• Sehr gut

    1,4

  • 3 Tests

689 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Produktdaten:
Kabel­ge­bun­den: Ja
USB: Ja
Mac: Ja
PC: Ja
Mehr Daten zum Produkt

Sennheiser PC 373D (506528) im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: September 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „... Das schwenkbare, nicht besonders laute Mikrofon klingt nach quäkiger Telefonverbindung und schneidet Frequenzen oberhalb von 8 kHz ab. Immerhin klingen die Kopfhörer für ein Gaming-Headset ganz ordentlich. Bässe und Höhen werden betont, aber nicht über Gebühr aufgebläht. ...“

    • Erschienen: November 2016
    • Details zum Test

    9 von 10 Punkten

    „Leistungs-Tipp“

    • Erschienen: Oktober 2016
    • Details zum Test

    8,7 von 10 Punkten

    „Gold-Award“,„Design-Award“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu Sennheiser PC 373D (506528)

Kundenmeinungen (689) zu Sennheiser PC 373D (506528)

4,1 Sterne

689 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
427 (62%)
4 Sterne
90 (13%)
3 Sterne
69 (10%)
2 Sterne
41 (6%)
1 Stern
62 (9%)

4,1 Sterne

689 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Einschätzung unserer Autoren

Sennheiser PC-373D

Teu­res Gaming-​Head­set mit klasse Sur­round-​Sound

Stärken
  1. hoher Tragekomfort
  2. überzeugender Raumklang
  3. gute Verarbeitung
Schwächen
  1. relativ teuer
  2. Ohrhörer schirmen nicht gut ab

Ist das Sennheiser-Headset auch an Spielkonsolen nutzbar?

Das PC 373D ist offiziell nicht mit aktuellen Spielekonsolen kompatibel. Gleichwohl scheint es zu funktionieren, wenn auch auf die Surround-Fähigkeit verzichtet werden muss - zumindest legt dies ein Test der amerikanischen Ausgabe von "www.tomsguide.com" nahe. Beim nur mit Stereo-Sound ausgestatteten Schwestermodell PC 360 wird indes gleich ein entsprechender Adapter mitgeliefert, um das Headset auch an der Xbox One und PS4 nutzen zu können.

Gibt es gute Alternativen unter den 7.1-PC-Headsets?

Mit dem Arctis 7 hat SteelSeries ein vergleichbares Headset im Programm, das zusätzlich zum 7.1-Sound auch kabellos funktioniert und zudem auch an der PS4 benutzt werden kann. Käuferrezensionen zeigen aber, dass der Sound nicht ganz an die Sennheiser-Kopfhörer heranreicht.
Eine günstige Alternative stellt das ManO’War von Razer dar. Es bietet ebenfalls Surround-Sound, kann aber auch an der PS4 genutzt werden – dann aber nur mit Stereoklang.

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Gaming-Headsets

Datenblatt zu Sennheiser PC 373D (506528)

Schnittstellen USB
Sound 7.1-Sound
Ausstattung
  • Verstellbares Mikrofon
  • Stummschaltbares Mikrofon
  • Unabhängige Lautstärkeregelung
  • Einseitige Kabelführung
  • Bedienelemente am Kabel
  • Bedienelemente an der Ohrmuschel
  • Verstellbarer Bügel
Geeignet für Mac
Verbindungen
Kabellos fehlt
Kabelgebunden vorhanden
Schnittstellen
Bluetooth fehlt
Funk fehlt
Klinkenstecker fehlt
USB vorhanden
Sound
Surround vorhanden
7.1-Sound vorhanden
Stereo fehlt
Rauschunterdrückung fehlt
Geeignet für
Mac vorhanden
PC vorhanden
Nintendo Switch fehlt
PlayStation 4 fehlt
Xbox One fehlt
PlayStation 3 fehlt
PlayStation Vita fehlt
Xbox 360 fehlt
Ausstattung
Abnehmbares Mikrofon fehlt
Bedienelemente am Kabel vorhanden
Bedienelemente an der Ohrmuschel vorhanden
Verstellbarer Bügel vorhanden
Verstellbares Mikrofon vorhanden
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 506528

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: