• Befriedigend 3,0
  • 4 Tests
109 Meinungen
Produktdaten:
Kabelgebunden: Ja
Klinkenstecker: Ja
PC: Ja
PlayStation 4: Ja
Xbox One: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sharkoon Shark Zone H30 im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (3,03)

    Platz 12 von 12

    Klangqualität (40%): „Schwache Mitten-Wiedergabe“ (2,48);
    Mikrofonqualität (20%): „Leichter Hall und Rauschen“ (2,89);
    Komfort (25%): „Kopfbügel-Verstellung unpraktisch“ (2,60);
    Alltagstauglichkeit (9%): „Geringe Lärmbelästigung“ (3,03);
    Ausstattung/Funktionen (6%): „Sehr geringer Funktionsumfang“ (4,78).

  • „befriedigend“ (2,9)

    Platz 7 von 8

    „Plus: Austauschbares Kabel; Solide Verarbeitung.
    Minus: Starre Hörmuscheln; Sound und Sprachaufzeichnung recht dumpf.“

    • Erschienen: Juni 2016
    • Details zum Test

    „gut“

    „... Der Sound ... ist angenehm wuchtig und basslastig, lässt aber bei den Höhen spürbar nach – diese klingen ein wenig dumpf, was aber den soliden Sound-Eindruck nur unmerklich trübt. Auch der Chat- Sound lässt kaum Wünsche offen, von einem minimalen Rauschen in ruhigen Momenten mal abgesehen. Das abnehmbare Mikro ist allerdings ein wenig störrisch, was das Verbiegen anbelangt. ... gutes Headset für diese Preisklasse.“

    • Erschienen: Dezember 2015
    • Details zum Test

    8 von 10 Punkten

    „Preis-Tipp“

zu Sharkoon Shark Zone H30

  • Sharkoon Shark Zone H30 Gaming Headset

    Professionelles Gaming Stereo - Headset in geschlossener Bauweise mit passiver Dämpfung der Umgebungsgeräusche Solide ,...

  • Sharkoon Shark Zone H30 Gaming Headset

    Professionelles Gaming Stereo - Headset in geschlossener Bauweise mit passiver Dämpfung der Umgebungsgeräusche Solide ,...

  • Sharkoon Shark Zone H30 Gaming Headset

    Professionelles Gaming Stereo - Headset in geschlossener Bauweise mit passiver Dämpfung der Umgebungsgeräusche Solide ,...

Kundenmeinungen (109) zu Sharkoon Shark Zone H30

3,5 Sterne

109 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
41 (38%)
4 Sterne
17 (16%)
3 Sterne
17 (16%)
2 Sterne
14 (13%)
1 Stern
17 (16%)

3,5 Sterne

109 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sharkoon Shark Zone H-30

Halt­bar­keit vor­ran­gig

Der Aufbau des Gaming-Headsets zielt darauf ab, hohen Beanspruchungen standzuhalten. Dies kommt besonders bei der Einstellung der Ohrmuscheln zum Ausdruck. Hier wurde kein auffällig gestalteter Klickmechanismus verwendet, sondern kompromisslos mit Schrauben gearbeitet für eine stufenlose und äußerst feste Verbindung.

Nur Klinke dabei

Das Kabel für die Verbindung mit dem Computer ist angenehme 2,6 Meter lang. So ist ausreichend Bewegungsspielraum vorhanden. Der Anschluss erfolgt über die jeweiligen Klinkenstecker für Mikrofon und Kopfhörer. Die Vergoldung der Kontaktflächen erhöht die Qualität der Signalübertragung. Auch ist daran gedacht worden, den bei Notebooks häufiger verwendeten TRRS-Stecker beizulegen. Das zugehörige Kabel hat dann noch eine Länge von 1,2 Metern. Das Mikrofon ist flexibel einstellbar und kann abgenommen werden. So kann das Headset auch als normaler Kopfhörer genutzt werden. Die verbauten Lautsprecher haben einen Durchmesser von 40 Millimetern, decken gesamten hörbaren Frequenzbereich ab und bieten eine angemessene Lautstärke.

Viele metallische Komponenten

Bei Amazon erhält man das Gaming-Headset für knapp über 40 Euro. Die Zusammensetzung macht dementsprechend einen hochwertigen Eindruck. Der metallische Bügel der Ohrmuscheln und die Schale des Mikrofons aus Aluminium sprechen für eine lange Lebensdauer. Das lange Kabel, die auffällige Färbung und die direkte Einstellbarkeit über die integrierte Steuereinheit sind allesamt hilfreiche Eigenschaften für den Einsatz bei Computerspielen. Einzig für den Anschluss an den Rechner könnte es mehr Optionen wie etwa USB geben.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sharkoon Shark Zone H30

Schnittstellen Klinkenstecker
Sound Stereo
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Abnehmbares Mikrofon
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Unabhängige Lautstärkeregelung
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für
  • PlayStation 4
  • Xbox One
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker vorhanden
USB fehlt
Sound
Surround fehlt
7.1-Sound fehlt
Stereo vorhanden
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac fehlt
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 vorhanden
Xbox One vorhanden
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon vorhanden
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel fehlt
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden

Weiterführende Informationen zum Thema Sharkoon SharkZone H30 können Sie direkt beim Hersteller unter sharkoon.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Lauschangriff!

Computer Bild Spiele 6/2017 - Und falls der Anpressdruck so hoch ist, dass dem Spieler der Kopf zerplatzt, macht auch der beste Shooter schon bald keinen Spaß mehr - ganz zu schweigen vom Gefühl nach als die Hälfte auf die Waage. Ebenfalls unangenehm: die etwas zu harten Ohrpolster des Sharkoon Rush ER2 - da braucht es robuste Lauscher. …weiterlesen