keine Endnote

Keine Tests

Keine Meinungen

Produktdaten:
Features: CD-​Lauf­werk, Blue­tooth, iOS-​Steue­rung, Frei­sprechein­rich­tung, Smart­phone-​Steue­rung, RDS
Schnittstellen & Funktionen: USB, Aux-​Ein­gang
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren

MEX-N4000BT

Integriertes Mikrofon

Während dem großen Bruder MEX-N5000BT ein externes Mikrofon beiliegt, das man zwecks optimaler Sprachverständlichkeit relativ flexibel im Fahrzeuginneren platzieren kann, hat Sony das Mikro beim MEX-N4000BT direkt im Gerät verbaut.

Freisprechen und Fernsteuerung

Das Mikrofon sitzt oben rechts auf der Innenblende. Wer die Sprachqualität beim Freisprechen mit einem Bluetooth-Mobiltelefon verbessern will, ändert die Mikrofonverstärkung (Low – Mid – High), aktiviert einen der beiden Echo- / Rauschunterdrückungsmodi oder besorgt sich gleich ein externes Mikrofon. Sony rät zum hauseigenen XA-MC10, wobei sich prinzipiell verschiedene Typen anschließen lassen. Vom Mikrofon profitiert man auch an anderer Stelle: Laut Hersteller lässt sich das Autoradio mit Sprachbefehlen steuern – falls man ein Android-Smartphone besitzt, auf dem eine „App Remote 2“ getaufte Anwendung installiert wurde. Mit Hilfe der App soll es außerdem möglich sein, das Smartphone vom Autoradio aus zu steuern. Bei Android-Smartphones funktioniert die Zwei-Wege-Steuerung via Bluetooth, beim iPhone braucht man ein USB-Kabel.

Musikwiedergabe und Radioempfang

Via Bluetooth können Audio-Signale passender Quellen drahtlos zugespielt werden. Pluspunkte gibt es, weil Sony das Modul mit NFC-Technik kombiniert, Android-Geräte mit NFC müssen also nur an die Headunit gehalten werden, um eine Bluetooth-Verbindung aufzubauen oder die Verbindung zu trennen. Über den USB-Port, der vorne rechts am Radio sitzt, kann man nicht nur Android- und iOS-Geräte, sondern auch Speichersticks und andere Flash-Medien anschließen, um vorhandene Audio-Dateien in den Formaten MP3, WMA und WAV wiederzugeben. Darüber hinaus gibt es einen Aux-Eingang für mobile Quellen ohne Bluetooth oder USB. Abgerundet wird die Ausstattung von einem CD-Laufwerk für gekaufte und gebrannte Scheiben sowie von einem RDS-fähigen Tuner für UKW, MW und LW mit 30 Senderspeichern und sechs Direktwahltasten.

Der Radioempfang ist sauber, die Bluetooth-Verbindung stabil, der Klang gut und die Handhabung einfach – so urteilen viele Rezensenten bei amazon. Wer im Auto häufiger telefoniert, sollte dem MEX-N4000BT ein externes Mikrofon spendieren oder gleich zum MEX-N5000BT greifen.

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony DSX-A416BT

    Sony DSX - A416BT

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony MEX-N4000BT

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • WAV
Features
  • RDS
  • iOS-Steuerung
  • Freisprecheinrichtung
  • Smartphone-Steuerung
  • Bluetooth
  • CD-Laufwerk
Schnittstellen & Funktionen
  • USB
  • Aux-Eingang
Vorverstärkerausgänge 2
DIN-Schacht 1

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MEX-N4000-BT können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Blaupunkt Stockholm 230Pioneer MVH-170UBGPioneer MVH-170UIJVC KD-R951BTEPioneer DEH-4700BTPioneer DEH-X5700BTXomax XM-RSU229Sony DSX-A40UIBlaupunkt Barcelona 230Pioneer DEH-4600BT