Sennheiser MK 4 digital Test

(Mikrofon)
  • Sehr gut (1,2)
  • 5 Tests
0 Meinungen
Produktdaten:
  • Typ: Podcastmikrofon, Instrumentenmikrofon, Gesangsmikrofon
  • Technologie: Kondensator
  • Anschluss: USB
Mehr Daten zum Produkt

Tests (5) zu Sennheiser MK 4 digital

    • VIDEOAKTIV

    • Ausgabe: 4/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (79 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „Wer akustische Nah-Aufnahmen wie Kommentar-Sprecher mit mobilen Setups zu erledigen hat oder ohne zusätzliche Interfaces direkt mit PC, Mac oder iOS-Geräten arbeiten will, ist mit dem MK 4 digital ideal bedient. Kommentarstimmen lassen sich so auch unterwegs mit überzeugendem Sound aufnehmen – dank gutem Vorverstärker und A/D-Wandler.“

    • Beat

    • Ausgabe: 6/2017
    • Erschienen: 05/2017
    • Seiten: 1
    • Mehr Details

    5,5 von 6 Punkten

    „Für unter 400 Euro erhalten Sie mit dem MK4 digital in Verbindung mit einem Tablet oder iPhone eine professionelle mobile Aufnahmelösung für Gesang und Instrumente. Hervorzuheben sind der hervorragend klingende eingebaute Apogee-Wandler und die Aufnahmequalität auch unter schwierigen Raumbedingungen.“

    • professional audio

    • Ausgabe: 2/2017
    • Erschienen: 01/2017
    • Seiten: 2
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (Oberklasse)

    „Das Sennheiser MK4 digital vereint die Stärken des bewährten MK4 mit der Flexibilität einer Mobillösung und zeigt sich als optimales Werkzeug für Aufnahmen unterwegs oder am Computer ohne zusätzliches Interface. Egal ob Podcaster oder Musiker: Für schnelle Aufnahmen mit hervorragendem Klang ist dieses Mikrofon eine sehr unkomplizierte Lösung.“

    • Music nStuff

    • Einzeltest
    • Erschienen: 09/2017
    • Mehr Details

    ohne Endnote

    • delamar.de

    • Einzeltest
    • Erschienen: 02/2017
    • Mehr Details

    „sehr gut“ (4,5 von 5 Sternen)

    „Pro: Erstklassiger Sound – USB-Mikrofon auf Profiniveau; Sehr rauscharm und impulstreu; Gutmütiges Verhalten bei Off-Axis- und Nahbesprechung; Plug & Play für Windows, Mac OS und iOS; Passende Kabel liegen bei; Exzellente Verarbeitung.
    Contra: Keine Extrafunktionen wie Trittschallfilter oder Kopfhöreranschluss.“

Benachrichtigung bei neuen Testergebnissen

zu Sennheiser MK4 digital

  • Sennheiser MK4

    Sennheiser MK 4, Großmembran Studio Echtkondensatormikrofon, geringes Eigenrauschen und hoher maximaler ,...

  • Sennheiser MK4 Digital

    Sennheiser MK 4 Digital, USB Großmembran Studio Echtkondensatormikrofon mit Hirose ST Schnittstelle, ,...

  • Sennheiser MK-4 Digital Studiomikrofon

    Das MK 4 digital basiert auf dem MK 4, Sennheiser’s weitverbreitetem Großmembran Kondensator - Mikrofon. ,...

  • Sennheiser MK4 digital

    Auf der prolight + sound zeigt Audiospezialist Sennheiser erstmals die digitale Version eines seiner beliebtesten ,...

Datenblatt zu Sennheiser MK 4 digital

Anschluss USB
Enthaltenes Zubehör Case/Etui, Stativklemme
Frequenzbereich 20 Hz - 20 kHz
Gewicht 485 g
Richtcharakteristik Niere
Technologie Kondensator
Typ Gesangsmikrofon, Instrumentenmikrofon, Podcastmikrofon
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 506972

Passende Bestenlisten

Bleiben Sie auf dem Laufenden

Testalarm: Wir benachrichtigen Sie kostenlos bei Testberichten zum Thema:


  • Aktuelle Themen
  • Spannende Produkttests

Weitere Tests & Produktwissen

Voll digital VIDEOAKTIV 4/2017 - Um das analoge Audiosignal digital in einen Computer oder ein iPhone zu bekommen, muss es natürlich digitalisiert werden. Dazu ist in den gewohnt solide und massiv gebauten Mikrofonkörper die Analog-Digital-Wandlertechnik des US-Spezialisten Apogee integriert, mit dem Sennheiser auch schon beim Lavalier-System ClipMic digital zusammengearbeitet hat (siehe Heft 5/2016). …weiterlesen


Sennheiser MK4 digital professional audio 2/2017 - Die Antwort auf diese Frage ist das neue USB/Lightning-Mikrofon Sennheiser MK4 digital - seines Zeichens ein Großmembran-Kondensatormikrofon mit integriertem Preamp und Wandler, das mit einem USB-Kabel direkt per Plug&Play an einen Windows- oder Mac-Computer angeschlossen wird. Alternativ kann das Mic auch mittels Lightningkabel mit einem iOS-Gerät interagieren. …weiterlesen