ohne Note
2 Tests
ohne Note
36 Meinungen
Aktuelle Info wird geladen...
Gra­fik­spei­cher: 4 GB
Spei­cher­typ: GDDR5
Boost-​Takt: 1216 MHz
Bau­form: 2 Slots
Küh­lung: Aktiv
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Radeon RX 470 4G D5 im Test der Fachmagazine

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    • Erschienen: August 2016
    • Details zum Test

    ohne Endnote

    „Positiv: ausreichend schnell für 1080p; DisplayPort 1.3/1.4; HDMI 2.0b; sparsam und leise unter Last.
    Negativ: kein Abschalten der Lüfter im Idle-Betrieb; nur 4 GB Grafikspeicher.“

zu Sapphire Radeon RX 470 4G D5

  • Sapphire 11256-00-20G Radeon RX 470 OC. 4GB GDDR5 (256 Bit) HDMI, 3xDP, LITE ~E~

Kundenmeinungen (36) zu Sapphire Radeon RX 470 4G D5

4,1 Sterne

36 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
15 (42%)
4 Sterne
13 (36%)
3 Sterne
5 (14%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
3 (8%)

4,1 Sterne

36 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung.
Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Passende Bestenlisten: Grafikkarten

Datenblatt zu Sapphire Radeon RX 470 4G D5

Grafikchipsatz Ellesmere Pro - Polaris 10 "GCN Gen4"
Klassifizierung
Serie AMD AMD RX 470
Typ PCI-Express 3.0
DirectX-Unterstützung 12
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 4 GB
Speicheranbindung 256 Bit
Speichertyp GDDR5
Chipsatz
Basistakt 932 MHz
Boost-Takt 1216 MHz
Stromverbrauch
Empfohlenes Netzteil 500 W
Bauform & Kühlung
Schnittstellen 1x HDMI 2.0b, 3x DisplayPort 1.4
Bauform 2 Slots
Kühlung Aktiv
Abmessungen / B x T x H 42.5 x 111.5 x 41 mm
Multi-GPU-Technik CrossFire
Auch zu finden unter folgenden Modellnummern: 11256-00, 11256-00-20G

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Radeon RX 470 OC können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

HD 7970 gegen den Rest

PC Games Hardware - Einen Hands-on-Test der Devil 13 hatten wir bereits in der vergangenen Ausgabe, nun sind alle Testwerte inklusive Note ermittelt. Die Karte bietet nicht nur ein edles Äußeres, sondern auch Leistung satt: Drücken Sie den roten Knopf an der Slotblende, bootet die Karte mit 960/2.850 MHz und ist damit die schnellste HD 6970 auf dem Markt. In einigen Spielen (etwa Crysis) wird die Karte der GTX 580 gefährlich - die HD 7970 bleibt jedoch unerreicht (siehe Benchmarks). …weiterlesen

Oberklasse in Bestform

PC Games Hardware - GTX-570-Karten im Referenzdesign sind ab 250 Euro erhältlich. Das gute Fps-pro-Euro-Verhältnis wird von einer relativ lauten Kühlung überschattet: Je nach Karte beträgt das Radiallüfter-Rauschen bis zu 4,1 Sone. Nvidias Premium-Partner Evga montiert auf der GTX 570 Superclocked+ Backplate eine - Überraschung - metallene Rückplatte, die nicht nur wertig aussieht, sondern auch der Wärmeabfuhr dient. …weiterlesen