18-50mm F2.8 EX DC Makro Produktbild
  • Gut

    2,5

  • 3 Tests

12 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Bau­art: Zoom
Bild­sta­bi­li­sa­tor: Nein
Auto­fo­kus: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Varianten von 18-50mm F2.8 EX DC Makro

  • 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Pentax) 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Pentax)
  • 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Sony/Minolta) 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Sony/Minolta)
  • 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Canon) 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Canon)

Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro im Test der Fachmagazine

  • „gut“ (82,2%)

    Platz 6 von 7

    „Im Weitwinkelbereich gibt es kleine Punktabzüge bezüglich Auflösung und Verzeichnung. Die insgesamt ansehnliche Bildqualität ist schon für einen geringen Kostenbeitrag erhältlich.“

  • 72,5 von 150 Punkten

    „Digital empfohlen“

    Platz 2 von 9
    Getestet wurde: 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Canon)

    „... mit ordentlicher Lichtstärke, die auch voll genutzt werden kann, weil eine gute Schärfe schon bei voller Öffnung erreicht wird. Nur in den Bildecken bei der kürzesten Brennweite fällt die Schärfe offen stärker ab. - Empfehlenswert.“

  • 68 von 100 Punkten

    „Tipp“

    Platz 1 von 3
    Getestet wurde: 18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Canon)

    „Plus: lichtstarkes Standardzoom mit sehr guter mechanischer Qualität...
    Minus: Schwächen bei offener Blende, gelegentliche Ausreißer beim Fokussieren auf sehr feine Strukturen...“

Testalarm zu Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro

zu Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro

  • Sigma EX 18-50mm 1:2,8 DC MACRO - Objektiv für Canon EF-S - Vorführstück

Kundenmeinungen (12) zu Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro

3,7 Sterne

12 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
5 (42%)
4 Sterne
2 (17%)
3 Sterne
2 (17%)
2 Sterne
5 (42%)
1 Stern
2 (17%)

3,7 Sterne

12 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Sony/Minolta)

Vor­bild­li­che Auf­lö­sung, Schärfe und Kon­traste

Das leistungsstarke Standardzoom-Objektiv Sigma Foto 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM (für Sony/Minolta) hält alles, was es verspricht. In Sachen Auflösung, Schärfe und Kontraste hat die Linse die Nase vorn, während sich die teure Konkurrenz mit Blick auf das Preis-Leistungs-Verhältnis des Sigma Foto 18-50mm warm anziehen muss.

Das Objektiv ist zwar aus Plastik gefertigt, macht aber einen sehr robusten optischen Eindruck. Die Linse besitzt keinen Bildstabilisator. Dank einer durchgehenden Lichtstärke von 2,8 im gesamten Zoombereich benötigt der Fotograf jedoch nur selten ein Stativ, um ausgesprochen scharfe Aufnahmen zu machen. Laut Hersteller soll eine spezielle Vergütung des Objektivs die von der Sensoroberfläche entstehenden Geisterbilder verhindern, wobei asphärische Glaselemente mit Extra-Low-Dispersion für eine hohe Detailgenauigkeit sorgen. Abbildungsfehler wie Vignettierungen beziehungsweise Randabschattungen sind nur im extremen Weitwinkelbereich zu erkennen.

Die Architekturfotografie ist kein Spezialgebiet des Sigma Foto 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM, dafür erzielt die Linse hervorragende Ergebnisse im Nahbereich und eignet sich sehr gut für den alltäglichen Einsatz. Wer viel Wert auf einen leisen Autofokus legt, der sollte das 500 Euro teure Objektiv unbedingt ausprobieren. Ohne HSM-Ultraschallantrieb ist das Sigma Foto 18-50mm mit Sony/Minolta-Bajonett bei (Amazon) für rund 390 Euro erhältlich.

18-50mm F2.8 EX DC Makro (für Pentax)

Sigma Foto 18-​50mm F2.8 EX DC Makro HSM: Volle Punkt­zahl!

Das Sigma Foto 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM (für Pentax) überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitung, liegt gut in der Hand und macht einen ansprechenden optischen Eindruck. In Sachen Bildschärfe und Auflösung kennt die Linse ebenfalls keine Konkurrenz. Das Fachmagazin „Chip FotoVideo“ ließ sich von den sehr guten Abbildungsleistungen des Objektivs begeistern und hat an den Testsieger nicht ohne Grund 100 von 100 möglichen Punkten vergeben.

Das lichtstarke Standardzoom Sigma Foto 18-50mm eignet sich gut für Situationen mit schwacher Beleuchtung und besitzt einen leisen und präzisen Ultraschall-AF-Antrieb. „Klassische“ Kissenverzeichnungen an der unteren Grenze des Brennweitenbereichs lassen sich mit dem Sigma Foto 18-50mm leider nicht vermeiden. Erfahrene Fotografen berichten jedoch in verschiedenen Foto-Foren darüber, dass auch teurere Linsen anderer Hersteller keine besseren Foto-Ergebnisse im Weitwinkelbereich erzielen können. Farbfehler sind mit dem Sigma Foto 18-50mm hingegen mit bloßem Auge nicht erkennbar und können schnell am PC korrigiert werden.

Das Sigma Foto 18-50mm F2.8 EX DC Makro HSM ist eines der besten EX-Standardzoom-Objektive in der Preis-Klasse unter 500 Euro. Die preisgünstigere Variante ohne HSM-Motor ist schon ab 390 Euro (Amazon) zu haben. Als Besitzer einer APS-C-Kamera von Pentax sollte man diese lichtstarke Linse unbedingt ausprobieren.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Objektive

Datenblatt zu Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro

Stammdaten
Objektivtyp Weitwinkelobjektiv
Bauart Zoom
Max. Sensorformat Digitalkamera

Weiterführende Informationen zum Thema Sigma 18-50mm F2.8 EX DC Makro können Sie direkt beim Hersteller unter sigma-foto.de finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: