Gut (1,8)
6 Tests
Gut (2,1)
17 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Typ: Auto­frei­sprech­an­lage
Mehr Daten zum Produkt

Seecode Vossor Phonebook im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „... Nur bei Geschwindigkeiten jenseits der 120-km/h-Marke wurden einzelne Worte verwischt und die Stimmen klangen sowohl im Auto als auch im Festnetz etwas blechern. Alles in allem ist das Phonebook aber ein durchaus sinnvoller Ersatz für den normalen Rückspiegel.“

  • „sehr gut“ (5 von 5 Sternen)

    Platz 1 von 5

    „Günstige Nachrüstlösung. Verbindung zu allen Testhandys wurde sehr schnell hergestellt. Einfache Montage. ...“

  • „sehr gut“

    „Preistipp“

    4 Produkte im Test

    „... Einwandfrei ist auch die Verständigung über den Vossor. Die Mikrofonempfindlichkeit lässt sich ändern und auch die Lautstärke ist über einen vernünftigen Volumenbereich regelbar. Dabei macht der kleine, Richtung Frontscheibe abstrahlende Lautsprecher richtig Druck ...“

    • Erschienen: Februar 2009
    • Details zum Test

    4,5 von 5 Sternen

    „Kaufempfehlung“,„Preistipp“

    „Der Vossor Phonebook hat verglichen mit seinen Vorgängern durch die Matrixanzeige und die Menüführung einen erheblichen Komfortgewinn bei der Bedienung. Die Verständigung beim Telefonieren ist deutlich optimiert ...“

    • Erschienen: Oktober 2008
    • Details zum Test

    „sehr gut“

    „Preistipp“

    „... verglichen mit seinen Vorgängern durch die Matrixanzeige und die Menüführung deutlich komfortabler bei der Bedienung. Die Verständigung beim Telefonieren konnte überzeugen ...“


    Info: Dieses Produkt wurde von mobile next in Ausgabe 3/2009 erneut getestet mit gleicher Bewertung.
  • „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 2 von 6

    „... Im Test klangen die Stimmen der Anrufer vor allem im Festnetz sehr voll, bei guter Sprachverständlichkeit. Auch im Auto war alles bestens: Hintergrundgeräusche suchte man vergebens ...“

zu Seecode Vossor Phonebook

  • Seecode Bluetooth-Freisprech-System "Vossor Phone Book" (Kfz-Rückspiegel)

Kundenmeinungen (17) zu Seecode Vossor Phonebook

3,9 Sterne

17 Meinungen in 2 Quellen

5 Sterne
5 (29%)
4 Sterne
9 (53%)
3 Sterne
2 (12%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (12%)

3,9 Sterne

16 Meinungen bei Amazon.de lesen

4,0 Sterne

1 Meinung bei Testberichte.de lesen

  • Erstaunlich gut

    von tiburon
    • Vorteile: klares Signal, einfache Bedienung, guter Klang, gute Lautstärkekontrolle
    • Nachteile: nur in Englisch
    • Geeignet für: Oft Unterwegs

    Habe mich eigentlich im Laden zum Seecode überreden lassen. Ich war sehr skeptisch, da ich gerade erst ein ähnliches Gerät zurück gegeben hatte das absolut unbrauch war. Nun bin ich aber froh das ich ihn gekauft habe. Die Installation war sehr einfach. Das Ladekabel ist sogar lang genug das man es ohne Probleme fix verlegen kann. In den Dachhimmel über die A-Säule hinter dem Handschuhfach durch bis zum Zigarettenanzünder. Die Koppelung mit meinem iPhone war ebenfalls absolut kein Problem, genau so wie die Übertragung des Telefonbuchs. Die Sprachqualität ist ebenfalls ausreichend. Sogar bei 140 auf der Autobahn ist der Gesprächspartner gut zu verstehen. Nur muss man etwas lauter reden. Vibrationen durch das höhere Gewicht am Innenspiegel sind bei mir nur bei rauem Strassenbelag zu bemerken. Das Display ist gut lesbar und stört die Sicht nach hinten nicht. Der Spiegel selbst ist etwas dunkler als mein Orginaler was mich aber nicht stört. Eher im Gegenteil, ich empfinde es als angenehm.
    Einziger kleiner Nachteil: Die Menusprache ist nur in english. Aber die paar Worte versteht man auch noch ohne Sprachkurs.
    Alles in allem kann ich den Seecode Vossor Phonebook nur empfehlen.

    Antworten
Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Seecode Vossor Phonebook

Typ Autofreisprechanlage
Weitere Produktinformationen: Bluetooth-Freisprecheinrichtung und Kfz-Rückspiegel in einem

Weiterführende Informationen zum Thema Seecode Vossor Phonebook können Sie direkt beim Hersteller unter seecode.de finden.

Weitere Tests & Produktwissen

Familien-Bande

mobile next 3/2009 - ‚We are Family‘ ist das Motto von Seecode, wenn es um die Designfreisprecher mit Bluetooth-Technologie geht - und für jeden ist hier etwas dabei.Testumfeld:Im Test waren vier Bluetooth-Freisprechanlagen für das Auto. Drei der Geräte wurden jeweils mit „sehr gut“ bewertet, eines erhielt keine Endnote. …weiterlesen

Kölsche Evolution!

mobile zeit 2/2009 - Mit dem Vossor Phonebook bringt die Kölner Firma Seecode bereits die dritte Generation seines Freisprechrückspiegels auf den Markt. Bewertungskriterien waren Ausstattung, Handhabung und Sprachqualität. …weiterlesen

Spiegel-Gespräche

mobile next 6/2008 - Mit dem Vossor Phonebook bringt Seecode bereits die dritte Generation seines Freisprechrückspiegels auf den Markt. …weiterlesen

Redefreiheit

connect 11/2008 - Beim Autofahren sollen die Hände am Steuer und nicht am Handy kleben. Doch wie viel muss man fürs freihändige Telefonieren ausgeben?Testumfeld:Im Test waren sechs Freisprecheinrichtungen mit den Bewertungen 1 x „sehr gut“, 4 x „befriedigend“ und 1 x „ausreichend“. Getestet wurden die Kriterien Ausstattung (Lieferumfang, Komfortfeatures, Connectivity/Kompatibilität ...), Handhabung (Bedienung, Sprachsteuerung, Einbau ...) sowie Übertragung (Klang Festnetz/Auto, Verhalten bei hohem Tempo). …weiterlesen

Neues aus der Plauderecke

auto connect 3/2008 - Wer sich eine Plug-&-Play-Freisprechanlage kauft, will günstig und unkompliziert im Auto telefonieren. Wir haben sechs neue Plug-&-Play-Freisprecher auf Herz und Nieren getestet.Testumfeld:Getestet wurden sechs Car-Kits, die 1 x mit „sehr gut“, 4 x mit „befriedigend“ sowie 1 x mit „ausreichend“ bewertet wurden. Der Ergebnisermittlung lagen die Kriterien Ausstattung (Lieferumfang, Komfortfeatures, Sprachsteuerung ...), Handhabung (Bedienung, Einbau, Verarbeitung) sowie Übertragung (Klang Festnetz / Auto, Verhalten bei hohem Tempo) zu Grunde. …weiterlesen