• Gut 1,8
  • 7 Tests
  • 0 Meinungen
Gut (1,8)
7 Tests
ohne Note
Meinung verfassen
Felgengröße: 28 Zoll
Mehr Daten zum Produkt

Simplon Nexio im Test der Fachmagazine

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 10/2015
    • Erschienen: 09/2015

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexio - SRAM Force 22 (Modell 2014)

    „Plus: überragendes Rahmen-Set; triathlontaugliche Sitzposition; Fahrverhalten; robuste, zuverlässige Schaltung.
    Minus: Bremsgeräusche; scharfkantiger Vorbau.“  Mehr Details

    • RennRad

    • Ausgabe: 7/2014
    • Erschienen: 06/2014
    • Produkt: Platz 1 von 8
    • Seiten: 12

    RennRad-Index: 8,38 von 10 Punkten

    Preis/Leistung: 8 von 10 Punkten

    Getestet wurde: Nexio - SRAM Red (Modell 2014)

    „... Das ganze Rad ist auf Agilität ausgelegt. Die Sitzposition ist demnach sportlich, aber nicht zu gestreckt. Man kann das Nexio zwar nicht als Komfortwunder bezeichnen, denn der Flex im Sattelstützenbereich ist gering, aber die ausgewogene Sitzposition macht auch ausgedehnte Trainingsfahrten angenehm. ... Es liegt superstabil in den Kurven, man fühlt sich sicher ...“  Mehr Details

    • Procycling

    • Ausgabe: 3/2014
    • Erschienen: 02/2014
    • 14 Produkte im Test
    • Seiten: 19

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexio - SRAM Red (Modell 2014)

    „... Vortrieb pur, entstanden aus der Synthese von hoher Steifigkeit und geringem Gewicht, sorgt schon auf den ersten Metern für eine Hochstimmung, die dank der aerodynamischen Vorzüge der Maschine nicht so schnell vergeht. Komplett mit Sram Red 22 ausgestattet, lässt das Simplon keine Wünsche offen – zumal das Versprechen 22 schleiffrei schaltbarer Gänge am sorgfältig montierten Testrad eingelöst wird. ...“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Special 1/2016
    • Erschienen: 04/2016

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Nexio - Shimano Ultegra Di2 (Modell 2016)

    „Das Simplon Nexio ist ein Aero-Renner der Extraklasse: Es ist so leicht, steif und komfortabel wie nur extrem wenige Räder am Markt. Am Fahrverhalten der direkten, aber nie nervösen Rennmaschine gibt es nichts auszusetzen - Custom-Optionen bieten die Möglichkeit, sich sein ganz persönliches Nexio zuzuschneiden. Eine Empfehlung ist die Triathlonstütze mit Vorwärtsversatz. ...“  Mehr Details

    • triathlon

    • Ausgabe: Special 1/2014
    • Erschienen: 04/2014

    ohne Endnote

    Preis/Leistung: 3 von 5 Punkten

    Getestet wurde: Nexio - Shimano Dura Ace Di2 (Modell 2014)

    „... Seine Fahreigenschaften sind ausgewogen, das Set-up - bis auf die Bremsgeräusche - überzeugt. Die Agilität des Rads qualifiziert es eher für verwinkelte Kurse: Straßenrennen, Sprint- und Kurzdistanzen sowie Rennen mit extremem Streckenprofil. ...“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 4/2014
    • Erschienen: 03/2014
    • Produkt: Platz 1 von 6

    „überragend“ (90 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: 1 von 5 Punkten, „Testsieger“

    Getestet wurde: Nexio - SRAM Force 22 (Modell 2014)

    „Simplon setzt mit dem Nexio Maßstäbe im Aero-Segment und sichert sich mit einer überragenden Vorstellung in sämtlichen Disziplinen den Testsieg.“  Mehr Details

    • RoadBIKE

    • Ausgabe: 2/2014
    • Erschienen: 01/2014
    • 6 Produkte im Test

    ohne Endnote

    Getestet wurde: Nexio - SRAM Force (Modell 2014)

    „Plus: herausragend gemachtes Aero-Rahmen-Set; mitreißendes Arbeitsgerät für Hobby-Zeitfahrer und Triathleten; sinnvoll bestückter Konfigurator.
    Minus: -.“  Mehr Details

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Simplon Nexio

Federung Keine Federung
Ausstattung
Laufräder
Felgengröße 28 Zoll
Schaltung
Schaltungstyp Kettenschaltung
Bremsen
Bremsentyp Felgenbremse
Rahmen
Rahmenmaterial Carbon
Erhältliche Rahmengrößen 50 / 53 / 55 / 57 / 60 cm

Weiterführende Informationen zum Thema Simplon Nexio können Sie direkt beim Hersteller unter simplon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Im Reich der dicken Reifen

velojournal 4/2011 - Wenn man sich damals nach einem Bike erkundigte, war das Angebot übersichtlich. Die Modelle waren bestenfalls vorne gefedert, hatten eine 21-Gang-Kettenschal tung und eine einfache Felgenbremse. Schaut man sich heute um, trifft man auf eine Vielzahl ver schiedenster Mountainbikes mit den unterschied lichsten technischen Eigenschaften und Typen bezeichnungen. …weiterlesen

Gegen den Wind

RennRad 7/2014 - Die Dura ace-ausstattung passt perfekt in das Gesamtbild. Das Cento1air rollt auf Mavic Cosmic Carbone SLe und Yksion-Reifen. eine gute Kombination mit dem üblichen quietschigen Pfeifton beim Bremsen. So wird gleich sichergestellt, dass beim Stopp an der eisdiele alle augen in die richtige Richtung gucken. Simplon nexio Farblich setzt das Nexio eher auf Understatement, die Formen des Rahmens sprechen aber eine andere Sprache: schnell, aggressiv, sportlich. So sieht das Nexio aus. …weiterlesen

Der Alleskönner

RoadBIKE 10/2015 - Das Simplon Nexio begleitete seinen Dauertester zum Langdistanz-Finish: vom Training bis zur 2. Wechselzone.Im Dauertest über 5900 km befand sich ein Rennrad. Es erhielt keine Endnote. Man schätzte zudem Sitzposition, Charakter und Fahrerprofil ein. …weiterlesen

Simplon ‚Nexio‘

triathlon Special 1/2014 - Ein Rad, das Zeitfahren ebenso beherrscht wie Straßenrennen? Das ‚Nexio‘ will es können, wir haben es ausprobiert.Auf dem Prüfstand befand sich ein Fahrrad. Eine Benotung erfolgte nicht. Einstellbarkeit, Geradeauslauf, Wendigkeit, Kletterverhalten, Komfort, Ausstattung und Preis/Leistung dienten als Testkriterien. …weiterlesen