ohne Note
1 Test
Gut (1,9)
74 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: High-​Res-​Player
Lauf­zeit: 33 h
Gewicht: 455 g
Schnitt­stel­len: NFC, 3,5 mm Klinke, USB
Aus­stat­tung: Dis­play, Blue­tooth, Touch­s­creen
Mehr Daten zum Produkt

Sony NW-WM1Z im Test der Fachmagazine

  • 1,2; Referenzklasse

    Preis/Leistung: „angemessen“

    2 Produkte im Test

    Stärken: praktische Touchscreen-Steuerung; viele Einstellmöglichkeiten; exzellente Musikwiedergabe; 4,4-mm-Klinkenstecker vorhanden.
    Schwächen: -. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Sony NW-WM1Z

  • SONY NW-WM1Z MP3-Player 256 GB, Gelb/Schwarz
  • Sony NW-WM1Z Signature Series (256GB)
  • Sony NWWM1Z High-Resolution Audio Walkman (256 GB Speicher, Micro SD Slot,
  • Sony NWWM1Z High-Resolution Audio Walkman (256 GB Speicher, Micro SD Slot,
  • Sony NWWM1Z High-Resolution Audio Walkman (256 GB Speicher, Micro SD Slot,
  • Sony NWWM1Z High-Resolution Audio Walkman (256 GB Speicher, Micro SD Slot,

Kundenmeinungen (74) zu Sony NW-WM1Z

4,1 Sterne

74 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
50 (68%)
4 Sterne
10 (14%)
3 Sterne
7 (9%)
2 Sterne
2 (3%)
1 Stern
5 (7%)

4,3 Sterne

73 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Sony NW-WM1 Z

Sony NW-WM 1Z

Für wen eignet sich das Produkt?

Produkte der Walkman-Serie von Sony befanden sich in den 1990er-Jahren im Besitz vieler Personen. Die Geräte machten Musik erstmals portabel, bevor Apple mit seinem iPod das Rampenlicht betrat. Sony hält bis heute an seiner Walkman-Serie fest, richtet sich inzwischen jedoch eher an Menschen, die sich nicht scheuen, etwas mehr für Premiumgeräte auszugeben. Das Modell NWWM1Z ist der perfekte Begleiter für diejenigen, die höchste Klangansprüche haben, aber auch großen Wert auf die Bauqualität ihres MP3-Players werfen.

Stärken und Schwächen

Klanggeber wie diesen von Sony gibt es heute nur noch selten. Die Japaner haben ihm ein sauerstofffreies Kupfergehäuse spendiert und hochwertigste Bauteile verbaut, um das bestmögliche Klangerlebnis zu erzielen: S-Master HX reduziert Verzerrungen und Rauschen; DSEE HX rechnet komprimierte Dateien (MP3, AAC, etc.) hoch, sodass sie besser klingen; der Codec LDAC überträgt Musik per Bluetooth in höchster Qualität. Der interne Speicherplatz ist mit 256 Gigabyte großzügig bemessen, jedoch nehmen Hi-Res-Audiofiles auch sehr viel Platz ein. Wem der vorhandene interne Speicher nicht ausreicht, kann den Micro-SD-Schacht zur Erweiterung nutzen.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Über die Verarbeitungsqualität muss man nicht viele Worte verlieren. Sony setzt auf das wohl hochwertigste Material, was man bei einem Audioplayer finden kann. Das Display ist gestochen scharf und reagiert flott. In puncto Akkulaufzeit verspricht der Hersteller 33 Stunden, wobei ein Kunde sogar 46 Stunden erreichte. Wer sich dieses Klangerlebnis in seine Hosentasche holen möchte, muss aber bereit sein, die Investition seines Lebens zu tätigen: Stolze 3.299 Euro kostet die goldene Variante bei Amazon. Und: Um das beste Klangerlebnis aus diesem hochwertigen Audioplayer zu holen, empfiehlt der Hersteller die Verwendung des Premium-Kopfhörers MDR-Z1R – auch hier erwartet Verbraucher eine weitere Investition im vierstelligen Bereich.

Aus unserem Magazin:

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony NW-WM1Z

Typ High-Res-Player
Speichermedium
  • Flash-Speicher
  • Speicherkarte
Laufzeit 33 h
Gewicht 455 g
Schnittstellen
  • USB
  • 3,5 mm Klinke
  • NFC
Ausstattung
  • Touchscreen
  • Bluetooth
  • Display
Speicherkapazität 256 GB
Akku- / Batterietyp Lithium-Ion
Abmessungen B x T x H 72,9 x 19,9 x 124,2 mm
Wiedergabeformate
  • WMA
  • AAC
  • AIFF
  • Apple Lossless
  • FLAC
  • DSD
  • PCM
Displaygröße 4"
Videofähig fehlt

Weiterführende Informationen zum Thema Sony NW-WM 1 Z können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Kleine Giganten

AUDIO - In jedem Fall honoriert es der Samsung, wenn er mit Musik im WMA-Format bespielt wird. So tönt der 925 angenehm und mild – wenn Sie die quäkigen Kopfhörer ersetzen. Thomson PDP 2812 Der Thomson gefällt auf den ersten Blick: Er ist rekordverdächtig klein, sehr leicht, und das brillante Farbdisplay konzentriert sich auf Informationen anstelle wilder Animationen. Die Bedienung per Joystick und Scroll-Rad gelingt intuitiv mit dem rechten wie mit dem linken Daumen. …weiterlesen

Das Duell

Audio Video Foto Bild - die Konkurrenz unter den MP3-Playern ist groß. Führend sind die iPod-Modelle von Apple, die wohl beliebtesten MP3-Spieler weltweit. Sony möchte das ändern und greift nach der Vorstellung des Walkman NWZ-Z1050 (getestet in Ausgabe 5/2012) mit einem weiteren hochwertigen Android-Modell nach der Krone. Ob die Leistungen des Sony NWZ-F805 ausreichen, um den neuen iPod touch vom Thron zu stoßen, zeigt der Test. …weiterlesen

iPod: Die neue Generation

Macwelt - Da es inzwischen schon länger 1,8-Zoll-Festplatten mit 250 Gigabyte Kapazität gibt, dürfte als gesichert gelten, dass Apple diese Laufwerke künftig im iPod Classic einsetzen wird. Ansonsten bleibt der Classic weitgehend unverändert. Apples preisgünstigster Media-Player, der iPod Shuff le kommt vermutlich in neuen Farben daher. Ob Apple die Speicherkapazität steigern wird, ist unwahrscheinlich. Was jedoch ganz sicher erhöht wird, sind die Preise und zwar für alle iPods. …weiterlesen