• Ausreichend

    3,6

  • 3 Tests

4 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auf­lö­sung: 7,2 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sony CyberShot DSC-S750 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    3 Produkte im Test

    „Positiv: Sehr schlankes Gehäuse; Multi-Punkt-Autofokus; Benutzerfreundliche Funktionsführung.
    Negativ: Kleiner eingebauter Speicher.“

  • 49 von 100 Punkten

    Platz 8 von 8

    „Optik, Ausstattung, Handhabung und der Preis ... auf den ersten Blick gefällt ... die Sony durchaus. Die Bildqualität zeigt allerdings zu viele Schwachpunkte, insbesondere bei hoher Empfindlichkeit.“

  • „befriedigend“ (3,17)

    Preis/Leistung: „günstig“

    Platz 12 von 16

    „Plus: Nur geringe Verdunkelung zum Bildrand hin.
    Minus: Unpräziser Weißabgleich (leichter Grünstich); Kaum Einstellmöglichkeiten.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sony CyberShot DSC-S750

Angebote zu ähnlichen Produkten

  • Olympus TG-6 schwarz

Kundenmeinungen (4) zu Sony CyberShot DSC-S750

4,5 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (50%)
4 Sterne
2 (50%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,5 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Gut aus­ge­stat­tet...

Sony DSC-S750Die Sony CyberShot DSC-S750 bietet eine Auflösung von 7,2 Megapixeln und ist mit - einem für ihre Verhältnisse - sehr großem Monitor (2,5 Zoll) ausgestattet. Für die Schärfe soll ein Mehrpunkt-Autofokus sorgen, der auch bewegte Motive nicht aus dem Fadenkreuz verlieren soll, so der Hersteller.

...gegen Fehlbelichtung

Die Bildqualität hat leider im Test nicht so sehr überzeugen können (Note 4,0), dabei hat Sony einige Features zur Verbesserung der Aufnahmequalität beigesteuert. So ist beispielsweise ein Histogramm vorhanden. Das lässt sich auf dem Bildschirm betrachten und informiert über die Helligkeit des Bildes. Dadurch wären Fehlbelichtungen theoretisch vermeidbar, denn die Belichtung kann dann nochmals verbessert werden. Das funktioniert aber nur über das Einstellen der Verschlusszeit, die Blende ist manuell nicht wählbar.

...aber nicht gegen Verwacklung und Bildrauschen

Leider ist der Verwacklungsschutz der Sony Cybershot DSC-S750 ein digitaler, der auf Unschärfe nur mit einer Erhöhung der ISO-Zahlen reagieren kann. Vermutlich wird bei höheren Empfindlichkeit das Bildrauschen einsetzten, dass in dieser Kamera keine Gegenwehr in Form von Rauschunterdrückung oder -reduzierung erfährt.

von Anne K.

Aus unserem Magazin

Datenblatt zu Sony CyberShot DSC-S750

Typ Kompaktkamera
Art des Objektives 6/5
Blitztyp Eingebaut / Integriert
Interner Speicher 22 MB
Sensor
Auflösung 7,2 MP
ISO-Empfindlichkeit Auto / 100 / 200 / 400 / 800 / 1250
Objektiv
Optischer Zoom 3x
Digitaler Zoom 2x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Blitz
Integrierter Blitz vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 2,5"
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • Memory Stick (MS)
  • Memory Stick Pro (MS Pro)
Bildformate JPEG
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 150 g

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: