• Sehr gut 1,1
  • 7 Tests
  • 1 Meinung
Sehr gut (1,1)
7 Tests
ohne Note
1 Meinung
HD-Fähigkeit: Ultra HD
Helligkeit: 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle: Lampe
Technologie: LCD
Features: Key­stone-​Kor­rek­tur, 3D-​Kon­ver­tie­rung, 3D-​ready, Lens Shift, 1080p
Schnittstellen: RS-​232C, 12 Volt-​Trig­ger, LAN, Kom­po­nen­ten-​Ein­gang, HDMI-​Ein­gang, VGA-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Sony VPL-VW1000ES im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „... Aufgrund der hochwertigen Optik ist das Bild gestochen scharf. Konvergenzfehler, Shading, Screendoor und chromatische Aberrationen sind kein Thema. Im 3D-Modus sind praktisch keinerlei Crosstalk-Effekte erkennbar. Allerdings ist die Lichtausbeute hinter der 3D-Shutterbrille relativ gering. Der hohe native Kontrastumfang (On/Off ca. 24.000:1) erzeugt brillante Bilder, die Farben sind in der Werkseinstellung hervorragend, der Schwarzwert erreicht nativ sehr gute 0,06 Lumen. ...“

  • „sehr gut“ (84%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Highlight“

    Platz 1 von 2

    „Plus: 4K-Beamer, extrem hell, sehr gut voreingestellte Bildparameter, flexibles Objektiv mit Memory-Effekt.
    Minus: 3D könnte stimmiger aussehen.“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Der VPL-VW1000ES von Sony ist ein Meilenstein. Seine 4k-Projektion setzt bei Helligkeit, Kontrast und Bildschärfe Massstäbe und verdient sich Referenzstatus. Auch wenn 4k-Filme noch Mangelware sind - die überlegene Performance des VW1000ES lässt sich bereits jetzt für Fotos nutzen und bringt ein tolles Blu-ray-Upscaling auf die Leinwand. ...“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    „überragend“ (1,1); Referenzklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Referenz“

    „Sonys ‚Walküre‘ ist der erste native 4k-Heimkinobeamer auf dem Markt und das beste auf LCD-Technik basierende Gerät, das wir je getestet haben. Schon bei Full-HD-Zuspielung suchen seine Plastizität, die sanften Farbverläufe und homogenen Pixelabstufungen ihresgleichen. Umso schöner, dass der Projektor auch im 3D-Betrieb vollkommen überzeugen kann ...“

    • Erschienen: März 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (93 von 100 Punkten); Referenzklasse

    „Highlight“,„Innovation“,„Referenz“

    Mit seiner innovativen Technik setzt der Videoprojektor ein echtes Ausrufezeichen. Die Bilddarstellung ist, auch bedingt durch die 4K-Auflösung, in puncto Schärfe, Kontrast und Helligkeit nahezu unerreicht und kann damit als echte Referenz gelten. Zwar ist das Angebot an 4K-Videos bisher eher gering, aber allein schon die Wiedergabe von Fotos sowie das Hochrechnen von Blu-rays sind Highlights. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Referenz“

    • Erschienen: April 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut (Referenz)“

    „Plus: Überragende Bildqualität mit echter 4k-Auflösung, Objektiv mit motorgetriebenem Zoom und Fokus, Unterstützung des Adobe-RGB-Farbraums, hohe Helligkeit.
    Minus: Reduzierte Helligkeit bei 3D-Bildern und Adobe RGB, kein manuelles Farbmanagement, hoher Preis.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony VPL-VW870ES

    Sony VPL - VW870ES - High - End 4K - Laser - Heimkino - BeamerDer Sony VPL - VW870ES bietet neben der echten 4K - ,...

Kundenmeinung (1) zu Sony VPL-VW1000ES

5,0 Sterne

1 Meinung in 1 Quelle

5 Sterne
1 (100%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

5,0 Sterne

1 Meinung bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony VPL-VW1000ES

HD-Fähigkeit Ultra HD
Helligkeit 2000 ANSI Lumen
Lichtquelle Lampe
Technologie LCD
Features
  • 1080p
  • Lens Shift
  • 3D-ready
  • 3D-Konvertierung
  • Keystone-Korrektur
Schnittstellen
  • VGA-Eingang
  • HDMI-Eingang
  • Komponenten-Eingang
  • LAN
  • 12 Volt-Trigger
  • RS-232C
Bildverhältnis 16:9
Gewicht 20000 g
Kontrastverhältnis 1000000:1
Lebensdauer Glühlampe 2500 h
Formfaktor Stationär
Anschlüsse 1x Cinch Video, 1x Komponente, 1x VGA, 2x HDMI
Betriebsgeräusch 22 dB
Abmessungen / B x T x H 520 x 640 x 200 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sony VPL VW 1000ES können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

LED versus 4K

video 9/2012 - Das fiel bei geometrischen Motiven und Flächen mit kleinsten Details am ehesten auf: etwa beim Star Wars-Sternenhimmel oder bei Schriften, die wirkten wie vom Computermonitor. Wenn die Tester beim Sony die Interpolation Realismus auf 4K schalteten, so konterte dieser mit einem Detailreichtum, wie ihn ein Heimkino noch nicht gesehen hat, obwohl die ein oder andere Stofftextur oder Hautstruktur trotz herunter gedrehter Nachschärfung schon fast etwas übertrieben wirkte. …weiterlesen

Test: Sony VPL-VW1000ES - Projektor mit Pixelrekord

Player.de 6/2012 - Auf dem Prüfstand befand sich ein Beamer, der mit „sehr gut“ bewertet wurde. …weiterlesen