auto connect prüft Freisprechanlagen (9/2008): „Neues aus der Plauderecke“

auto connect

Inhalt

Wer sich eine Plug-&-Play-Freisprechanlage kauft, will günstig und unkompliziert im Auto telefonieren. Wir haben sechs neue Plug-&-Play-Freisprecher auf Herz und Nieren getestet.

Was wurde getestet?

Getestet wurden sechs Car-Kits, die 1 x mit „sehr gut“, 4 x mit „befriedigend“ sowie 1 x mit „ausreichend“ bewertet wurden. Der Ergebnisermittlung lagen die Kriterien Ausstattung (Lieferumfang, Komfortfeatures, Sprachsteuerung ...), Handhabung (Bedienung, Einbau, Verarbeitung) sowie Übertragung (Klang Festnetz / Auto, Verhalten bei hohem Tempo) zu Grunde.

  • Bury Technologies CV 9040

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „sehr gut“ (427 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „sehr gut“

    „... Erfreulicherweise kommt trotz der umfangreichen Ausstattung das Telefonieren nicht zu kurz: Außer kleineren Unterbrechungen auf der Landstraße leistet sich die Bury kaum Schwächen. ...“

    CV 9040

    1

  • Seecode Vossor Phonebook

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“ (358 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Im Test klangen die Stimmen der Anrufer vor allem im Festnetz sehr voll, bei guter Sprachverständlichkeit. Auch im Auto war alles bestens: Hintergrundgeräusche suchte man vergebens ...“

    Vossor Phonebook

    2

  • iqua miniUFO

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“ (350 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „überragend“

    „... Die ständige Blinkerei könnte sich insbesondere bei Nachtfahrten als störend erweisen. Abzüge gibt‘s auch für die Bedienung: Die etwas zu klein geratenen Tasten sind während der Fahrt nicht gerade einfach zu erreichen ...“

    miniUFO

    3

  • iqua Vizor Sun

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“ (342 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „gut“

    „... Ihr Klang ist sowohl im Auto als auch im Festnetz blecherner und insgesamt nicht so klar. Speziell bei Landstraßenfahrten wurden die Telefonate im Festnetz von einem deutlichen Echo begleitet. ...“

    Vizor Sun

    4

  • Motorola MotoRokr T505

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „befriedigend“ (332 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Im Test punktet sie hauptsächlich mit einem geringen Hintergrundgeräuschpegel. Allerdings ist ihr Klang im Festnetz etwas verrauscht und dumpf. Und auch im Auto schlägt die MOTOROCKR ziemlich raue Töne an. ...“

    MotoRokr T505

    5

  • Bluetrek SurfaceSound Duo

    • Typ: Autofreisprechanlage

    „ausreichend“ (305 von 500 Punkten)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    „... Die Bedienung über die zu kleinen und auch noch schlecht erreichbaren Tasten gleicht einem Drahtseilakt. Das ist unerfreulich, gerade wenn man bedenkt, dass einem das Telefonieren während der Fahrt durch das Gerät eigentlich erleichtert werden sollte. ...“

    SurfaceSound Duo

    6

Tests

Alle anzeigen

Sortiert nach Popularität und Aktualität

Mehr zum Thema Freisprechanlagen