• Befriedigend 2,6
  • 3 Tests
140 Meinungen
Produktdaten:
System: Ste­reo-​Sys­tem
Leistung (RMS): 20 W
aptX: Nein
Fernsteuerung der Quelle: Nein
Mehr Daten zum Produkt

Sony SRS-X3 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (69 von 100 Punkten)

    Platz 2 von 6

    Der Sony SRS-X3 gefällt den Testern der Fachzeitschrift „MP3 Flash“ vor allem aufgrund des innovativen Konzepts. Die Audio-Quellen werden vom Smartphone oder einem anderen mobilen Gerät eingespielt und über Bluetooth an die kabellosen Lautsprecher übertragen. Gerade unterwegs sind solche Lautsprechersysteme daher äußerst praktisch. Zudem bietet der SRSX3 trotz seines kompakten Gehäuses tief gehende Bässe, die allerdings etwas ausgewogener sein könnten.

    Den Redakteuren ist auch das sehr schicke Design des Sony-Modells aufgefallen. Zudem platziert es sich dank einer Leistung von 20 Watt eher im oberen Bereich des Testfeldes. Der Klangeindruck ist insgesamt sehr gut, die Höhen gerieten allerdings manchmal etwas spitz.

  • ohne Endnote

    15 Produkte im Test

    „... Klanglich liegt er dicht am kleineren X2. Durch seinen etwas stärkeren Akku lag er im Laufzeittest vorne. ...“

    • Erschienen: Februar 2015
    • Details zum Test

    „gut“ (2,2)

Kundenmeinungen (140) zu Sony SRS-X3

4,3 Sterne

140 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
92 (66%)
4 Sterne
21 (15%)
3 Sterne
10 (7%)
2 Sterne
8 (6%)
1 Stern
8 (6%)

4,3 Sterne

140 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Unsere Einschätzung aus Tests und Meinungen

Empfehlenswert für mittlere Pegel

Stärken

  1. guter Bass bei normaler Lautstärke
  2. satte Pegel möglich
  3. robustes Gehäuse

Schwächen

  1. wenig Akkupower
  2. lange Akkuladezeit
  3. kein Multipairing

Klang

Allgemeines Klangbild

Experten und Verbrauchern gefällt der klare, präzise und gut abgestimmte Sound des SRS-X3. Probleme hat der Stereo-Speaker allerdings, wenn Du die Lautstärke aufdrehst. Vor allem hohe Töne klingen dann schrill, insgesamt wird der Sound schlicht etwas unsauber.

Basswiedergabe

Die Passivmembran macht sich bezahlt: Bässe dröhnen nicht und wirken angenehm, vor allem bei niedriger Lautstärke. Für mich ein echter Pluspunkt. Erhöhst Du den Pegel, ziehen sich tiefe Töne jedoch zurück und irgendwann sind sie kaum noch wahrnehmbar.

Leistung

Lautstärke

Fast alle Nutzer sind sich einig: Für den Alltag bzw. für Räume in normaler Größe ist der Speaker laut genug. Kritik gibt es an einem Nebendetail: Wird der Akkuzustand kritisch, verringert sich der Pegel automatisch. Nicht jedem gefällt das.

Akkueigenschaften

Die magere Akkukapazität (2.200 mAh) gepaart mit der stattlichen Power (20 Watt) schürt Skepsis bezüglich der Laufzeit. Und in der Tat: Laut dem Portal Lautsprecher.org muss der Speaker selbst bei moderatem Pegel schon nach knapp 6 1/2 Stunden an die Steckdose.

Praxis / Nutzung

Verbindung & Bedienung

Eine Anzeige informiert Dich darüber, wenn der Akku geladen ist - so sparst Du Strom. Leider fehlt im Gegenzug die Anzeige des aktuellen Ladezustands. Zudem vermisse ich Tasten für Skip, Play und Pause sowie zur Stummschaltung.

Robustheit

Saubere Übergänge, keine Spalten, stabiles Gehäuse samt Gummioberfläche: An der Verarbeitung und Robustheit gibt es nichts auszusetzen. Schade allerdings, zumindest aus ästhetischer Sicht: Der Gummiüberzug zieht Staub an.

Ausstattung

Mit Freisprechfunktion und USB-Stromversorgung ist der Speaker eher einfach ausgestattet. Die meisten Kunden sind insgesamt trotzdem zufrieden. Vermisst wird einzig die Option, mehrere Musikquellen anschließen zu können.

Der Sony SRS-X3 wurde zuletzt von Stefan am überarbeitet.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony SRS-X3

Technik
System Stereo-System
Leistung (RMS) 20 W
Bauweise Passivmembran
Akkueigenschaften
Kapazität 2200 mAh
Statusanzeige fehlt
Extras
aptX fehlt
Audioeingang (AUX) fehlt
NFC vorhanden
Powerbank fehlt
USB-Wiedergabe vom PC fehlt
USB-Stromversorgung vorhanden
Fernsteuerung der Quelle fehlt
Stereopairing fehlt
Wasserdicht fehlt
Freisprechfunktion vorhanden
Maße & Gewicht
Breite 18,5 cm
Tiefe 6,6 cm
Höhe 6,7 cm
Gewicht 0,85 kg
Material Kunststoff
Klang & Leistung
Frequenzbereich (Obergrenze) 16000 Hz
Frequenzbereich (Untergrenze) 60 Hz
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: SRSX3B.EU8, SRSX3R.EU8, SRSX3W, SRSX3W.EU8

Weiterführende Informationen zum Thema Sony SRS-X 3 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Souveräner Klang ohne Schwächen?

Lautsprecher.org 2/2015 - Im Praxistest befand sich ein Bluetooth-Lautsprecher. Das Produkt befand man für „gut“. Zur Urteilsfindung dienten die Kriterien Klangqualität, Bedienung, Design, Verarbeitung, Akkulaufzeit, Reichweite sowie Funktionsumfang und Pairing. …weiterlesen