Gut (2,5)
1 Test
keine Meinungen
Meinung verfassen
Aktuelle Info wird geladen...
Native Auf­lö­sung: SVGA (800x600)
Hel­lig­keit: 800 ANSI Lumen
Licht­quelle: LED
Tech­no­lo­gie: LCD
Key­stone-​Kor­rek­tur: Ja
Mehr Daten zum Produkt

SceneLights LB-8300.wl im Test der Fachmagazine

  • „befriedigend“ (2,5)

    4 Produkte im Test

    „Plus: Fairer Preis; Eingebauter Beamer.
    Minus: Geringe Helligkeit.“

Benachrichtigung bei neuen Tests zu SceneLights LB-8300.wl

zu SceneLights LB8300.wl

  • SceneLights WLAN Beamer: LCD-LED-Beamer LB-8300.wl, SVGA, Miracast,
  • SceneLights »WLAN Mini LED Beamer LB-8300.WL SVGA Miracast DLNA & AirPlay«
  • SceneLights WLAN Mini LED Beamer LB-8300.WL SVGA Miracast DLNA & AirPlay
  • LCD-LED-Beamer LB-8300.wl, SVGA, Miracast, DLNA & AirPlay, 800 x 480
  • SceneLights LCD-LED-LB-8300.wl (SVGA, 800 lm, WiFi, LED, 25 dB), Beamer, Schwarz

Einschätzung unserer Autoren zum Produkt SceneLights LB8300.wl

Für wen eignet sich das Produkt?

Das neue Modell SceneLights LB-8300.wl mit LCD-LED Technologie, das seit Juli 2016 am Markt ist, lässt aufgrund seiner Fülle an Features und Funktionen aufhorchen. Der Beamer ist klein, kompakt mit einem Gewicht von einem Kilo und sehr smart. Wer keine Profi-Ansprüche mitbringt, kann den Beamer für Präsentationen im 4:3 Format oder auch bei einer Filmvorführung im 16:9 Seitenverhältnis einsetzen. Der Mediaplayer mit WLAN ermöglicht die Nutzung der vielfältigen Online-Angebote. Der Kontrast liegt bei einem passablen Wert von 800:1. Deutlich eingeschränkt ist die native Auflösung von 800 x 480 Pixeln. Schwach ist die Leuchtkraft mit 50 ANSI Lumen.

Stärken und Schwächen

Der Beamer unterstützt zwar die Darstellung von Content bis zum Full HD Standard. Das funktioniert aber nicht ohne entsprechende Qualitätsverluste. Das gilt übrigens auch für HDTV und DVD. Die maximale Bilddiagonale beträgt 3,3 Meter, bei einer maximalen Projektionsdistanz von 3,8 Metern. Aber bei der schwachen Auflösung und der sehr limitierten Leuchtkraft macht das nur ansatzweise Sinn, wenn es im Raum stockdunkel ist. Recht wendig ist der Projektor hingegen bei Anschlüssen und Schnittstellen: Zum WLAN gesellen sich HDMI- und VGA-Eingang, USB und Kartenleser. Dazu Miracast für die kabellose Datenübertragung von mobilen Android-Geräten. DNLA für die Einbindung von Notebook und PC. Und AirPlay für die kabellose Nutzung von iOS-Geräten. Praktisch ist auch die Keystone-Korrektur, allerdings eingeschränkt auf +/-15 Grad. Der Lautsprecher mit zwei Watt reicht für Präsentationen, ist aber unzureichend für Filme. Das Betriebsgeräusch liegt laut Hersteller "unter 25 Dezibel". Das ist zumindest auf dem Papier sehr leise.

Preis-Leistungs-Verhältnis

Das Marktpotenzial für diesen Beamer aus chinesischer Produktion ist mit schlanken 130 Euro bei Amazon sicher als relevant einzuschätzen. Für Einsteiger ebenso wie für den Einsatz als mobiler Zweitbeamer. Oder auch als Projektor für den Nachwuchs. Für User mit etwas Investment-Spielraum ist möglicherweise auch das superleichte - nur 126 Gramm schwere - Schwestermodell SceneLights LB-8500.mini um etwa 230 Euro eine Prüfung wert. Bei diesem Modell gibt es kein WLAN, dafür einen integrierten Akku, was viel Spaß unter abenteuerlustigen Freunden abseits der stromversorgten Zivilisation verheißt. Ob hier die vom Hersteller angegebenen 800 ANSI Lumen auch tatsächtlich halten, wurde noch nicht objektiv überprüft.

von Franz

Aus unserem Magazin

Passende Bestenlisten: Beamer

Datenblatt zu SceneLights LB-8300.wl

Bild
Native Auflösung SVGA (800x600)
Helligkeit 800 ANSI Lumen
Bildverhältnis
  • 16:9
  • 4:3
Kontrastverhältnis 800:1
Technologie LCD
Lichtquelle LED
Lebensdauer Leuchtmittel 20000 h
Optik
Lens Shift fehlt
Keystone-Korrektur vorhanden
Kurzdistanzprojektion fehlt
Ton
Lautsprecher vorhanden
Features
3D-Konvertierung fehlt
3D-ready fehlt
AirPlay vorhanden
Akkubetrieb fehlt
Betriebssysteme
Android fehlt
DLNA vorhanden
DVD-Player fehlt
HDR fehlt
Laser-TV fehlt
Media-Player vorhanden
MHL-Unterstützung fehlt
Miracast vorhanden
Webbrowser fehlt
WiDi fehlt
Schnittstellen
Eingänge
Composite-Video-Eingang fehlt
HDMI-Eingang vorhanden
Komponenten-Eingang fehlt
USB vorhanden
VGA-Eingang vorhanden
Ausgänge
Audio-Ausgang fehlt
Kopfhörer fehlt
VGA-Ausgang fehlt
Netzwerk
LAN fehlt
WLAN integriert vorhanden
Sonstige
12 Volt-Trigger fehlt
Bluetooth fehlt
BNC fehlt
HDBaseT fehlt
Kartenleser vorhanden
RS-232C fehlt
Allgemeines
Abmessungen / B x T x H 201 x 153 x 77 mm
Gewicht 1000 g
Weitere Daten
Anschlüsse 1 x AV-Eingang,1 x AUX (3,5 mm Klinke)
Formfaktor Stationär

Weiterführende Informationen zum Thema SceneLights LB8300.wl können Sie direkt beim Hersteller unter scenelights.at finden.

Weitere Tests und Produktwissen

Tests zu ähnlichen Produkten: