Ø Gut (2,0)

Test (1)

Ø Teilnote 1,4

(46)

Ø Teilnote 2,7

Produktdaten:
Features: CD-​Lauf­werk
Mehr Daten zum Produkt

Sony MEX-BT3800U im Test der Fachmagazine

    • CAR & HIFI

    • Ausgabe: 4/2010
    • Erschienen: 06/2010
    • Produkt: Platz 4 von 7
    • Seiten: 7

    1,4; Oberklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Das Sony MEX-BT3800U bietet ausgeklügelte Such- und Anspielfunktionen für große Musikarchive. Die Freisprecheinrichtung und das Audiostreaming via Bluetooth funktionieren tadellos - ein Autoradio absolut auf der Höhe der Zeit.“  Mehr Details

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony DSX-A416BT

    Sony DSX - A416BT

Kundenmeinungen (46) zu Sony MEX-BT3800U

46 Meinungen
(Befriedigend)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
29
4 Sterne
10
3 Sterne
3
2 Sterne
0
1 Stern
4
  • Probelm

    von Patrick Boller
    (Sehr gut)
    • Vorteile: attraktives Design, einfache Installation, tolle Features, einfache Benutzung
    • Nachteile: gespeicherte Radiostationen nur als Frequenz wählbar

    Also ich hab das Radio perfekt einbauen können. Das ausbauen hat länger gedauert als das neue einbauen. Aber ein Probelm bleibt bei mir: ich wollte mich mit meinen Handy per BT andocken aber es passiert nix. Ich hab allerdings ein Samsung handy und jetzt ist halt die frage ob das bei Sonny auch funktioniert.
    weiß da jemand bescheid?

    Antworten

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony MEX-BT3800U

Wiedergabeformate
  • MP3
  • WMA
  • AAC
Features CD-Laufwerk

Weiterführende Informationen zum Thema Sony MEX-BT3800U können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Freihändig

CAR & HIFI 4/2010 - Neben den komprimierten Audioformaten unterstützt es WAV und bietet sich somit für Liebhaber guten Klangs an, die auch auf eine komfortable Freisprecheinrichtung nicht verzichten wollen. Sony MEX-BT3800U Sony bietet mit dem MEX-BT3800U ein 1-DIN-Autoradio, das ganz auf neue Medien ausgelegt ist. In der Front sitzt über der Klinkenbuchse der fast schon obligatorische USB-Anschluss. Dort können Sticks, Festplatten und natürlich auch iPod oder iPhone angeschlossen werden. …weiterlesen