Sony HT-ST9 im Test

(Soundbar)
  • keine Tests
12 Meinungen
Produktdaten:
Subwoofer: Ja
HDMI-Eingang: Ja
HDMI-Ausgang: Ja
WLAN: Ja
Bluetooth: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Es liegt leider noch kein Test vor. Wenn Sie sich hier eintragen, informieren wir Sie, sobald ein Test erscheint.

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt HT-ST9

Sony HT-ST 9

Für wen eignet sich das Produkt?

An die Soundbar-Kombination Sony HT-ST9 darf man strenge Maßstäbe anlegen, denn der Hersteller will sie als Premium-Produkt für Kino-Enthusiasten verstanden wissen. Von der Kompatibilität mit einer Vielzahl aktueller Codecs und Standards profitieren auch anspruchsvolle Alltags-Nutzer. Aus nur zwei Haupt-Komponenten entsteht ein mächtiges 7.1-System, das 4K-Video-Content und hochauflösende Audio-Inhalte verarbeiten, weiterleiten und ausgeben kann. Die zentrale Steuereinheit ist ein Surround-Sound-Prachtstück für die Positionierung in Blickrichtung mit üppiger Lautsprecher-Bestückung, das so ziemlich alle akustischen Tricks drauf hat - um in der Praxis wie eine großzügig dimensionierte, über den Raum verteilte Anlage zu klingen. Gemeinsam mit dem auf übersatte Bässe geeichten Subwoofer jedenfalls, der lediglich ansatzweise verortet werden kann. Deshalb ist er fast nach Belieben unterzubringen, verdeckt werden sollte er jedoch nicht.

Stärken und Schwächen

Der Subwoofer erhält die für ihn gedachten Tiefton-Signale kabellos und trotzdem in bester Qualität. Missverständliche Marketing-Begrifflichkeiten wie „Koaxiallautsprecher“ und „WD-Super-Hochtöner“ versuchen, den tatsächlich vorzüglichen und per Equalizer anpassbaren Klang der Schallwandler-Riege fassbarer zu machen. Die Ausgangsleistung aller Elemente zusammengenommen soll atemberaubende 800 Watt betragen, unklar bleibt ob es sich dabei um einen einigermaßen objektiven RMS-Wert handelt. Zwar lassen sich theoretisch mehrere Soundbars und Lautsprecher von Sony zu einem Multiroom-Arrangement verbinden und über spezielle Android- und iOS-Apps füttern. Doch der Hersteller ist an der Stelle etwas unbeständig, ändert häufiger die technischen Voraussetzungen und hinkt mit Updates hinterher. Im Kürzel-Dschungel der Surround-Codecs sind unter anderem Dolby TrueHD und DTS-HD Master Audio geboten, Dolby Atmos fehlt allerdings. Das Gedränge in der Schnittstellen-Abteilung ist weniger dicht, aber vielfältig - neben HDMI- und USB-Ports, optischen Digital-Anschlüssen, WLAN und Bluetooth sind raffiniertere Varianten wie NFC für bequemeres Drahtlos-Koppeln und LDAC Bluetooth für besonders verlustarmes Funken vorhanden.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Die ungeheure Kraft, detailreiche Wiedergabe und technologische Wendigkeit rechtfertigen die bei Amazon als Erwerbskurs angeführten rund 1100 Euro. Einige Interessenten könnten überrascht feststellen, dass die Güte des Hör-Erlebens viele wesentlich kostspieligere Anlagen früherer Tage locker hinter sich lässt. Nicht mit mehr Power, aber mit Dolby Atmos und noch mehr akustischer Differenziertheit beglückt das 7.1.2-System Sony HT-ST5000 für circa 1480 Euro.

zu Sony HT-ST9

  • Sony HT-ST9 Soundbar
  • Sony HTST9 Soundbar + Subwoofer schwarz

    TV & Audio > HiFi & Audio > Lautsprecher > SoundbarsAngebot von Euronics XXL Friesoythe

  • Sony HT-ST9 7.1 Multi-room Soundbar (800 Watt, High-Resolution, Subwoofer, NFC,

    Sony HT - ST9

Kundenmeinungen (12) zu Sony HT-ST9

12 Meinungen
(Gut)
Eigene Meinung verfassen
5 Sterne
7
4 Sterne
3
3 Sterne
1
2 Sterne
1
1 Stern
0
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sony HT-ST9

Lieferumfang Audio-Kabel (digital)
Klangregelung vorhanden
Konnektivität
  • HDMI
  • USB
Anzahl der HDMI-Eingänge 3
Anzahl der HDMI-Ausgänge 1
Technik
Typ Soundbar-Subwoofer-Set
Subwoofer vorhanden
Soundsystem 7.1-System
Leistung (RMS) 800 W
Dolby Digital vorhanden
DTS vorhanden
HDMI-Anschluss
HDMI-Eingang vorhanden
HDMI-Ausgang vorhanden
Audio-Rückkanal vorhanden
Weitere Anschlüsse
Digitaler Audio-Eingang (koaxial) fehlt
Digitaler Audio-Eingang (optisch) vorhanden
Analoger Audio-Eingang vorhanden
Subwoofer-Ausgang fehlt
Netzwerk
WLAN vorhanden
LAN vorhanden
Multiroom vorhanden
WiFi-Direct fehlt
Extras
Bluetooth vorhanden
USB-Wiedergabe vorhanden
Fernbedienung vorhanden
Display vorhanden
Funksubwoofer vorhanden
Maße
Soundbar/-base
Breite 113 cm
Tiefe 13,3 cm
Höhe 8,8 cm
Subwoofer
Breite 24,9 cm
Tiefe 42,6 cm
Höhe 40,3 cm

Weitere Tests & Produktwissen