Sony VPL-VW1000ES Test

(LCD-Beamer)
  • Sehr gut (1,0)
  • 7 Tests
1 Meinung
Produktdaten:
HD-Fähigkeit: Ultra HD
Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: Key­stone-​Kor­rek­tur, 3D-​Kon­ver­tie­rung, 3D-​ready, Lens Shift, 1080p
Schnittstellen: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, LAN, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Tests (7) zu Sony VPL-VW1000ES

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 5/2013
    • Erschienen: 04/2013
    • 3 Produkte im Test
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „... Aufgrund der hochwertigen Optik ist das Bild gestochen scharf. Konvergenzfehler, Shading, Screendoor und chromatische Aberrationen sind kein Thema. Im 3D-Modus sind praktisch keinerlei Crosstalk-Effekte erkennbar. Allerdings ist die Lichtausbeute hinter der 3D-Shutterbrille relativ gering. Der hohe native Kontrastumfang (On/Off ca. 24.000:1) erzeugt brillante Bilder, die Farben sind in der Werkseinstellung hervorragend, der Schwarzwert erreicht nativ sehr gute 0,06 Lumen. ...“

    • video

    • Ausgabe: 9/2012
    • Erschienen: 08/2012
    • Produkt: Platz 1 von 2
    • Seiten: 6
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    „Plus: 4K-Beamer, extrem hell, sehr gut voreingestellte Bildparameter, flexibles Objektiv mit Memory-Effekt.
    Minus: 3D könnte stimmiger aussehen.“

    • HomeElectronics

    • Ausgabe: Nr. 5 (Mai 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    „Der VPL-VW1000ES von Sony ist ein Meilenstein. Seine 4k-Projektion setzt bei Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe Massstäbe und verdient sich Referenzstatus. Auch wenn 4k-Filme noch Mangelware sind - die überlegene Performance des VW1000ES lässt sich bereits jetzt für Fotos nutzen und bringt ein tolles Blu-ray-Upscaling auf die Leinwand. ...“

    • Heimkino

    • Ausgabe: 5-6/2012 (Mai/Juni)
    • Erschienen: 04/2012
    • Seiten: 5
    • Mehr Details

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    „Sonys ‚Walküre‘ ist der erste native 4k-Heimkinobeamer auf dem Markt und das beste auf LCD-Technik basierende Gerät, das wir je getestet haben. Schon bei Full-HD-Zuspielung suchen seine Plastizität, die sanften Farbverläufe und homogenen Pixelabstufungen ihresgleichen. Umso schöner, dass der Projektor auch im 3D-Betrieb vollkommen überzeugen kann ...“

    • audiovision

    • Ausgabe: 4/2012
    • Erschienen: 03/2012
    • Seiten: 3
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“,„Innovation“,„Referenz“

    Mit seiner innovativen Technik setzt der Videoprojektor ein echtes Ausrufezeichen. Die Bilddarstellung ist, auch bedingt durch die 4K-Auflösung, in puncto Schärfe, Kontrast und Helligkeit nahezu unerreicht und kann damit als echte Referenz gelten. Zwar ist das Angebot an 4K-Videos bisher eher gering, aber allein schon die Wiedergabe von Fotos sowie das Hochrechnen von Blu-rays sind Highlights. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Player.de

    • Erschienen: 06/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut“

    „Referenz“

    • Foto Digital

    • Ausgabe: Nr. 5-6 (Mai/Juni 2012)
    • Erschienen: 04/2012
    • Mehr Details

    „sehr gut (Referenz)“

    „Plus: Überragende Bildqualität mit echter 4k-Auflösung, Objektiv mit motorgetriebenem Zoom und Fokus, Unterstützung des Adobe-RGB-Farbraums, hohe Helligkeit.
    Minus: Reduzierte Helligkeit bei 3D-Bildern und Adobe RGB, kein manuelles Farbmanagement, hoher Preis.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sony VPL-VW1000ES

  • Sony VPL-VW870ES Beamer

    Kompakter Heimkinoprojektor mit nativer 4K - Auflösung und Laserlichtquelle Der VPL - VW870ES ist eine ideale Ergänzung ,...

Kundenmeinung (1) zu Sony VPL-VW1000ES

1 Meinung
Durchschnitt: (Sehr gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sony VPL-VW1000ES

Anschlüsse und Schnittstellen
Anzahl Ethernet-LAN-Anschlüsse (RJ-45) 1
Anzahl HDMI Anschlüsse 2
Anzahl VGA (D-Sub) Anschlüsse 1
DVI Anschluss fehlt
Komponenteneingang Video (YPbPr/YCbCr) 2
PC-Eingang (D-Sub) vorhanden
RS-232 port 1
Bildschirm
Eingebaute Anzeige fehlt
Design
Produktfarbe Black
Energie
Energiequelle AC
Linsensystem
Horizontale Linsenschwankung Range -30 - 30%
Vertical Linsenschwankung Range -80 - 80%
Multimedia
Eingebaute Lautsprecher fehlt
Netzwerk
Eingebauter Ethernet-Anschluss vorhanden
WLAN fehlt
Projektor
Bildumfangkompatibilität 60 - 300"
Kontrastverhältnis (dynamisch) 1000000:1
native Auflösung des Projektors DCI 4K (4096 x 2160)
Projektion Technologie SXRD
Projektorhelligkeit 2000ANSI lumens
Unterstützte Seitenverhältnisse 17:9
Speichermedien
Integrierter Kartenleser fehlt
Verpackungsinhalt
Benutzerhandbuch vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Mitgelieferte Kabel AC
Schnellstartübersicht vorhanden
Video
3D vorhanden
Full-HD vorhanden
Unterstützte Grafik-Auflösungen 3840 x 2160,4096 x 2160
Unterstützte Video-Modi 1080i,1080p,2160p,480i,480p,576i,576p,720p
Technische Daten in Zusammenarbeit mit ICEcat.biz

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

LED versus 4K video 9/2012 - Das fiel bei geometrischen Motiven und Flächen mit kleinsten Details am ehesten auf: etwa beim Star Wars-Sternenhimmel oder bei Schriften, die wirkten wie vom Computermonitor. Wenn die Tester beim Sony die Interpolation Realismus auf 4K schalteten, so konterte dieser mit einem Detailreichtum, wie ihn ein Heimkino noch nicht gesehen hat, obwohl die ein oder andere Stofftextur oder Hautstruktur trotz herunter gedrehter Nachschärfung schon fast etwas übertrieben wirkte. …weiterlesen


Test: Sony VPL-VW1000ES - Projektor mit Pixelrekord Player.de 6/2012 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Beamer, der mit „sehr gut“ bewertet wurde. …weiterlesen