Slik Pro 823 CF im Test

(Dreibeinstativ)
Pro 823 CF Produktbild
  • Gut 2,0
  • 3 Tests
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Drei­bein­sta­tiv
Maximale Arbeitshöhe: 168,5 cm
Gewicht: 1615 g
Mehr Daten zum Produkt

Tests (3) zu Slik Pro 823 CF

    • DigitalPHOTO

    • Ausgabe: 9/2013
    • Erschienen: 08/2013
    • Produkt: Platz 2 von 4
    • Seiten: 4

    4 von 5 Sternen

    „Puristisches, gut verarbeitetes Carbon-Stativ ohne große Extras. Dafür aber blitzschnell aufzubauen. Sehr hohe Stabilität und relativ hohe Tragkraft bei geringem Gewicht. Spikes optional.“  Mehr Details

    • fotoMAGAZIN

    • Ausgabe: 9/2011
    • Erschienen: 08/2011
    • Produkt: Platz 7 von 9

    „gut“ (65%)

    „Slik liefert mit dem Pro 823CF eines der leichteren Stative im Testfeld. Es ist aber solide genug, um beim Stabilitätstest nur geringfügig zu wackeln. Die Ausstattung ist mager, die Bedienung sehr gut.“  Mehr Details

    • FOTOTEST

    • Ausgabe: 4/2011
    • Erschienen: 06/2011
    • Produkt: Platz 4 von 5
    • Seiten: 9

    „sehr gut“ (83,4 von 100 Punkten) 4 von 5 Sternen

    „Bis 400 Euro: Das Slik Pro 823 CF ist kein vollständiges Carbonstativ, da die Mittelsäule aus Aluminium besteht. Das ist bei diesem Preis etwas ungewöhnlich. Mit einem hervorragenden Nutzlast-Eigengewicht-Verhältnis und einem Eigengewicht von 1,6 Kilogramm eignet es sich auch für längere Touren.“  Mehr Details

zu Slik Pro 823 CF

  • Slik SL-CMINPDQ Mini Pro DQ Dreibeinstativ mit Kopf

    Slik Mini Pro DQ (mit Kopf) - Ministativ - Saugnapf an der Mittelsäule für bessere Halterung an glatten Oberflächen - ,...

Datenblatt zu Slik Pro 823 CF

Gewicht 1615 g
Material Carbon
Maximale Arbeitshöhe 168,5 cm
Typ Dreibeinstativ

Weitere Tests & Produktwissen

Gut gestanden. Gut getroffen.

FOTOTEST 4/2011 - Bei der Schwingungsfläche eins der besten Stative im Test. Das Slik Pro 823 CF ist ein Stativ mit großem Packmaß (61 Zentimeter) und kommt daher mit zwei Beinauszügen aus. Diese sind äußerst leichtgängig, was eine Aufbauzeit von 10 Sekunden zur Folge hat. Der Ballasthaken ist angenehm und einfach zu bedienen. Im Vergleich zu manch anderen Stativen ist er so am Ende der Mittelsäule angebracht, dass man ihn nicht herausziehen muss. …weiterlesen