• Sehr gut

    1,3

  • 1 Test

29 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Sys­tem: Mono-​Sys­tem
Mehr Daten zum Produkt

Sony SRS-BTV25 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Februar 2012
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (8,0 von 10 Punkten)

Testalarm zu Sony SRS-BTV25

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Dockin D Fine+ 2 15436

Kundenmeinungen (29) zu Sony SRS-BTV25

3,1 Sterne

29 Meinungen (1 ohne Wertung) in 2 Quellen

5 Sterne
6 (21%)
4 Sterne
6 (21%)
3 Sterne
6 (21%)
2 Sterne
5 (17%)
1 Stern
5 (17%)

3,1 Sterne

28 Meinungen bei Amazon.de lesen

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Verbinden

    von gipce

    weiss jemand warum ich mein handy nicht mit dem gerät verbinden kann, wenn ich bluetooth einschalte leuchtet die blaue blinke schnell, ich finde es sogar mit meinem iphone aber es will nicht verbinden, über aux funktioniert es..

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

SRS-BTV25

Musik draht­los via Blue­tooth

Kabel sind nicht jedermanns Sache. Wer sich lästige Strippen sparen will, könnte mit dem SRS-BTV25 glücklich werden, einem kugelförmigen Lautsprecher von Sony, der die Audio-Signale einer Bluetooth-Quelle drahtlos empfängt.

Das Gerät unterstützt die Bluetooth-Profile A2DP (Signaltransport) und AVRCP (Steuerung), wobei die Steuerung nicht von der Bluetooth-Quelle aus, sondern nur in umgekehrter Richtung funktioniert. Am System selbst kann man nicht vor- oder zurückspulen, aber immerhin die Lautstärke verändern. Auch Player mit normalem Kopfhörerausgang lassen sich als Audio-Quelle nutzen, schließlich hat der Hersteller dem Lautsprecher einen Aux-Eingang spendiert. Auf einen Docking-Anschluss, wie ihn die parallel vorgestellte und ebenfalls kugelförmige RDP-V20iP zu bieten hat, muss man indes verzichten. Trotzdem lassen sich die Akkus von iPod, iPhone und Co. während der Wiedergabe laden, und zwar über den USB-Anschluss. Musik kann man über den USB-Anschluss leider nicht abspielen. Für die Schallwandlung sind ein 56 Millimeter-Tiefmitteltöner und ein 20 Millimeter-Hochtöner zuständig, dem integrierten Verstärker bescheinigt Sony eine Ausgangsleistung von insgesamt 13 Watt. Auf die Kugelform setzen die Japaner nicht nur aus optischen, sondern auch aus akustischen Gründen: Der Schall wird in alle Richtungen abgestrahlt, was trotz kompakter Bauform auf überraschend räumliche Ergebnisse hoffen lässt. Freunde tiefer Frequenzen dürfen sich zudem auf einen „Bass-Boost“-Modus freuen. Die Klangkugel bringt es auf einen Durchmesser von 14,5 Zentimetern, wiegt 500 Gramm und wird über einen Netzstecker mit Energie versorgt.

Praktisch: Man muss Player und Mobiltelefon nicht aus der Hand legen, um seine Musik mit dem SRS-BTV25 anzuhören. Wirklich günstig ist dieser Luxus mit 150 Euro leider nicht. Die Fachmagazine hatten das in Schwarz und Weiß erhältliche Gerät noch nicht auf dem Prüfstand.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Sony SRS-BTV25

Technik
System Mono-System
Extras
USB-Stromversorgung vorhanden
Weitere Produktinformationen: Bluetooth

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: