• Sehr gut 1,5
  • 12 Tests
19 Meinungen
Produktdaten:
Bildschirmgröße: 46"
Auflösung: Full HD
Smart-TV: Nein
Anzahl HDMI: 4
Bildformat: 16:9
Kontrastverhältnis (dynamisch): 80 000:1
Mehr Daten zum Produkt

Sony KDL-46Z4500 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Juli 2009
    • Details zum Test

    „gut - sehr gut“; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „gut“

    „Klang, Bild und Ausstattung des Sony Bravia KDL-46Z4500 machen das Wohnzimmer mit einem Ruck zum Heimkino. Der große 117-Zentimeter-Schirm bringt dabei täglich zum Staunen und ist eine stetige Versuchung, den Abend mit einem bildgewaltigen Film ausklingen zu lassen.“

    • Erschienen: April 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (5 von 5 Punkten)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Vorteile: sehr gute Bildqualität; 200-Hz-Technik; umfangreiche Ausstattung.
    Nachteile: hoher Stromverbrauch.“

  • „gut“ (78 von 100 Punkten)

    7 Produkte im Test

    „Der Sony ist vor allem bei Tageslicht dank hoher Bewegungsschärfe, ordentlichen Farben und umfassender Ausstattung ein guter Fernseher. Im dunklen Heimkino fällt jedoch sein vergleichsweise niedriger Kontrastumfang auf, der dem Bild die optimale Tiefenwirkung raubt.“

    • Erschienen: März 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (1,5); Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Plus: hervorragende Bewegungsdarstellung; umfangreiche Ausstattung; sehr gute Bildqualität.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Kauftipp“

    „Die Bewegungsdarstellung des Sony KDL-46 Z 4500 überragt zweifelsohne alles bisher Gesehene. Zusammen mit den hervorragenden Kontrasten und der präzisen Signalverarbeitung summiert sie sich zu einer sagenhaften Bildschärfe. ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    1,5; Spitzenklasse

    Preis/Leistung: „sehr gut“, „Innovation“

    „... Das Ergebnis, und darauf kommt es schließlich an, sind mitreißende und bewegende Bilder, an denen man sich kaum satt sehen kann. Geschwindigkeit kann eben wirklich eine Sucht werden.“

  • „sehr gut“ (1,3)

    Platz 2 von 3

    „Plus: Scharfes, ruckelfreies Bewegtbild; Leuchtende, brillante Farben; Sehr scharfes HD-Bild.
    Minus: Dünner Klang.“

    • Erschienen: November 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (81%)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Die Bewegungsdarstellung des Sonys KDL-46 Z 4500 überragt zweifelsohne alles bisher gesehene. Zusammen mit den hervorragenden Kontrasten und der präzisen Signalverarbeitung addiert sie sich zu einer sagenhaften Bildschärfe. ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „gut“ (2,25)

    Preis/Leistung: „angemessen“

    „Der neue ‚Sony KDL-46Z4500‘ zeigte traumhafte Bildqualität und landete prompt auf Platz eins der AUDIO-VIDEO-FOTO-BILD-Bestenliste. Da auch Ausstattung und Bedienung stimmen ...“

  • 4,5 von 5 Sternen

    Platz 1 von 3

    „Pro: Scharfes, ruckelfreies Bewegtbild; Leuchtende, brillante Farben; Sehr scharfes HD-Bild.
    Kontra: Dünner Klang.“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    61 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Welche Bild-Quelle auch zum Einsatz kam, der LCD-TV brachte den Inhalt sehr scharf, kontrastreich und mit leuchtenden und neutralen Farben auf den Schirm. Die 200-Hz-Technik eliminiert erfolgreich störende Schlierenbildung bei schnellen Bewegungen.“

    • Erschienen: Dezember 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (7,5 von 10 Punkten)

    „Mit seinem 200-Hz-System bringt der KDL-46Z4500 Filme äußerst flüssig auf seinen Schirm. Dadurch erreicht er eine für Sony-Flatscreens nie da gewesene Bildqualität. Allerdings schlägt er trotzdem nicht alle Konkurrenten. Um seinen hohen Preis von rund 1900 Euro zu rechtfertigen, müsste er noch ein klein wenig besser sein.“

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Sony KD-48A9 OLED 4K Ultra HD TV 48" (122 CM) HIGH DYNAMIC RANGE KD48A9BAEP

Kundenmeinungen (19) zu Sony KDL-46Z4500

3,7 Sterne

19 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (26%)
4 Sterne
4 (21%)
3 Sterne
4 (21%)
2 Sterne
4 (21%)
1 Stern
0 (0%)

3,5 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

3 Meinungen bei Testberichte.de lesen

  • Sehr guter Fernseher

    von HermannS
    • Vorteile: attraktives Design, gute Auflösung, einfache Installation, einfache Bedienung, guter Blickwinkel, guter Klang
    • Nachteile: 18 Watt im Standby sind relativ viel
    • Geeignet für: Großer Raum
    • Ich bin: technisch versiert

    Der Fernseher ist das geilste was ich bisher hatte an schärfe. Der Schwarzwert ist auch nicht schlecht. Das Bild ist besser als bei meinem Panasonic Plasma und der ist schon erste Sahne. Es ist eben alles eine Sache der Quelle. Mit einem gescheiden HD Receiver mit HDMI brauch ich keinen teuren 600 hz oder keinen Löwe. Zumal auf dieses Gerät 5 Jahre Sony Garantie gewährt wird.

    Antworten
  • Weitere 2 Meinungen zu Sony KDL-46Z4500 ansehen
Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

KDL-46Z4500

LCD-​TV mit 200 Hz und LAN-​Anschluss

Der Flachbildschirm KDL-46Z4500 von Sony ist gut ausgestattet: Das Panel arbeitet mit Full-HD-Auflösung (1920 x 1080 Pixel) und auf Wunsch mit Motionflow 200 Hz-Technologie für eine besonders flüssige Bewegungsdarstellung. Außerdem hat der Hersteller dem Gerät eine LAN-Schnittstelle für die Integration in ein lokales Netzwerk verpasst.

Die zuschaltbare Motionflow-Technik analysiert zunächst das Ausgangssignal und erhöht dessen Schärfe. Auf Grundlage des geschärften Ausgangsbildes und durch Antizipation der zu erwartenden Bewegungen werden dann drei neue Zwischenbilder in den Bildablauf eingefügt, so dass insgesamt 200 Bilder pro Sekunde auf dem Panel angezeigt werden. Auf diese Weise sollen auch sehr schnelle Szenen gestochen scharf und ruckelfrei wiedergegeben werden. Der KDL-46Z4500 bringt außerdem einen LAN-Anschluss mit, über den er sich in ein lokales Netzwerk einbinden lässt. Über den Netzwerkanschluss kann man dann auf das komplette Musik- und Fotoarchiv eines Computers zugreifen. Digitalfotos oder MP3-Dateien lassen sich außerdem über die USB-Schnittstelle an der Geräteseite einspielen. Hier befindet sich auch einer der insgesamt drei HDMI-Eingänge, über die man hochauflösende Zuspieler wie Blu-Ray-Player oder HD-Spielekonsole anschließen kann. In Sachen Fernsehempfang bietet das 46 Zoll-Gerät einen Tuner für das analoge und einen für das digitale Kabelprogramm (DVB-C), sowie ein Empfangsteil für das digitale terrestrische Fernsehen (DVB-T). Die Audio-Ausgangsleistung liegt laut Hersteller bei 2 x 9 Watt (Woofer 12 Watt), wobei eine Technik namens „S-Force Front-Surround“ virtuelle Raumklangeffekte verspricht.

Ein Test der „Audio Video Foto Bild“ bescheinigt dem LCD-Fernseher ein scharfes und plastisches Bild. Die Bewegungsdarstellung sei sehr flüssig, auch wenn der Unterschied zur 100 Hz-Technik nicht wirklich auffällt. Klang und Ausstattung gefielen im Test ebenfalls, so dass man wohl behaupten darf: Für rund 2200 Euro (amazon) bekommt man mit dem KDL-46Z4500 ein hochwertiges Gerät zum fairen Preis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony KDL-46Z4500

Bildformat 16:9
Kontrastverhältnis (dynamisch) 80 000:1
LCD vorhanden
Pay-TV fehlt
Schnittstellen HDMI
Weitere Schnittstellen 3x HDMI
Bild
Bildschirmgröße 46"
Auflösung Full HD
Helligkeit 500 cd/m²
Bildfrequenz 200 Hz
Empfang
DVB-T2-HD fehlt
Smart-TV-Funktionen
Smart-TV fehlt
Anschlüsse
Anzahl HDMI 4
Allgemeine Daten
Gewicht 30 kg
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: KDL-46Z4500

Weiterführende Informationen zum Thema Sony KDL-46Z4500 können Sie direkt beim Hersteller unter sony.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Schnell wie nie zuvor

HomeElectronics 3/2009 - Sony im Geschwindigkeitsrausch: Clevere deutsche Ingenieure beschleunigen die Bildwiederholrate des neusten LCD-TV jetzt auf 200 Hertz. Geht das gut? Getestet wurden die Kriterien Bildqualität, Tonqualität, Ausstattung und Bedienung. …weiterlesen

Hertzrasen

Audio Video Foto Bild 11/2008 - Der neue Sony KDL-46Z4500 prahlt mit super schneller 200-Hertz-Technik. Was das bringt, lesen Sie in diesem Test. Kriterien zur Bewertung waren unter anderem Bildqualität (Bildqualität bei TV-Empfang und des YUV-Videosignals über den Komponenten-Eingang, Reflexionen ...), Tonqualität (Klang der eingebauten Lautsprecher, Sprachverständlichkeit, Klang am Kopfhörerausgang ...) sowie Bedienung und Ausstattung (Anzahl der Anschlüsse, Fernbedienung, Bildschirmmenüs ...). …weiterlesen