fehlt
Composite-Video-Eingang fehlt
Komponenten-Eingang fehlt
Allgemeines
Betriebsgeräusch 26 dB
Abmessungen / B x T x H 495,6 x 463,6 x 195,3 mm
Gewicht 14000 g
Weitere Daten
Anschlüsse USB (Remote)
Formfaktor Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPL-VW260ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Der neueste Test erschien am .