Sanyo VPC-E1403 1 Test

(Digitalkamera für HD-Videos)
  • ohne Endnote
  • 1 Test
0 Meinungen
Erste Meinung verfassen
Produktdaten:
Typ: Kom­pakt­ka­mera
Auflösung: 14,0 MP
Mehr Daten zum Produkt

Sanyo VPC-E1403 im Test der Fachmagazine

    • Computer - Das Magazin für die Praxis

    • Ausgabe: 11/2010
    • Erschienen: 09/2010
    • 4 Produkte im Test

    ohne Endnote

    „Plus: HD-Video; Gesichtserkennung; günstiger Preis; großer Funktionsumfang.“  Mehr Details

zu Sanyo VPC-E1403EX

  • Sanyo VPC-E1403 3 Multiplier_x

    Sanyo VPC - E1403 3 Multiplier_x

Einschätzung unserer Autoren

Sanyo VPC-E1403EX

Klassische Kompaktkamera im Metallgehäuse

Wer eine robuste Kompaktkamera mit einer soliden Ausstattung sucht, liegt bei der rund 100 Gramm leichten Sanyo VPC-E1403 genau richtig. Im Gegensatz zu den meisten Low-Budget-Modellen der Konkurrenz aus Plastik glänzt sie mit einem Metallgehäuse und bietet neben 25 Motivmodi manuelle Einstellungmöglichkeiten für Belichtung, Fokus und Weißabgleich. In der Preisklasse unter 120 Euro sind derartige Vorzüge selten zu finden.

Leider ist der Hersteller dem Magapixel-Hype verfallen und hat auf den relativ kleinen CCD-Sensor der [Sanyo, im Satz schon erwähnt, IST der Hersteller, deshalb kann er hier weg]VPC-E1403 gleich 14 Millionen Bildpunkte gepackt. Aufgrund dessen kann der Chip nicht ausreichend mit Licht versorgt werden und produziert ärgerliches Bildrauschen. Der hohe ISO-Wert 6400 soll hingegen kurze Verschlusszeiten garantieren und laut Sanyo sogar ausreichend beleuchtete Nachtaufnahmen erlauben. Ein digitaler Bildstabilisator sorgt bei der 99 x 56,8 x 18,8 Millimeter kleinen Kamera für den Verwacklungsschutz. Videofilme sind mit einer 720p-HD-Auflösung möglich.

Mit der kompakten VPC-E1403 wendet sich Sanyo an Benutzer, die ihre ersten Erfahrungen im Bereich der Digitalfotografie durch die manuellen Einstellmöglichkeiten bereichern möchten. Bei Amazon wird die Kamera für rund 120 Euro angeboten. Sie bietet somit ein sehr interessantes Preis-Leistungs-Verhältnis.

Passende Bestenlisten

Datenblatt zu Sanyo VPC-E1403

Typ Kompaktkamera
Bildsensor CCD
Features
  • Nachtmodus
  • Live-View
  • Belichtungskorrektur
  • Lächelerkennung
Sensor
Auflösung 14,0 MP
Sensorformat 1/2,3"
Objektiv
Brennweite (KB-Äquivalent) 37mm-111mm
Optischer Zoom 3,0x
Ausstattung
Gesichtserkennung vorhanden
Szenenerkennung vorhanden
Display & Sucher
Displaygröße 3"
Video
Videoauflösung (Max.) HD
Speicherung
Unterstützte Speicherkarten
  • SD Card
  • SDHC Card
Gehäuse
Größe & Gewicht
Gewicht 105 g

Weitere Tests & Produktwissen

Das Duell

Audio Video Foto Bild 12/2010 - Canon G12 und Nikon P7000 sind solide verarbeitet, top ausgestattet und gut zu bedienen. Welches Modell taugt besser für ambitionierte Aufsteiger oder als Zweitkamera für Spiegelreflexfotografen?Testumfeld:Im Test befanden sich zwei Kameras. Geprüft wurden Qualität, Bedienung, Sonstiges und Service. …weiterlesen