Siemens VSQ5X12M1 extreme silencePower

ohne Endnote

0  Tests

42  Meinungen

keine Tests
Testalarm
ohne Note
Aktuelle Info wird geladen...
  • Boden­staub­sau­ger (Netz) Ja  vorhanden
  • Mit Beu­tel Ja  vorhanden
  • Geeig­net für All­er­gi­ker Ja  vorhanden
  • Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

Hoher Auf­schlag für Spe­zial-​Par­kett­düse mög­lich

In seiner technischen Ausstattung ähnelt der VSQ5X12M1 sehr stark dem VSQ5X1230, der erst kürzlich von der Stiftung Warentest ausgezeichnet wurde – die Konkurrenz unter den beiden Staubsaugern aus dem Hause Siemens ist dementsprechend sehr groß. Der Staubsauger wirft daher als besonderes Argument für sich eine Spezialdüse für Parkettböden in die Waagschale, die jedoch mit einem Aufschlag von bis zu 100 Euro zu Buche schlagen kann – sofern beim Einkauf nicht vorsichtig agiert wird.

Unterstützung durch zwei Bürsten

Kennzeichen der sogenannten „Parquet duoSoft“-Bodendüse sind zwei Bürstenwalzen. Diese werden allerdings nicht, wie bei einer Turbodüse, durch die Saugluft, oder, wie bei einer Elektrodüse, durch einen separaten Motor in Rotation versetzt. Stattdessen drehen sie sich aufgrund der Bewegung der Düse über den Boden. Die Bürsten selbst sollen so weich sein, dass sie selbst empfindlichen Böden nichts anhaben können. Der eigentlich Clou jedoch liegt laut Hersteller darin, dass sie zum einen auf Hartböden Staub und Schmutz nicht vor sich her schieben – ein Phänomen, das oft bei Turbo- und Elektrodüsen zu beobachten ist – und vor allem aus Ritzen und Fugen mehr herausholen als eine normale Bodendüse, etwa auf Dielen oder Fliesen. Das hört sich einleuchtend an, die Reaktion der Kunden auf die Parkettdüse ist aber zwiespältig, eine auch nur annähernd objektive Einschätzung fällt daher schwer. Unterm Strich neigt die Mehrheit jedoch dazu, der Düse einen Mehrwert zuzusprechen, zumal sie auf Auslegware tatsächlich effizienter saugt, nämlich Fussel und Haare besser aufnimmt.

Sparsamer – aber nur auf dem Papier

Auf dem Papier verbraucht der Staubsauger außerdem weniger Strom als der Testkandidat der Stiftung Warentest, nämlich nur 850 statt 1.200 Watt. Auf dem Prüfstand hatte sich allerdings gezeigt, dass sich auch der VSQ5X1230 de facto mit maximal 870 Watt begnügt – beide Staubsauger wurden daher, wenig verwunderlich, vom EU-Energie-Label in die Klasse „B“ bei der Energieeffizienz eingestuft. Ein Manko war für die Verbraucherschutzorganisation ferner, dass sich von dem an sich großzügigen Staubbeutel nur 1,5 Liter effektiv nutzen lassen, ausgewiesen ist der Beutel mit 4,5 Liter. Etliche Kunden hat dies schon dazu bewogen, lieber etwas tiefer in die Tasche zu greifen und ein Modell der Baureihe Q 8.0 von Siemens zu nehmen, deren Beutel deutlich größer ausfallen und daher bei XL-Wohnflächen länger durchhalten – zumal dem drohenden Saugkraftverlust bei fast vollem Beutel effektiv entgegen gewirkt wird, das heißt, das größere Volumen auch tatsächlich ausgenutzt werden kann.

Fazit

Zusammen mit einem Miele Staubsauger (Miele S8340 EcoLine) eroberte der VSQ5X1230 von Siemens eine Topplatzierung im Test der Stiftung Warentest, entsprechend beliebt ist der Staubsauger bei den Kunden. Der X12M1 könnte eine ähnliche Karriere starten, doch leider schlägt sich die Spezialdüse bei einigen Händlern kräftig auf die Anschaffungskosten nieder, teilweise werden bis zu 100 Euro mehr verlangt. Mit etwas Umsicht lässt sich der Staubsauger aber auch schon für eine Summe ergattern, die in etwa auf dem Niveau des Testkandidaten liegt, nämlich für 160 bis 170 Euro (Amazon). In diesem Fall spricht nichts dagegen, in der eigenen Wohnung die versprochenen Künste der Spezialdüse auf die Probe zu stellen.

von Wolfgang

zu Siemens VSQ5X12M1 extreme silencePower

  • Siemens VSQ5 X 12 M1 Staubsauger
  • Siemens Bodenstaubsauger mit Staubbeutel VSQ5X12M1 weiß NEU OVP
  • Siemens VSQ5X12M1 extreme Silence Power Bodenstaubsauger mit Staubbeutel 850 W
  • Siemens VSQ5 X12M1 Q5.0 extraKlasse extreme (mit zusätzlicher Hartbodendüse
  • SIEMENS VSQ5X12M1 Staubsauger Bodenreinigung Bodenpflege

Kundenmeinungen (42) zu Siemens VSQ5X12M1 extreme silencePower

4,7 Sterne

42 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
34 (81%)
4 Sterne
6 (14%)
3 Sterne
0 (0%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (5%)

4,7 Sterne

42 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Staubsauger

Datenblatt zu Siemens VSQ5X12M1 extreme silencePower

Staubkapazität

4,5 l

Der Staub­be­häl­ter bie­tet ordent­lich Platz und über­trifft das Durch­schnitts­vo­lu­men von 2,8 Litern.

Lautstärke

70 dB

Der Staub­sau­ger arbei­tet ver­hält­nis­mä­ßig leise. Ein durch­schnitt­li­ches Modell ist mit 77 dB etwas lau­ter.

Gewicht

7.100 g

Das Gewicht liegt in etwa im Durch­schnitt.

Aktualität

Vor 7 Jahren erschienen

Das Modell ist nicht mehr aktu­ell, im Schnitt ver­blei­ben Staub­sau­ger 5 Jahre am Markt.

Staubsauger
Bodenstaubsauger (Netz) vorhanden
Leistungsaufnahme 850 W
Gewicht 7100 g
Staubsaugen
Beutellos fehlt
Mit Beutel vorhanden
Wasserfilterung fehlt
Staubkapazität 4,5 l
Aktionsradius 13 m
Geeignet für Allergiker vorhanden
HEPA-Filter vorhanden
Düsen
Elektrobürste fehlt
Fugendüse vorhanden
Kombidüse vorhanden
Mini-Turbo-Düse fehlt
Parkettdüse vorhanden
Polsterdüse vorhanden
Saugpinsel / -bürste vorhanden
Turbodüse fehlt
Energielabel
Energieeffizienzklasse B
Durchschnittlicher Energieverbrauch pro Jahr 34 kWh
Lautstärke 70 dB
Staubemissionsklasse A
Hartbodenreinigungsklasse C
Teppichreinigungsklasse C
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: VSQ5X12M1

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens VS Q5X12M1 extreme silencePower können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Alle Preise verstehen sich inkl. gesetzlicher MwSt. Die Versandkosten hängen von der gewählten Versandart ab, es handelt sich um Mindestkosten. Die Angebotsinformationen basieren auf den Angaben des jeweiligen Händlers und werden über automatisierte Prozesse aktualisiert. Eine Aktualisierung in Echtzeit findet nicht statt, so dass der Preis seit der letzten Aktualisierung gestiegen sein kann. Maßgeblich ist der tatsächliche Preis, den der Händler zum Zeitpunkt des Kaufs auf seiner Webseite anbietet.

Newsletter

  • Neutrale Ratgeber – hilfreich für Ihre Produktwahl
  • Gut getestete Produkte – passend zur Jahreszeit
  • Tipps & Tricks
Datenschutz und Widerruf