Skandika Aquarius

Gut

1,9

0  Tests

110  Meinungen

keine Tests
Testalarm
Gut (1,9)
Aktuelle Info wird geladen...
  • Typ Magnet­bremse
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Viel­sei­ti­ges Ruder­ge­rät

Das Aquarius von Skandika ist ein praktisches Fitnessgerät mit drei Funktionen. Neben Ruderübungen ermöglicht es den Einsatz als Liege-Ergometer oder Trainingsgerät. Bei Kunden kommt es gut an.

Ideal für Konditionstraining

Wer auf der Suche nach einem Fitnessgerät für das Training in den eigenen vier Wänden ist und sich dabei nicht auf Ruderbewegungen beschränken möchte, sollte mal einen Blick auf das 3-in-1-Modell von Skandika werfen. Der Hersteller ist bekannt für hochwertige Produkte für den Heimgebrauch, die meist mit einem fairen Preis-Leistungs-Verhältnis punkten können. Die vorliegende Ausführung ist ein Mix aus Rudergerät und Liege-Ergometer. So lassen sich sowohl Körperkraft als auch Ausdauer mit dem Gerät trainieren. Dabei werden in erster Linie die Arm-, Bein- sowie Bauchmuskeln beansprucht. Die Liegeposition ist nicht nur bequem, sondern vor allem gelenkschonend. Durch das große Schwungrad sollte ein geschmeidiger und geräuscharmer Betrieb gewährleistet sein. Praktisch: Im Lieferumfang ist ein Brustgurt zur Pulsmessung enthalten. So ist auch herzfrequenzbasiertes Training möglich. Die maximale Gewichtsbelastung liegt bei 120 Kilogramm. So kommen auch etwas schwerere Sportler in den Trainingsgenuss.

Bei Nutzern beliebt

Das 3-in-1-Trainingsgerät ist schon seit einigen Jahren im Handel erhältlich und konnte bereits von vielen Sportlern und Sportlerinnen ausprobiert werden. Dabei hat das schicke Gerät meist einen guten oder sogar sehr guten Eindruck hinterlassen. Die Rezensenten bescheinigen dem Gerät einen ruhigen Lauf sowie eine ordentliche Verarbeitung. Lediglich das Display konnte, unter anderem wegen der fehlenden Beleuchtung, nicht alle Nutzer überzeugen.

Gutes Mittelklassegerät

Wer sich nicht zwischen Fahrradergometer und Rudergerät entscheiden kann, findet in der vorliegenden Variante wohl eine pfiffige Alternative aus dem Mittelklassebereich. Für gelegentliches Training in der Wohnung ist das Modell ausreichend. Interessierte können bei Amazon für knapp 611 EUR zugreifen.

von Kai

Kundenmeinungen (110) zu Skandika Aquarius

4,1 Sterne

110 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
1 (1%)
4 Sterne
0 (0%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
0 (0%)

4,1 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei eBay lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Rudergeräte

Datenblatt zu Skandika Aquarius

Typ Magnetbremse
Displayanzeige
  • Puls
  • Kalorienzähler
  • Distanz
  • Geschwindigkeit
Anzahl Trainingsprogramme 5
Maximales Körpergewicht 120 kg

Weiterführende Informationen zum Thema Skandika Aquarius können Sie direkt beim Hersteller unter skandika.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf