• Sehr gut 1,2
  • 12 Tests
87 Meinungen
Produktdaten:
Objektivtyp: Makro­ob­jek­tiv
Bauart: Fest­brenn­weite
Brennweite: 70mm
Bildstabilisator: Nein
Autofokus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: Oktober 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90,31%); 4,5 von 5 Sternen

    Auflösung (25%): 87,08 %;
    Verzeichnung (25%): 100 %;
    Vignettierung (25%): 96,37 %;
    Haptik (25%): 77,78%.

  • "92,5 Punkte

    „Empfohlen“

    8 Produkte im Test

    „Auch mit Sony-Anschluss kann das 2,8/70 mm DG Macro offen bis an die Ränder überzeugen. Abblenden bringt bei der 1200-Euro-Rechnung in den Ecken ein leichtes Plus, und die Vignettierung sinkt. Empfohlen.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90,6%)

    Preis/Leistung: 90 %

    Stärken: hohe Detailtreue; starke Auflösung; hervorragender, verlässlicher Autofokus; robustes, hochwertiges Gehäuse.
    Schwächen: ausbaufähiger Bedienkomfort. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: August 2018
    • Details zum Test

    „hervorragend doppelplus“

    „... Wenn es um Verzeichnung und chromatische Aberration (Farbsäume) geht, ist man mit diesem Objektiv auf der sicheren Seite. Sie kommen nicht vor. ... Mit seinem schönen Bokeh empfiehlt sich das 70er auch für Porträts. Alles in allem zeigt sich das Sigma 2,8/70 mm DG Macro | Art als würdiger Vertreter der Art-Serie und als eines der besten Makro-Objektive des Marktes - zu einem sehr verlockenden Preis.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    „super“ (93,5 von 100 Punkten) 5 von 5 Sternen

    „Highlight“

    „... Die Auflösung bei offener Blende ist hervorragend im ganzen Bildfeld. Die Testaufnahmen mit der Canon EOS 5DsR mit 50 Megapixeln zeigen eine unglaublich feine Detailauflösung bis in die Ecken hinein. Abblenden um zwei Stufen verringert geringfügig die Auflösung durch Beugungserscheinungen an den Blendenlamellen. ...“

  • „sehr gut“ (90,31%); 4,5 von 5 Sternen

    9 Produkte im Test | Getestet wurde: 70mm F2,8 DG Macro Art (für Canon)

    „Pro: Kompromisslose Abbildungsleistung bereits ab Offenblende f/2,8; Hochwertige Verarbeitungsqualität; Inklusive Autofokus-Begrenzer; Keine Verzeichnung, wenig Vignettierung; Kompaktes Objektivdesign.
    Kontra: Keine Innenfokussierung; Kein integrierter Bildstabilisator.“

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Stärken: sehr scharf über die gesamte Fokus-Skala; kaum Bildfehler erkennbar; gegen Staub und Spritzwasser geschützt.
    Schwächen: Autofokus etwas träge; nicht innenfokussiert; kein Bildstabilisator vorhanden. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: September 2018
    • Details zum Test

    „sehr gut“ (90,31%); 4,5 von 5 Sternen

    „Pro: Kompromisslose Abbildungsleistung bereits ab Offenblende f/2,8; Hochwertige Verarbeitungsqualität; Inklusive Autofokus-Begrenzer; Keine Verzeichnung, wenig Vignettierung.
    Kontra: Keine Innenfokussierung; Kein integrierter Bildstabilisator.“

  • "96,5 Punkte

    „Empfohlen“

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: 70mm F2,8 DG Macro Art (für Canon)

    „1200 Euro kostet das Sigma 2,8/70 mm DG Macro der Art-Reihe – und die Leistung ist da, wo wir sie erwarten: ganz oben. Der Canon-Anschluss brachte in unserem Labor am KB- wie auch am APS-C-Sensor sehr gute Ergebnisse. Bereits offen stimmt messtechnisch alles bis zum Rand und optisch auch bis in die Ecken. ...“

  • "79 Punkte

    „Empfohlen“

    8 Produkte im Test | Getestet wurde: 70mm F2,8 DG Macro Art (für Canon)

    „... Abblenden variiert die Werte für Auflösung und Kontrast etwas, ohne die Dinge entscheidend zu verändern. Lediglich die Vignettierung sinkt abgeblendet besonders am KB-Sensor sichtbar. Beim Autofokus hat der APS-C-Sensor die Nase vorn – zweimal empfohlen.“

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    Pro: robustes Gehäuse; großartige Bildqualität im Zentrum; sehr gute am Rand an APS-C und Vollformat; so gut wie keine Probleme mit Abbildungsfehlern; keine Verzerrungen; starke Leistung auch bei hellem Gegenlicht.
    Contra: spürbare Vignettierung bei maximaler Blende an Vollformat; recht langsamer Autofokus. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

    • Erschienen: Juni 2018
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    Preis/Leistung: 4,5 von 5 Punkten, "Highly recommended"

    Pro: exzellente Schärfewiedergabe; kaum chromatische Aberration; keine Verzeichnungen; sinnvolle Markierungen; keine Probleme mit Blendenflecken; ansehnliches Bokeh.
    Schwächen: Autofokus könnte schneller sein; Gehäuse nicht wetterfest. - Zusammengefasst durch unsere Redaktion.

zu Sigma 70mm f/2,8 DG MACRO Art

  • Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art Objektiv (49mm Filtergewinde) für Sony-

    Produktlinie A (Art) Fokus - by - Wire - System für komfortables und präzises Fokussieren Kompatibel mit SIGMAs Tele - ,...

  • SIGMA 271965 Festbrennweiten für DSLR Schwarz

    Beeindruckende Auflösung und Klarheit für ein atemberaubendes visuelles Erlebnis - ein gestochen scharfes Makro - ,...

  • SIGMA 271965 70 mm f/2.8 DG, ASP (Objektiv für Sony E-Mount, Schwarz)

    Beeindruckende Auflösung und Klarheit für ein atemberaubendes visuelles Erlebnis - ein gestochen scharfes Makro - ,...

  • Sigma 70mm F2,8 DG Macro Sony E-Mount

    Dieses Macro - Objektiv der Art - Produktlinie von Sigma überzeugt mit einer beeindruckenden Auflösung und Klarheit und ,...

  • Sigma Art 70mm 2.8 DG MACRO für Sony E-Mount

    Beeindruckende Auflösung und Klarheit für ein atemberaubendes visuelles Erlebnis mit ein gestochen scharfes Makro - ,...

  • Sigma Art 70mm 2.8 DG Macro für Canon

    Professionelles Tele - Objektiv Fokus - by - Wire - SystemFiltergewinde: 49 mm

  • Sigma AF 70mm f/2,8 DG Makro ART Sony FE-Mount

    - leistungsstarke Makrofestbrennweite - beeindruckende Auflösung und unglaubliche Klarheit für ein atemberaubendes ,...

  • Sigma 70mm f/2,8 DG Macro Art für Canon

    Das Design priorisiert die optische LeistungFokus - by - Wire - System für komfortables und präzises FokussierenRunde ,...

  • Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art Objektiv (49mm Filtergewinde) für Sony-

    Produktlinie A (Art) Fokus - by - Wire - System für komfortables und präzises Fokussieren Kompatibel mit SIGMAs Tele - ,...

  • Sigma 70/2,8 AF DG Macro Art für Canon SIGAF7028C
  • Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art Objektiv (49mm Filtergewinde) für Canon

    Produktlinie A (Art) Fokus - by - Wire - System für komfortables und präzises Fokussieren Kompatibel mit SIGMAs Tele - ,...

Kundenmeinungen (87) zu Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art

4,4 Sterne

87 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
58 (67%)
4 Sterne
18 (21%)
3 Sterne
4 (5%)
2 Sterne
2 (2%)
1 Stern
5 (6%)

4,4 Sterne

86 Meinungen bei Amazon.de lesen

5,0 Sterne

1 Meinung bei Media Markt lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt Sigma 70mm f/2,8 DG MACRO Art

Sigma 70mm f/2,8 DG MACRO Art

Makroobjektiv für Kameras von Sigma, Canon und Sony

Im Februar 2018 hat Sigma mit dem 70mm F2,8 DG MACRO Art ein neues Makro-Objektiv präsentiert, das für APS-C- und Vollformatkameras von Sigma, Canon sowie Sony mit E-Mount-Bajonettanschluss auf den Markt kommen soll. Nutzer von Nikon-Kameras scheinen hingegen nicht in den Genuss des neuen Objektivs zu kommen.

Außenfokussierendes Objektiv mit speziellem Fokusmechanismus

Das Objektiv zeichnet sich zwar durch kompakte Abmessungen und ein geringes Gewicht aus, ist aber nicht innenfokussierend. Grund hierfür ist ein spezieller Fokusmechanismus, durch den höchste Bildqualität gewährleistet werden soll. Durch diesen Mechanismus wird der Objektivtubus aus dem Gehäuse herausgefahren. Der optische Aufbau besteht aus insgesamt dreizehn Linsen in zehn Gruppen, darunter zwei SLD- und zwei FLD-Glaselemente, zwei asphärische Linsen sowie ein Element mit abweichendem Brechindex. Wie der Hersteller angibt, werden dadurch ein extrem scharfer Fokusbereich und eine hohe Auflösung auch bei kurzem Aufnahmeabstand möglich. Ein schönes Bokeh wird zudem durch die runde Blendenöffnung erzeugt. Der größte Abbildungsmaßstab beträgt 1:1, die Naheinstellgrenze liegt bei rund 26 Zentimetern.

Bisher noch keine Preisangabe durch den Hersteller

Leider ist bisher noch nicht bekannt, wann das Objektiv auf dem Technikmarkt eingeführt wird und zu welchen Preis es zu haben sein wird.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sigma 70mm F2,8 DG Macro Art

Stammdaten
Objektivtyp Makroobjektiv
Bauart Festbrennweite
Verfügbar für
  • Canon EF
  • Sony E
  • Sigma SA
Max. Sensorformat Vollformat
Optik
Brennweite 70mm
Maximale Blende f/2,8
Minimale Blende f/22
Naheinstellgrenze 25,8 cm
Maximaler Abbildungsmaßstab 1:1
Ausstattung
Bildstabilisator fehlt
Autofokus vorhanden
Spritzwasser-/Staubschutz vorhanden
Erhältliche Farben Schwarz
Abmessungen & Gewicht
Länge 105,8 mm
Durchmesser 70,8 mm
Gewicht 515 g
Filtergröße 49 mm

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 70mm f/2,8 DG MACRO Art können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Fujifilm Fujinon MK18-55mm T2.9Nikon AF-S NIKKOR 180–400 mm 1:4E TC1,4 FL ED VRTamron 28-75mm F/2.8 Di III RXDMeike MK 6,5 mm f/2.0Neewer 85mm f/1.8Yongnuo YN40mm F2.8Tokina 11-16mm T3 Cinema ZoomVeydra Mini Prime 16 mm T2.2Veydra Mini Prime 25 mm T2.2Venus Optics Laowa 9 mm f/2.8 ZERO-D

Der neueste Test erschien am 20.03.2020.