Modular CT Produktbild
  • Gut 2,0
  • 2 Tests
  • 4 Meinungen
Gut (2,0)
2 Tests
ohne Note
4 Meinungen
Typ: Kom­fort­sat­tel
Geeignet für: Her­ren, Damen
Gewicht: 589 g
Mehr Daten zum Produkt

Selle Bassano Modular CT im Test der Fachmagazine

  • „gut“

    Platz 3 von 5

    „... Wenn die richtige Einstellung gefunden ist, fährt sich der Sattel ausgesprochen
    angenehm. ... Die adäquat gepolsterte Satteldecke fährt sich auch auf längeren Strecken angenehm und entspannt. Quintessenz: Die individuelle Einstellmöglichkeit gestattet die Anpassung an das eigene Gesäß. Der Sattel ist tourengeeignet.“

  • „gut“

    19 Produkte im Test

    „Obwohl er nicht flext, kann der Modular CT dieses Manko durch seine gute Form, die Polsterungen und vor allem durch seine Verstellbarkeit wettmachen, die ein optimales Anpassen an die Breite des Fahrers erlaubt. Deshalb: gut. Empfehlung für Leute mit Prostata-Leiden.“

Kundenmeinungen (4) zu Selle Bassano Modular CT

3,6 Sterne

4 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
1 (25%)
4 Sterne
1 (25%)
3 Sterne
1 (25%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
1 (25%)

3,6 Sterne

4 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Selle Bassano Modular CT

Typ Komfortsattel
Geeignet für
  • Damen
  • Herren
Gewicht 589 g

Weiterführende Informationen zum Thema Selle Bassano Modular CT können Sie direkt beim Hersteller unter sellebassano.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

SATTEL im FOKUS

ElektroRad 3/2011 - Eine Investition die lohnt. Klarer Kauftipp. Testsieger! Beschreibung Klasse Innovation von Selle Bassano: Der Modular CT kann in der Breite bis zu 60 mm verstellt werden! Dadurch ist eine individuelle Einstellung für jeden Radfahrer möglich, egal ob Frau oder Mann. Die Breite des Sattelspalts kann einfach mit dem mitgelieferten Gabelschlüssel verändert werden: Wunschposition einstellen, losfahren, korrigieren, weiterfahren. Gewicht Testmodell: 550 Gramm. …weiterlesen

SATTEL im FOKUS

aktiv Radfahren 6/2011 - Der rote Punkt an der Sattelnase entlarvt eine unsaubere Nahtverlegung, die hier bei Auflastung starr reagiert und Gegendruck erzeugt. Bei stark offenem Spalt Entstehung von Druckspitzen an der Sattelfront. Video-Auswertung: Mit nahezu geschlossenem Spalt 0,79 cm, bei offenem Spalt gibt der Sattel an den Flügeln 0,84 cm nach. Geringster Flex-Wert im Test. Grund: die Schraubachse flext nicht. …weiterlesen