ohne Endnote

ohne Note

keine Meinungen
Meinung verfassen

Sonus Faber Il Cremonese im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: 06.05.2016 | Ausgabe: 6/2016
    • Details zum Test

    Klangurteil: 108 Punkte

    Preis/Leistung: „highendig“

    „Plus: gefühlvolle und packende Wiedergabe, exzellente Verarbeitung, grandiose Ortbarkeit.
    Minus: kostspielig.“

    • Erschienen: 22.03.2016 | Ausgabe: 2/2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Sonus Faber liefert mit der Il Cremonese erneut ein eindrucksvolles Lautsprecher-Statement ab. Handwerkliche Verarbeitung, technische Innovation und Wiedergabequalität sind in einem wunderschönen Korpus auf hohem Niveau vereint. Die Il Cremonese ist ein wunderbares Beispiel dafür, dass High-End-Audio und Luxus letztlich doch in vollkommene Harmonie gebracht werden können.“

Ich möchte benachrichtigt werden bei neuen Tests zu Sonus Faber Il Cremonese

Passende Bestenlisten: Lautsprecher

Datenblatt zu Sonus Faber Il Cremonese

Allgemeine Daten
Typ Standlautsprecher
System Stereo-System
Verstärkung Passiv
Wege 3,5
Bauweise Bassreflex
Klangeigenschaften
Frequenzbereich 25 Hz - 35 kHz
Schalldruckpegel 92 dB
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 84 kg
Weitere Daten
Abmessungen 399 x 622 x 1450 mm
Widerstand 4 Ohm

Weiterführende Informationen zum Thema Sonus Faber Il Cremonese können Sie direkt beim Hersteller unter sonusfaber.com finden.

Weitere Produkte und Tests

Produktwissen

Meisterstück

AUDIO - Cremona gilt als Geburtsort des legendären Geigenbaumeisters Antonio Stradivari. In Anlehnung an dessen fantastisch klingende und mittlerweile unbezahlbaren Instrumente schuf Sonus Faber ein Meisterstück des Lautsprecherbaus: die Cremonese.Ein Standlautsprecher wurde unter die Lupe genommen und sein Klang mit 108 Punkte bewertet. Als Testkriterien dienten Neutralität, Detailtreue, Ortbarkeit, Räumlichkeit, Feindynamik, Maximalpegel, Bassqualität und -tiefe sowie Verarbeitung. …weiterlesen

Fifth Avenue

hifi & records - Wenn High-End-Audio und Luxus so überzeugend gemischt werden wie bei Sonus Fabers Il Cremonese, entsteht ein großer Lautsprecher.Ein Standlautsprecher befand sich im Einzeltest. Eine Endnote wurde nicht vergeben. …weiterlesen

Modern Horn

AUDIO - Dabei besaßen diese Über-Boxen bereits jene Eigenschaften, die Zingali-Lautsprecher auch heute noch auszeichnen: Sie waren wirkungsgradstark und vereinten ein konventionelles Bassmanagement mit Woofern und Reflexsystem mit einem Horntreiber für den gesamten Mittelhochtonbereich. Letzteres stand Pate für das, was sich in den kommenden Chassis-Generationen zum Zingali-typischen "Omniray"-Horn entwickeln sollte. …weiterlesen

Here comes the Fun

video - Drei Boxen-Sets von JBL, Magnat und Teufel versprechen kosmischen Klang für jeden Geldbeutel. Mit Hörnern, Koax-Chassis oder Mega-Subwoofern lassen sie im Heimkino die Sonne aufgehen. Das teuerste System bringt sogar THX und Dolby Atmos mit. Doch welcher Preis ist besonders heiß?Testumfeld:Drei Heimkinosets und zwei Standlautsprecher befanden sich im Vergleichstest. Die Zeitschrift video vergab 1 x die Note „sehr gut“ und 4 x „gut“. Die Kriterien Klangqualität, Ausstattung und Verarbeitung dienten als Beurteilungsgrundlage. …weiterlesen

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Shops und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Shop zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf