• Befriedigend 3,1
  • 9 Tests
  • 61 Meinungen
Befriedigend (3,1)
9 Tests
ohne Note
61 Meinungen
Typ: MP3-​Player
Laufzeit: 12 h
Gewicht: 35 g
Schnittstellen: USB
Mehr Daten zum Produkt

Sony NWZ-W202 (2 GB) im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Beim Laufen verrutscht nichts und vor allem gibt's keinen störenden Kabelsalat. Die Optik finden wir ein wenig gewöhnungsbedürftig, dennoch einer unserer Favoriten beim Sport.“

  • „durchschnittlich“ (45%)

    Platz 5 von 7

    Tonqualität (20%): „durchschnittlich“;
    Handhabung (40%): „weniger zufriedenstellend“;
    Tragbarkeit (10%): „sehr gut“;
    Verarbeitung (5%): „sehr gut“;
    Vielseitigkeit (10%): „weniger zufriedenstellend“;
    Stromversorgung (15%): „gut“.

  • „gut“ (1,7)

    Platz 3 von 6

    „Plus: Sicherer Sitz - ideal für Sportler; Guter, allerdings etwas bassschwacher Klang; Robuste Konstruktion.
    Minus: Aufsetzen erfordert etwas Geduld.“

  • ohne Endnote

    „Extratipp“

    6 Produkte im Test

    „Mit der stylischen W-Serie bietet Sony eine Kombination aus MP3-Player und Hinterkopf-Bügelhörer. Die ermöglicht hohen Tragekomfort und festen Sitz, selbst bei sportlichen Aktivitäten. ... der Klang der EX-Inohr-Hörer ist sehr ausgewogen, klar und bassstark.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,02)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Sonys NWZ-W202 spart sich außer den lästigen Kopfhörerkabeln auch gleich das nützliche Display. Deshalb ist das Gerät eher für Nutzer interessant, die Musik hauptsächlich per Zufallswiedergabe hören. Der Klang könnte aber besser sein, der Bass tönt etwas zu kräftig.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „Sonys Headset-Player überzeugt durch hervorragenden Klang, Outfit und Supersitz. Etwas mehr Speicher für längeren Hörgenuss wäre wünschenswert.“

    • Erschienen: Mai 2009
    • Details zum Test

    „ausreichend“ (4,02)

    Preis/Leistung: „günstig“

    „Der ‚Sony NWZ‘ überrascht mit einer neuen Bauform, gutem Tragekomfort und einfacher Bedienung. Allerdings kann der nur minimal ausgestattete MP3-Player nicht mit seinem Klang überzeugen. ...“

  • ohne Endnote

    7 Produkte im Test

    „... Geschmackssache sind die In-Ear-Gummistöpsel, die tief in den Gehörgang geschoben werden. Die sorgen für satte Bässe und festen Halt, lassen aber keinerlei Umgebungsgeräusche mehr zum Jogger durchdringen.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „exzellent“ (8,2 von 10 Punkten)

    „Der Sony ist ein toller Player für Sportler, der zudem auffällt. Wer sich mit Ohrkanalhörern und dem abgefahrenen Design anfreunden kann, wird mit dem innovativen NWZ-W202 einen treuen Begleiter fürs Joggen, Radfahren und Fitnessstudio finden. Ein UKW-Radio, eine Funktion zur Geräuschunterdrückung und ein Equalizer hätten dem Player eine noch höhere Bewertung eingebracht.“

zu Sony NWZ-W202 (2 GB)

  • Sony NWZ-W202B Nein (2048 MB)
  • Sony NWZ-W 202 MP3-Player 2 GB (Zappin-Musiksuchmethod, USB 2.0) pink
  • Sony NWZ-W 202 MP3-Player 2 GB (Zappin-Musiksuchmethod, USB 2.0) weiß

Kundenmeinungen (61) zu Sony NWZ-W202 (2 GB)

3,4 Sterne

61 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
27 (44%)
4 Sterne
7 (11%)
3 Sterne
7 (11%)
2 Sterne
7 (11%)
1 Stern
12 (20%)

3,6 Sterne

57 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,1 Sterne

4 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Nicht empfehlenswert

    von Rallemao
    • Vorteile: einfache Bedienung
    • Nachteile: dauernd kaputt
    • Geeignet für: nur trockene Umgebungen
    • Ich bin: Normaler Hörer

    Nicht für Sport geeignet!
    Bloß nicht kaufen. Habe im Oktober 2009 diesen MP3 von meiner Frau geschenkt bekommen. Im März 2010 tat sich gar nichts mehr. Habe über Mediamarkt ein neues bekommen. 4 Monate später wieder der gleiche Fehler „Nichts geht mehr“ Wieder über Mediamarkt eingeschickt und jetzt ist ein Feuchtigkeitsschaden, der nicht zu reparieren ist. Also auch kein Garantiefall . Ich habe das Teil ausschließlich zum joggen genommen. Also muss dieses Teil durch meinen Schweiß kaputt gegangen sein. Wer dieses Teil mit markigen Worten auch für den Sport anpreist, darf sich solche Fehler nicht leisten.

    Antworten
  • Absturz durch Schweiß

    von Jogger21
    • Ich bin: Normaler Hörer

    Kann dem Testbericht zustimmen, dass dieser Walkman nicht schweißresistent ist, habe jetzt ebenfalls mein 3. Gerät welches ebenfalls nach ca. 3 Wochen benutzung kaputtgegangen ist, Sony muß diesen Walkman dringend in der Ausführung überarbeiten! Werde mein Gerät heute gegen Bargeld umtauschen! Also bitte beim Kauf beachten, nicht für schweißtreibende Sportarten geeignet!

    Antworten
  • Das Gerät is nichts für sportler!!!!

    von platinblade
    • Vorteile: einfache Bedienung, günstig
    • Nachteile: keine Anzeige/kein Display

    Das Gerät is nichts für sportler!!!!
    Hab jetzt mein 3tes gerät und das is auch gestern kaputt gegangen. Heute tausche ichs gegen bargeld ein da immer das selbe passiert, es is einfach nicht ausgereift 3geräte alle wegen kurzschluss durch bisschen schweiß vom laufen kaputt! für jeden der damit sport machen will wo man schwitzt is das gerät sinnlos da er so wie ich jede woche damit zum händler umtauschen gehn muss...

    Für leute die nicht schwitzen is das gerät ganz ok ~~

    Antworten
  • Weitere 1 Meinungen zu Sony NWZ-W202 (2 GB) ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sony Walkman W202

MP3-​Player und Kopf­hö­rer in einem Gerät

Der NWZ-W202 gehört zu Sonys neuer W-Serie und ist eine Mischung aus MP3-Player und Kopfhörer. Das kompakte Gerät empfiehlt sich mit seiner ungewöhnlichen Bauform vor allem für Situationen, in denen man beweglich bleiben will.

Beim Sport ist ein MP3-Player besonders gut, wenn er kaum auffällt. Die beiden 13,5-mm-Kopfhörer der EX-Serie sind über ein Kabel, das wie ein Bügel hinter dem Kopf getragen wird, miteinander verbunden und sollen dadurch bequem und unauffällig sitzen. Man spart ein zusätzliches Kabel zum MP3-Player und läuft nicht Gefahr, sich zu verheddern oder den Player aus der Tasche zu ziehen. Auch bei der Bedienung zeigt sich Sony innovativ: Über den Zappin-Modus lässt sich die Musiksammlung schnell durchsuchen. Dazu wird bei jedem angewählten Titel zunächst ein Teil aus der Mitte angespielt, damit man möglichst schnell weiß, um welches Stück es sich handelt. Der Player wird über USB mit Dateien der Formate MP3, AAC, WMA und L-PCM beladen, die Speicherkapazität liegt bei zwei Gigabyte. Sehr vielversprechend klingt auch die Schnell-Ladefunktion des Akkus: Sie ermöglicht ein Aufladen der Batterie in nur drei Minuten, praktisch für den Spontaneinsatz. Bei voller Ladung soll sich bis zu zwölf Stunden lang unterbrechungsfrei Musik wiedergeben lassen.

Der NWZ-W202 eignet sich vor allem für sportliche Ausflüge. Er wird voraussichtlich Ende März und damit rechtzeitig zum Start der Freiluftsaison in den Handel kommen. Neben dem schwarzen Modell stehen vier weitere Varianten (Rosa, Grün, Violett und Weiß) zur Auswahl. Kostenpunkt: 79 Euro.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony NWZ-W202 (2 GB)

Typ MP3-Player
Speichermedium Flash-Speicher
Laufzeit 12 h
Gewicht 35 g
Schnittstellen USB
Speicherkapazität 2 GB
Wiedergabeformate
  • WMA
  • AAC

Weiterführende Informationen zum Thema Sony Walkman W202 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Klein aber fein

MP3 flash 3/2009 - Die ermöglicht hohen Tragekomfort und festen Sitz, selbst bei sportlichen Aktivitäten. Das Abspielen kann durch Zufallswiedergabe, Durchskippen oder den Zapping-Modus erfolgen, wobei der Player automatisch 4 bzw. 15 Sekunden aus der Mitte der Songs vorspielt und so die Auswahl erleichtert. Als Speicher stehen 2 GB zur Verfügung,, mitgeliefert wird ein schicker Standfuß mit Magnetbefestigung. …weiterlesen

Sony NWZ-W202 (2 GB)

Computer Bild 12/2009 - Dann spielt das Gerät alle Titel kurz an. Tonqualität: Der Kopfhörer gab die Bässe etwas zu laut und leicht dröhnend wieder, die Höhen erklangen etwas zu leise. Sonstiges: Mit einer Akkuladung gab der NWZ-W202 15 Stunden lang Musik wieder. Prima: nach nur eineinhalb Stunden war der W202 wieder komplett aufgeladen. [op] Fazit Sonys NWZ-W202 spart sich außer den lästigen Kopfhörerkabeln auch gleich das nützliche Display. …weiterlesen