• Ausreichend

    4,3

  • 1 Test

Erste Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Dis­play­größe: 11,6"
Arbeitsspei­cher: 4 GB
Mehr Daten zum Produkt

Sony Vaio Tap 11 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2014
    • Details zum Test

    Kaufempfehlung: 2 von 6 Sternen

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony Vaio Tap 11

Einschätzung unserer Autoren

Vaio Tap 11

Win­dows-​Tab im 11 Zoll-​For­mat

Neuigkeiten aus dem Hause Sony: Auf der IFA 2013 hat das japanische Unternehmen ein frisches Tablet präsentiert. Das Modell trägt den Namen Vaio Tap 11, zählt zur 11,6 Zoll-Klasse und läuft unter dem aktuellen Microsoft-Betriebssystem Windows 8.

Schlank, leicht und flexibel

Rein äußerlich bringt es das Tablet auf eine Bauhöhe von 9,9 Millimetern, es handelt sich also um einen ziemlich schlanken Vertreter seiner Zunft. Ebenfalls gut: Mit einem Gewicht von knapp 800 Gramm ist das Modell – in Relation zum Formfaktor – äußerst leicht. Unabhängig davon enthält das Lieferpaket eine Tastatur mit Touchpad. Sie lässt sich über ein Magnetfeld anclippen und gibt Nutzern so die Option, das Tablet bei Bedarf in ein Notebook zu verwandeln. Der Touchscreen wiederum bietet dank Full-HD-Auflösung (1.920 x 1.080 Pixel) ein knackiges Bild, allerdings äußert sich der Hersteller nicht dazu, wie die Oberfläche konzipiert wurde. Heißt konkret: Ist das Display matt oder wie üblich spiegelnd?

Ordentliche Hardwareoptionen

Die technische Ebene wiederum klingt ziemlich ordentlich. So hat man etwa die Wahl zwischen verschiedenen Prozessoren aus Intels aktueller Haswell-Familie (Pentium, Core i3, i5, i7), wobei vor allem die Core-Exemplare ein flottes und schnörkelloses Arbeitstempo ermöglichen. Mehr noch: Selbst für den Notebookbetrieb haben die Chips ausreichend Power. Komplettiert indes wird die Hardware von vier GByte RAM und einer SSD mit bis zu 512 GByte Speicherkapazität. Bleiben noch die Soft Skills. Hier bekommt man eine Kamera an der Rückseite, das obligatorische WLAN, den Funkstandard Bluetooth und NFC, zudem sind eine USB 3.0-Buchse für flotte Datentransfers sowie ein HDMI-Slot in Mini-Version an Bord.

Für ein Tablet der 11,6 Zoll-Klasse ist das Vaio Tap 11 schlank und leicht, darüber hinaus sind die gute Hardwareauswahl, der solide Anschlussbereich, der hochauflösende Touchscreen und die Tastatur weitere Pluspunkte. Unterm Strich also ein interessantes Paket: Wer Interesse hat: Den Verkaufsstart und die Konditionen will Sony in Kürze bekannt geben.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Sony Vaio Tap 11

Display
Displaygröße 11,6"
Speicher
Arbeitsspeicher 4 GB
Hardware & Betriebssystem
Ausgeliefert mit Version Windows 8

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: