MX 92 Produktbild
Befriedigend (2,9)
3 Tests
Gut (2,5)
37 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Pay-​TV: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Smart Electronic MX 92 im Test der Fachmagazine

  • ohne Endnote

    6 Produkte im Test

    „... Nicht nur, dass sich das billigste Gerät im Test die Senderliste automatisch via Satellit holt, es filtert auf Wunsch auch Erotik- und Call-TV-Sender heraus und nimmt lediglich die tatsächlich abonnierten Pay-TV-Angebote in seine Datenbank auf. ...“

  • „befriedigend“ (2,9)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 4 von 4

    „Bedienung, Ausstattung und Verarbeitung können nicht ganz mithalten.“

  • „Plus X Award-Empfehlung“

    „Bedienkomfort“

    26 Produkte im Test

    „Der digitale Satelliten-Receiver Smart MX 92 ermöglicht den Empfang von hochauflösenden TV-Inhalten und verfügt über einen CI-Schacht zur Aufnahme eines Entschlüsselungsmoduls für Pay-TV-Sendungen. Einfachste Bedienung ist dank 4-stelliger LED-Anzeige, Favoritenlisten und 7-Tage EPG gewährleistet. Der integrierte USB-Port ermöglicht die Wiedergabe von MP3-Dateien. Die RAPS-Technologie sorgt für die automatische Aktualisierung der Senderlisten.“

Kundenmeinungen (37) zu Smart Electronic MX 92

3,5 Sterne

37 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
16 (43%)
4 Sterne
5 (14%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
6 (16%)
1 Stern
6 (16%)

3,5 Sterne

37 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

MX 92

Dank Firm­ware-​Update jetzt auch PVR-​ready

Das Unternehmen Smart Electronic hat für den HDTV-Satellitenreceiver MX 92 eine neue Firmware ins Netz gestellt. Mit Hilfe der neuen Software und durch Anschluss einer externen Festplatte über USB soll sich das Gerät auch als digitaler Videorecorder (Personal Video Recorder – PVR) behaupten. Die Aufnahmen lassen sich sofort starten oder aus dem EPG heraus programmieren, außerdem ist nach der Aktualisierung eine Timeshift-Funktion zum zeitversetzten Fernsehen mit an Bord.

Die neue Software – zur Zeit handelt es sich noch um eine Testversion - finden Sie auf der Support-Seite. Bitte beachten Sie bei einem Update immer die Anweisungen des Herstellers!

MX 92

HDTV-​Sat-​Recei­ver unter 150 Euro

Mit dem MX 92 von Smart kann man auch das hochauflösende Fernsehprogramm empfangen, denn neben DVB-S verarbeitet das Gerät auch DVB-S2. Die Verbindung zum Fernseher funktioniert über den HDMI- oder Scart-Anschluss, außerdem steht ein digitaler Audioausgang (S/PDIF) zur verlustfreien Übertragung der Audiodateien bereit.

Ein weiteres Ausstattungsmerkmal ist die Common-Interface-Schnittstelle, in die man entsprechende Entschlüsselungsmodule zum Empfang von Pay-TV-Sendern einsetzen kann. Dank Diseq-Unterstützung lassen sich auch komplexe Satellitenanlagen ansteuern, wobei die Satelliten Astra, Hotbird und Türksat bereits vorprogrammiert sind. Insgesamt können 4000 TV- und Radiokanäle gespeichert werden, außerdem stehen 32 Favoritenlisten bereit. Die Firmware des 260 mm breiten und 45 mm hohen Receivers lässt sich über den RS232-Anschluss aktualisieren.

Der MX 92 begnügt sich trotz seines niedrigen Preises nicht mit dem Wesentlichen, er zeigt sich auch flexibel, was das Benutzen von Zusatzangeboten angeht. Dank CI-Schnittstelle und Diseq-Unterstützung sollte daher auch dem ausdauerndsten Fernsehfreund nicht langweilig werden.

Aus unserem Magazin:

Datenblatt zu Smart Electronic MX 92

Features HDTV
Schnittstellen CI
Satellit (Analog) fehlt
Empfangsweg
DVB-T fehlt
DVB-T2 fehlt
DVB-T2-HD fehlt
DVB-S vorhanden
DVB-S2 fehlt
DVB-C fehlt
IPTV fehlt
Funktionen
EPG vorhanden
Anschlüsse
USB vorhanden
Audio & Video
HDMI vorhanden

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Homecast HS 9000 CIPVR (1 TB)Dream Multimedia Dreambox DM 8000 HD PVRTechniSat Digit HD 8SHumax PDR iCord HD (250 GB)Humax HD-FoxTechniSat Digit HD8-CComag SL 100 HDSamsung DCB-P850GTechniSat DigiCorder HD S2 Plus (160 GB)Reel Multimedia ReelBox Avantgarde II