• Sehr gut 1,4
  • 6 Tests
  • 6 Meinungen
Sehr gut (1,4)
6 Tests
ohne Note
6 Meinungen
Grafikspeicher: 1 GB
Mehr Daten zum Produkt

Sapphire Radeon HD 5870 im Test der Fachmagazine

  • „sehr gut“ (88 von 100 Punkten)

    Preis/Leistung: „ausreichend“, „Preistipp“

    Platz 2 von 16

  • Note:1,72

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Top-Produkt“

    Platz 1 von 15

    „Plus: Sehr schnell; Zwei Spiele inklusive; 2D-Leistungsaufnahme.“

  • „sehr gut“ (1,4)

    Preis/Leistung: „befriedigend“

    Platz 1 von 4

    „Schnell und zukunftstauglich, zudem beim Arbeiten unter Windows sehr leise. Mittlerweile durch extremen Preisanstieg aber viel zu teuer.“

  • „sehr gut“ (1,25)

    Preis/Leistung: „gut“

    Platz 1 von 4

    „Schnell, zukunftstauglich, beim Arbeiten leise. Etwas langsamer als die Gigabyte.“

  • 93 von 100 Punkten

    Preis/Leistung: „befriedigend“, „Testsieger“

    Platz 2 von 10

    „Nur die 400 Euro teure Geforce GTX 295 ist schneller als die HD 5870. Dafür rechnet die Radeon leiser und unterstützt DirectX 11.“

    • Erschienen: September 2009
    • Details zum Test

    „gut“ (1,8)

    Preis/Leistung: „sehr günstig“, „Tipp Preis“

    „Mit der Sapphire Radeon HD 5870 bekommen Sie die derzeit schnellste Ein-Chip-Grafikkarte. Die Leistung der Sapphire Radeon HD 5870 reicht meist aus, um die volle Grafikpracht moderner 3D-Spiele ruckelfrei mit bis zu 1920 x 1200 Bildpunkten zu genießen - ideal für 24-Zoll-Displays. Weitere Pluspunkte gibt’s für das kaum störende Betriebsgeräusch, den vergleichsweise niedrigen Stromverbrauch und die gute Ausstattung. ...“

Kundenmeinungen (6) zu Sapphire Radeon HD 5870

3,3 Sterne

6 Meinungen in 1 Quelle

5 Sterne
2 (33%)
4 Sterne
2 (33%)
3 Sterne
2 (33%)
2 Sterne
0 (0%)
1 Stern
2 (33%)

3,3 Sterne

6 Meinungen bei Amazon.de lesen

Bisher keine Bewertungen

Helfen Sie anderen bei der Kaufentscheidung. Erste Meinung verfassen

Eigene Meinung verfassen

Datenblatt zu Sapphire Radeon HD 5870

Pixel-Shader-Version 4,1
Klassifizierung
Typ PCI-Express
DirectX-Unterstützung 11
Leistung
Speicher
Grafikspeicher 1 GB
Chipsatz
Basistakt 850 MHz
Bauform & Kühlung
Multi-GPU-Technik CrossFire

Weiterführende Informationen zum Thema Sapphire Radeon HD 5870 können Sie direkt beim Hersteller unter sapphiretech.com finden.

Weitere Tests & Produktwissen

10 Grafikkarten im Test

PC-WELT 8/2010 - Aktuelle Grafikkarten müssen nicht nur anspruchsvolle PC-Spiele flüssig darstellen. Auch die Wiedergabe von Blu-Ray-Filmen sollte ruckelfrei ablaufen. PC WELT hat 10 Karten bis 200 Euro getestet.Testumfeld:Im Test waren zehn Grafikkarten. Bewertet wurden die Kriterien Multimedia-Leistung (CPU-Last bei 1080p-Video, OpenGL-Leistung ...), Spiele-Leistung (Leistung bei: Far Cry 2, Colin McRae - Dirt 2, 3D Mark Vantage ...), Ausstattung (Beigelegte Software, Video-Anschlüsse, Beigelegte Adapter ...), Umwelt & Gesundheit (Betriebsgeräusch, Verbrauch des Test-PCs) und Service (Garantiedauer, Service-Hotline, Internetseite ...). …weiterlesen

Framejäger

PC Magazin 1/2010 - Das beste Beispiel dafür ist immer noch Crysis. Selbst auf aktuellen High-End-Rechnern ist es mit einer Auflösung von 2560 x 1600, achtfachem Anti-Aliasing und 16facher anisotropischer Filterung nicht flüssig spielbar. Durch die niedrigen Moni torpreise wird die Auflösung immer höher. Derzeit haben sich 22-Zoll-Bildschirme mit einer Auflösung von 1680 x 1050 in den meisten Haushalten durchgesetzt. Wer dann in der nativen Auflösung spielt, bringt die Grafikkarte richtig ins Schwitzen. …weiterlesen