• ohne Endnote
  • 1 Test
8 Meinungen
Produktdaten:
Displaygröße: 7"
Arbeitsspeicher: 0,25 GB
Betriebssystem: Android
Gewicht: 350 g
Mehr Daten zum Produkt

Smartbook Surfer im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2010
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Unser Testgerät konnte auf Googles Android Market zugreifen, das Installieren von Apps klappte aber nicht - vermutlich aufgrund der aktuellen Probleme im Market. 720p-Videos spielte es ab, dem HDMI-Ausgang konnten wir jedoch kein Signal entlocken. ...“

Kundenmeinungen (8) zu Smartbook Surfer

2,9 Sterne

8 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
2 (25%)
4 Sterne
2 (25%)
3 Sterne
2 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (38%)

Zusammenfassung

Das Netbook Surfer von Smartbook stößt bei den Käufern auf eine geteilte Resonanz. Knapp zwei Drittel der Amazon-Kunden bewertet mit drei bis vier von maximal fünf möglichen Sternen. Ein Viertel ist mit dem Gerät nicht zufrieden und vergibt nur einen Stern. Positiv erwähnt wird das helle, gut ablesbare Display sowie die gute Eignung des Surfer als E-Book-Reader. Laut Kundenmeinung sind zahlreiche interessante Apps vorinstalliert. Das Gerät wartet mit einer guten WLAN-Verbindung auf und ist YouTube-tauglich. Spiele, Filme und freies Surfen sind ebenso möglich wie Audioanwendungen.

Die weniger begeisterten Anwender bemängeln den schwer gängigen Touch-Screen und das matte, darstellungsschwache Display. Laut Nutzermeinung ist das Netbook insgesamt nicht wertig. Neben ruckelndem Scroll-Verlauf und Problemen beim Darstellen von Flash-Files stößt vor allem die fehlende Anbindung an den Google Playstore auf Unmut.

3,2 Sterne

7 Meinungen bei Amazon.de lesen

1,0 Stern

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • ...

    von smartuser2
    • Vorteile: geringe Abmessungen
    • Nachteile: kein UMTS, kein GPS, nicht gerade günstig

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Smartbook Surfer

Display
Displaygröße 7"
Speicher
Arbeitsspeicher 0,25 GB
Speicherkapazität 2 GB
Hardware & Betriebssystem
Betriebssystem Android
Prozessorleistung 0,72 GHz
Abmessungen & Gewicht
Gewicht 350 g

Weiterführende Informationen zum Thema Smartbook Surfer können Sie direkt beim Hersteller unter smartbook.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Android-Tablets als Notebook-Alternative

com! professional 6/2011 - Neu in Version 3.0 ist auch die integrierte Videotelefonie über Google Talk sowie diverse Browserfunktionen wie die Synchronisierung der Lesezeichen mit Google Chrome und ein Inkognito-Modus beim Surfen. Zudem sind in Android 3.0 alle Neuerungen der Zwischenversionen 2.3.x enthalten. Dazu zählt die Dual-Core-Unterstützung ebenso wie ein Download-Manager und ein SIP-Client für VoIP-Telefonate. Wie lässt sich Android updaten? …weiterlesen

Das Tüpfelchen auf dem i

audiovision 7-8/2010 - Ein flaches Gerät elektrisiert die Elektronik- und Medienbranche. Auch im Home Cinema macht sich das iPad von Apple nützlich.Audiovision zeigt in Ausgabe 7-8/2010 wie man Apples iPad im Heimkino verwenden kann. …weiterlesen

Tausendmal berührt

c't 19/2010 - Das Sieben-Zoll-Tablet Smartbook Surfer spielt HD-Videos ab, leidet aber unter seinem hartnäckigen Touchscreen. …weiterlesen

Günstige Webpads

connect 3/2011 - Testumfeld:Verglichen wurden zwei Web-Pads. Als Testkriterien dienten Ausstattung und Handhabung. …weiterlesen

Flach fernsehen

Audio Video Foto Bild 8/2010 - Fernsehen mit dem iPad: Das liegt auf der Hand, ist aber gar nicht so einfach. AUDIO VIDEO FOTO BILD zeigt, wie TV-Sendungen auf dem Mini-Computer groß herauskommen. …weiterlesen

Willkommen iPad!

Macwelt 5/2010 - Selten wurde ein neues Apple-Produkt so sehnlich erwartet wie das iPad. Ende April kommt es in Deutschland in die Läden. Macwelt zeigt alle wichtigen Details.Macwelt informiert in Ausgabe 5/2010 über die Funktionen des iPads. …weiterlesen

Mobil im Netz - die Tarife

Macwelt 7/2010 - Mit dem iPad Wi-Fi + 3G kann man von fast überall ins Web. Viele Anbieter haben eigene oder zumindest passende Tarife für das iPhone. Wir zeigen eine Übersicht und erklären, welcher iPad-Tarif der günstigste für Sie ist.Auf 2 Seiten zeigt die Zeitschrift Macwelt, wie man mit dem iPad unterwegs ins Internet gehen kann. Außerdem werden einige iPad-Tarife vorgestellt und der günstigste Tarif ermittelt. …weiterlesen

iPad vs. Galaxy Tab

E-MEDIA 24/2010 - Webpads. Apple hat mit dem iPad vorgelegt - kann Samsung mit dem Galaxy Tab nachziehen? Der Test.Testumfeld:Im Test waren zwei Tablet-PCs. …weiterlesen