• Sehr gut 1,4
  • 0 Tests
  • 545 Meinungen
keine Tests
Testalarm
Sehr gut (1,4)
545 Meinungen
Glas­kanne: Nein
Ther­mo­s­kanne: Ja
Abnehm­ba­rer Was­ser­be­häl­ter: Ja
Füll­menge des Was­ser­be­häl­ters: 1 l
Mehr Daten zum Produkt

Einschätzung unserer Autoren

TC86503

Desi­gner­ma­schine mit Ther­mo­s­kanne und Timer

Stärken
  1. Kaffee sehr heiß und schnell zubereitet
  2. leichte Reinigung
  3. automatisches Entkalkungsprogramm
Schwächen
  1. automatische Aromafunktion nur unter vier Tassen
  2. breite Maschine bei aufgeschwenktem Filter

Zubereitung

Kaffee

Sehr schnell brüht die Siemens bis zu acht Tassen Kaffee auf. Die Lautstärke beim Zubereiten ist zwar nur mittelmäßig, dafür läuft der Kaffee sehr heiß in die Kanne.

Bedienung

Komfort

Bei der Thermoskanne scheiden sich die Geister: Vielen gelingt es ohne zu kleckern Kaffee auszuschenken, anderen läuft immer wieder etwas daneben. Der Tropfstopp am Filterauslauf verschließt gut. Bequem lässt sich der Wassertank abnehmen, um ihn wiederzubefüllen, selbst bei aufgesetztem Deckel.

Reinigung

Besonders einfach reinigst Du die Thermoskanne, da ihr Deckel abgenommen werden kann. Die entstehende Öffnung ist angenehm groß, sodass alles gut zu erreichen ist. Der herausnehmbare Filtereinsatz erleichtert die Entsorgung des Kaffeesatzes. Praktischerweise entkalkt sich die Maschine automatisch – Bedarf wird durch ein rotes Lämpchen angekündigt.

Ausstattung

Funktionen

Die Thermoskanne macht ihrem Namen alle Ehre und hält den Kaffee lange heiß. Wie bei anderen Kannen auch, bleiben größere Mengen länger auf Temperatur als kleinere. Die Zubereitung von Kaffee ist per Timer programmierbar. Dafür muss die Maschine allerdings mit ausreichend Wasser und Kaffeepulver befüllt sein.

Einstellungen

Die automatische Aromafunktion greift nur, wenn Wasser für bis zu drei Tassen im Tank eingefüllt ist. Dadurch verlängert sich die Brühzeit und der Kaffee wird aromatischer. Wenn mehr im Behälter ist, läuft das Wasser vergleichsweise schnell durch.

Weitere Einschätzung
TC86503

Schwä­chen bei der Iso­lier­kanne, sonst top

Es ist nur zu verständlich, dass bei einer Filterkaffeemaschine mit Thermokanne diese von den Kunden ganz genau unter die Lupe genommen wird – und zwar deutlich penibler als eine Glaskanne. Bei den meisten Modellen stehen daher in den Kundenrezensionen die (möglichen) Schwachstellen der Isolierkanne im Vordergrund. Die Siemens TC86503 ist hier keine Ausnahme, auch ihre Thermokanne ist allem Anschein nach mit ein paar Schwachstellen behaftet. Im Übrigen jedoch scheint die Filtermaschine top zu – und zwar sowohl was die Bedienung als auch die Kaffeequalität betrifft.

Ausstattung jenseits des Standards

Im Sortiment von Siemens zählt die Filtermaschine zu den Oberklasse-Modellen, das heißt, sie verfügt über recht ungewöhnliche Sonderfunktionen, die weit über dem Standard liegen. An erster Stelle ist dabei die „AromaSensePlus“-Funktion zu nennen. Hinter dem Begriff verbirgt sich ein Sensor im Wassertank, der die eingefüllte Wassermenge registriert. Ist diese niedrig, stellt der Automat das Brühverfahren um, das Wasser wird schwall- beziehungsweise intervallartig über das Kaffeepulver geleitet und hat damit mehr Zeit, die Aromastoffe herauszulösen. Dieser Sensor macht bei der Maschine viel Sinn. Denn viele Kunden haben davon berichtet, dass bei der „normalen“ Füllmenge das Wasser relativ schnell durch den Filter läuft. Sehr außergewöhnlich ist außerdem, dass bei der Siemens der Wassertank zum Befüllen abgenommen werden kann – in puncto Bedienkomfort ohne Frage das Highlight der Maschine. Drittens schließlich kann bei der Maschine für nächsten Morgen eine Kanne Kaffee vorbestellt werden. Der dafür zuständige Timer lässt sich kinderleicht bedienen.

Thermokanne

Genau Letzteres jedoch scheint bei der Isolierkanne nicht immer der Fall zu sein. Zu den am häufigsten gegen sie vorgebrachten Vorwürfe gehört ihre Neigung zum Tröpfeln, das Ausgießen sollte wenn möglich mit ruhiger Hand und etwas Geduld erfolgen. Außerdem hält die Kanne die letzte halbe Tasse tapfer zurück, es sei denn, sie wird auf den Kopf gestellt. Je nach Füllmenge scheint es auch um die Warmhaltefähigkeiten nicht immer bestens gestellt zu sein, bei kleinen Mengen kühle der Kaffee doch relativ schnell aus, ist immer wieder zu lesen. Allerdings greift dieser Vorwurf nur bedingt, denn dieses Phänomen taucht bei nahezu allen Isolierkannen auf. Zum Schluss außerdem noch ein wichtiger Hinweis: In die Thermokannen passen nur etwa acht Tassen Kaffee, der Wassertank sollte daher nur bis zur entsprechenden Markierung befüllt werden, sonst droht eine Sauerei.

Fazit

Heißer Kaffee, außerdem aromatisch und fix aufgebrüht – in den meisten Fällen wird die Filtermaschine von Siemens mit viel Lob bedacht. Die Kritik an der Thermokanne darf jedoch nicht unter den Teppich geschoben werden, selbst wenn einige Vorwürfe doch manchmal etwas pingelig erscheinen – was jedoch, wie eingangs erwähnt, in der Natur der Dinge liegt. Tatsache scheint zu sein, dass die Siemens keinesfalls über eine perfekte Thermokanne verfügt, Abstriche in der Handhabung müssen der rund 95 EUR (Amazon) teuren Kaffeemaschine daher verziehen werden.

zu Siemens TC86503

  • Siemens TC86503 Kaffeemaschine (1100 Watt, optimales Kaffeearoma, Timer-
  • TC86503
  • SIEMENS Filterkaffeemaschine Sensor for Senses TC86503 69839033
  • Siemens TC86503 Kaffeemaschine Filterkaffeemaschine 1 l
  • SIEMENS Filterkaffeemaschine Sensor for Senses TC86503,
  • SIEMENS Filterkaffeemaschine Sensor for Senses TC86503, 1,15l Kaffeekanne,
  • Siemens Filterkaffeemaschine Sensor for Senses TC86503, Papierfilter 1x4,
  • SIEMENS TC 86503 Kaffeemaschine schwarz
  • Siemens Kaffeemaschine TC 86503 sw TC86503
  • Siemens TC86503
  • Siemens TC86503 Kaffeemaschine 1100 W 8-12 Tassen Rechnung Y02250

Kundenmeinungen (545) zu Siemens TC86503

4,6 Sterne

545 Meinungen in 3 Quellen

5 Sterne
368 (68%)
4 Sterne
83 (15%)
3 Sterne
32 (6%)
2 Sterne
26 (5%)
1 Stern
33 (6%)

4,3 Sterne

525 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,5 Sterne

12 Meinungen bei eBay lesen

4,9 Sterne

8 Meinungen bei billiger.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Siemens TC86503

Aromafunktion vorhanden
Display fehlt
Schwenkbarer Filter vorhanden
Verkalkungsanzeige vorhanden
Wasserhärte fehlt
Kanne
Glaskanne fehlt
Thermoskanne vorhanden
Thermobecher fehlt
Ausstattung
Abnehmbarer Wasserbehälter vorhanden
Mahlwerk fehlt
Wasserfilter fehlt
Tropfstopp vorhanden
Dauerfilter fehlt
Funktionen
Abschaltautomatik vorhanden
Einschaltautomatik vorhanden
Entkalkungsprogramm vorhanden
Selbstreinigung fehlt
Smart-Home-Funktion fehlt
Direktbrühen fehlt
Vorbrühen fehlt
Maße & Gewicht
Breite 26 cm
Höhe 36 cm
Tiefe 25 cm
Gewicht 3,1 kg
Füllmenge des Wasserbehälters 1 l
Max. Tassen pro Brühvorgang 8
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: TC86503

Weiterführende Informationen zum Thema Siemens TC-86503 können Sie direkt beim Hersteller unter bsh-group.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten:

Russell Hobbs Chester Kaffeemaschine 20150-56Russell Hobbs Black Glass Digitale Kaffeemaschine 1965056Russell Hobbs Oxford Glaskaffeemaschine 2013056Kitchen Aid Personal Coffee Maker 5KCM0402EERBEEM Fresh Aroma Perfect Superior D 2000.659DeLonghi ICM15740De Longhi ICM 14011.BKDeLonghi ICM 15 240AEG Premium Line 7Series KF 7800AEG Premium Line 7Series KF 7900